Politik im Freien Theater

5.4.2019

JUGEND & SCHULE IM PIXEL

JUGEND & SCHULE IM PIXELJUGEND & SCHULE IM PIXEL (© Marco Merz)
Im PIXEL, einem Zwischennutzungsraum, fanden Präsentationen und eine Sound- und Videoinstallation des Schul- und Jugendprogramms statt.

Das PIXEL ist der Raum für Medien, Kultur und Partizipation im Münchner Gasteig. Im Festivalzeitraum war das PIXEL für das Programm Jugend & Schule reserviert. Hier fanden als offene Angebote mediale Projekte und Präsentationen aus dem Schul- und Jugendprogramm des Theaterfestivals statt.

Termine:

1. November, 18 Uhr: LiFE-Sendung aus dem PIXEL
LiFE ist die neue Jugendredaktion des Medienzentrums München, die jede Woche ein Video-Magazin auf YouTube sendet. Der Beitrag am 1. November drehte sich rund um den Festivalstart an diesem Tag.

4. November, 15-17 Uhr:
MONOPOLIS // Das Glück: Offene Spielhölle im PIXEL

Monopoly ist viel mehr als die Brettspielversion schnellen Reichwerdens und qualvoll langsamer Verarmung! Welche Stadt steckt hinter dem Spielplan? Wer wird reich, und wer nicht? Geht es nur ums Geld? Was geschieht, wenn man die Spielregeln ändert?
Nach einer ersten Sommerferien-Werkstatt in der Spielstadt Mini-München fand in den Herbstferien eine Werkstatt bei FERIEN-REICH statt: Kinder zwischen 8 und 12 Jahren haben neue Stadt- und Spielpläne erfunden. Gespielt wurde an Spieltischen nur mit Kopfhörern. In der (realen) Stadt eingefangene Geräusche und selbstgemixte Soundcollagen lieferten wechselnde Spielanweisungen, Informationen, Hintergründe und Stimmungen.

Leitung: Verena Schlechte (Bildende Künstlerin) & Colin Djukic (Soundkünstler)

Ein Projekt von Kultur & Spielraum e.V.
Gefördert von: Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Finanziell unterstützt von: Festival Politik im Freien Theater

8./9. November, jeweils ganztägig:
Video- und Soundinstallation Jugend & Schule

In einer Video- und Soundinstallation wurden Arbeiten aus dem Schul- und Jugendprogramm des Festivals gezeigt.

Konzept & Gestaltung: Anne Paffenholz (bpb) & Marco Merz

Bildergalerie: JUGEND & SCHULE IM PIXEL


Festival

Politik im Freien Theater

Seit 1988 veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung das Festival "Politik im Freien Theater". Das Theaterfestival gastiert jeweils in einer anderen deutschen Stadt. In einem mehrtägigen Zeitraum werden Theatergastspiele aus der nationalen und internationalen Freien Szene gezeigt, die von einem umfangreichen und vielfältigen Begleitprogramm flankiert werden.

Mehr lesen