29.9. - 8.10.2022
Frankfurt am Main
Macht.

29.9. - 8.10.2022
Frankfurt am Main
Macht.

Frankfurt's Colonial Hangover

Frankfurt's Colonial Hangover Stadtspaziergang

/ 1 Minute zu lesen

Eine Hand hält einen Stadtplan mit der Aufschrift Frankfurt postkolonial in der Hand. (© frankfurt postkolonial)

In Frankfurt finden sich zahlreiche Spuren der deutschen Kolonialgeschichte. Wir besuchen verschiedene Stationen, an denen die (Nicht-)Aufarbeitung und (Nicht-)Erinnerung der kolonialen Vergangenheit Deutschlands exemplarisch deutlich werden. Wir thematisieren globale Bezüge von Kolonialismus im Lokalen und betrachten kritisch, wie sie teilweise als historisch gewachsene Machtasymmetrien bis in die Gegenwart hineinwirken.

Hinweis: Wir achten im Kontext unseres Rundgangs darauf, keine rassistische/koloniale Sprache oder Bilder wiederzugeben, und bitten um entsprechende Sensibilität.

mit: frankfurt postkolonial

Dauer: ca. 2 Stunden

Altersangabe: Ab 18 Jahren

Sprachen: 30.9. in englischer Sprache // 1.10. in deutscher Sprache

→ Der Rundgang wird auch für Interner Link: Schulklassen angeboten.

In Kooperation mit: Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e. V.

Fussnoten