29.9. - 8.10.2022
Frankfurt am Main
Macht.

29.9. - 8.10.2022
Frankfurt am Main
Macht.

Poetry-Slam von und mit Samuel Kramer

Poetry-Slam von und mit Samuel Kramer

/ 1 Minute zu lesen

(© Percy Walter)

Samuel Kramer schreibt und spricht häufig über die Zerstörung planetarer Lebensgrundlagen. Samuels Texte wurden und werden weltweit performt, übersetzt und in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht, zuletzt auch im Jahrbuch der Lyrik. 2020 erschien die Anthologie „Poetry for Future – 45 Texte für Übermorgen" mit Beiträgen aus der deutschsprachigen Poetry Slam- und Lyrik-Szene. 2021 erhielt Samuel Kramer den renommierten Lyrikpreis des Open Mike und den Wortmeldungen-Förderpreis für den Kurztext: „Nichts an einem Waldbrand ist unsichtbar".

Beim Festival Politik im Freien Theater gibt Samuel Kramer einen etwa einstündigen Einblick ins aktuelle Schaffen. Spokenword-Texte stehen neben Papiergedichten, es gibt interaktive Lyrik und Gedanken zur vermutlich größten Herausforderung unserer Zeit. Und Spaß macht es vielleicht sogar auch.

Der Poetry-Slam findet im Anschluss an das Interner Link: Citizens Lab statt.

Fussnoten