APUZ Dossier Bild

Türkei

  • PDF-Icon PDF-Version (538 KB)

    Kaum ein Thema erregt die Gemüter der politischen Eliten in Europa so sehr wie ein möglicher Beitritt der Türkei zur Europäischen Union. Die Entscheidung für den Beginn von Beitrittsverhandlungen im Dezember 2004 hat die Frage nach der Finalität des europäischen Integrationsprojektes auf die politische Agenda gesetzt.

    Mit dieser Türkei-Beilage möchte die Redaktion ein differenziertes Bild eines potenziellen EU-Kandidaten zeichnen. Von zwei renommierten Wissenschaftlern werden Argumente für und gegen den Beitritt der Türkei vorgetragen. In weiteren Beiträgen werden der Europäisierungsprozess und die Leistungen der türkischen Regierung auf diesem Wege ebenso bilanziert wie die innenpolitische Auseinandersetzung des Landes zwischen Kemalismus und Islamismus und die außenpolitische Orientierung. Der Beitrag über die Kopftuchdebatte in der Türkei könnte auch für die deutsche Diskussion inspirierend sein.

       
  • Ludwig Watzal

    Editorial

    Weiter...

    Udo Steinbach

    Die Türkei und die EU

    Die Entscheidung, der Türkei ein Datum für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen zu nennen, setzt eine Einstellung voraus, durch die sich die EU in den vergangenen Jahren nicht eben ausgezeichnet hat: Optimismus und Selbstbewusstsein. Weiter...

    Hans-Ulrich Wehler

    Verblendetes Harakiri

    Der mögliche EU-Beitritt der Türkei führt zu kontroversen Diskussionen. Manche Stimmen sprechen sogar davon, dass dadurch das Projekt der europäischen Einigung zerstört werden könnte. Weiter...

    Heinz Kramer

    Die Türkei im Prozess der "Europäisierung"

    Seit dem Amtsantritt der AKP-Regierung im November 2002 hat die Türkei große Fortschritte im Prozess der Europäisierung gemacht. Auch im Alltag beginnen die Reformen zu greifen. Weiter...

    Bekim Agai

    Islam und Kemalismus in der Türkei

    Sowohl der Kemalismus als auch der politisch motivierte Islam unterliegen dem zeitlichen Wandel. Welche Chancen ergeben sich daraus für einen möglichen Beitrittskandidaten wie die Türkei? Weiter...

    Asiye Öztürk

    Das Entstehen eines Macht-Dreiecks

    War die Türkei im Kalten Krieg Frontstaat, so änderte sich diese Rolle zu Beginn der neunziger Jahre. Das Land ging eine neuen Allianz mit Israel und den USA ein. Weiter...

    Ece Göztepe

    Die Kopftuchdebatte in der Türkei

    Ein inkonsistentes Verständnis des Laizismus in der Türkei hat den Politisierungsprozess des Islam beschleunigt. Bei der Kopftuchdebatte sollte auch immer auf die politische Einstellung ihrer Trägerinnen geachtet werden. Weiter...