Dossierbild Fremd - Politik im Freien Theater 2011

15.9.2011

Rahmenprogramm

Neben den Inszenierungen wird sich ein umfangreiches Rahmenprogramm dem Thema "Fremd" aus unterschiedlichen Perspektiven annähern.

Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm bietet weitere Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit den vielschichtigen Dimensionen des Festivalmottos "Fremd". Diskussionen und Vorträge beziehen sich thematisch auf im Festival präsentierte Gastspiele. Filme, Shows und Kunstprojekte beleuchten neue Aspekte und Facetten des Fremden. Und: Was wäre ein Festival ohne Partys?!

Preisverleihung

Datum:

Sa. 05.11.2011, 22:30 Uhr

Ort:

Kleines Haus 1

Während des Festivals werden zwei Preise verliehen: Der Preis der Bundeszentrale für politische Bildung in Höhe von 15.000 € wird als Zuschuss für eine Gastspieltournee in Deutschland vergeben. Das Goethe-Institut vergibt als Zuschuss für ein Gastspiel im Ausland einen mit 10.000 € dotierten Preis für eine Inszenierung aus Deutschland.

Das gesamte Rahmenprogramm des Festivals finden Sie auf www.politikimfreientheater.de


Festival

Politik im Freien Theater

Seit 1988 veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung das Festival "Politik im Freien Theater". Das Theaterfestival gastiert jeweils in einer anderen deutschen Stadt. In einem mehrtägigen Zeitraum werden Theatergastspiele aus der nationalen und internationalen Freien Szene gezeigt, die von einem umfangreichen und vielfältigen Begleitprogramm flankiert werden.

Mehr lesen