29.9. - 8.10.2022
Frankfurt am Main
Macht.

29.9. - 8.10.2022
Frankfurt am Main
Macht.

Widerstand im Bahnhofsviertel

Widerstand im Bahnhofsviertel

/ 1 Minute zu lesen

(© Studienkreis Deutscher Widerstand)

Treffpunkt: Haupteingang Bahnhofsvorplatz


Der Rundgang durch das Frankfurter Bahnhofsviertel und die Innenstadt widmet sich dem antifaschistischen Widerstand zwischen 1933 und 1945. Wir suchen Orte auf, an denen sich Widerstandsgruppen trafen, Plane für den Umsturz schmiedeten, illegale Schriften produzierten und Aktionen vorbereiteten. Dabei begegnet uns an oft unerwarteten Orten ein breites Spektrum von Aktivist:innen des Widerstands: Männer und Frauen aus der Arbeiterbewegung und den Kirchen sowie Mitwissende des Umsturzversuches vom 20. Juli 1944.

Mit: Studienkreis Deutscher Widerstand 1933 – 1945

Dauer: ca. 2 Stunden

Altersempfehlung: ab 18 Jahren

→ Der Rundgang wird auch für Interner Link: Schulklassen angeboten.

In Kooperation mit: Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e. V.

Fussnoten