Wanderausstellung
Junge Muslime beim Gebet

07

JAN

07.01.-18.03.2016 Hennigsdorf, Göttingen, Hamburg

Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland

Die Ausstellung zeigt Facetten des Alltags von Muslimas und Muslimen in Deutschland. Deren Religiosität ist dabei nur einer von vielen Aspekten, die im Leben junger Menschen wichtig sind.

Straßenszene am Brandenburger Tor: Für den Wandel der Sozialstruktur im Osten waren die Jahre 1990-2000 sehr entscheidend.

Veranstaltungsreihe

Deutschland 2015: Unser Land – unsere Zukunft

Die Veranstaltungsreihe "Deutschland 2015: Unser Land - unsere Zukunft" widmet sich unter den Stichworten Identität, Demokratie, Europa und Transformation den drängenden Fragen unseres Landes. Das Bundesministerium des Innern und die Bundeszentrale für politische Bildung laden Sie herzlich ein. Weiter...

FaMe-Workshop

Bundesweite Fortbildungsreihe

Fortbildung "Faszination Medien"

In der Veranstaltung (Präsentation oder Workshop) wird die DVD-ROM "Faszination Medien" als ein interaktives Unterrichtsmaterial für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren aller Schularten vorgestellt. Die Veranstaltung führt in das thematische und didaktische Angebot der multimedialen DVD-ROM ein. Weiter...

Eine Videokamera filmt eine Rednerin auf der Fachtagung Medienkompetenz 2014

29

JAN

Teilnahmewettbewerb mit Konzeptworkshop

Teilnahmewettbewerb "Flucht, Vertreibung und Asyl in TV und Webvideo"
29.01.-21.02.2016 Bundesweit

Die bpb sucht Produktionsfirmen, die mit kreativen Ideen Vorschläge zur Rechtsextremismus-Prävention im Fernsehen geben. Wir planen, nach einem Konzeptworkshop mit Expertenvorträgen geeignete Formate zu beauftragen oder Finanzanteile zu übernehmen. Weiter...

Mit dem Stift gegen die Diktatur

12

DEZ

Ausstellung

Karikaturen aus Syrien – Zeichnungen von Hussam Sara
12.12.2015-11.03.2016 Bonn

Der syrische Karikaturist Hussam Sara hat die achte Ausgabe des bpb:magazins gestaltet. Am Freitag, den 11. Dezember 2015 um 19 Uhr eröffnet seine erste Ausstellung in Deutschland im Bonner Medienzentrum der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Um Anmeldung wird gebeten unter kommunikation@bpb.de. Weiter...

Woche der Kritik Logo

11

FEB

Filmreihe mit Podiumsdiskussionen

Woche der Kritik
11.-18.02.2016 Hackesche Höfe Kino

Zum zweiten Mal findet eine „Woche der Kritik“ zur Berlinale statt. Die unabhängige Veranstaltungsreihe vereint Filmscreenings und Podiumsdiskussionen zu filmkulturellen und politischen Themen. Weiter...

Schule im Kino - Die Filmvermittlerin Stefanie Schlüter bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Veranstaltung "Was ist Kino?" im Arsenal Kino Berlin.

15

FEB

Seminar

Lehrerfortbildungen und Kinoseminare bei den Schulkinowochen 2016
15.02.-18.03.2016 Niedersachsen, Sachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Bremen

Diskussion im Kino: Spannende Filmgeschichten, große Unterhaltung, große Gefühle: Im Kino ist die Faszination am stärksten. Aber Filme sind verschieden gut gemacht und gehen sehr unterschiedlich mit der Wirklichkeit um. Diesen Aspekten geht das Kinoseminar nach. Weiter...

Am Grenzort Spielfeld zwischen Slowenien und Österreich hält am 09.11.2015 der Andrang von Geflüchteten weiter an. Der starke Anstieg der Zahl der Kriegsflüchtlinge aus Syrien, aus Afghanistan und dem Irak sowie aus den Krisengebieten Afrikas – besonders Eritrea und Somalia – konnte im Rahmen der GEAS-Mechanismen nicht bewerkstelligt werden.

15

FEB

Tagung

14. Bensberger Gespräche 2016
15.-17.02.2016 Bergisch Gladbach

Die 14. Bensberger Gespräche betrachten die aktuellen Herausforderungen um die Themen Flucht und Asyl zunächst globaler Perspektive, um sich im Anschluss nationalen und lokalen Fragen zu widmen. Weiter...

Cover - bpb Whistleblower

22

FEB

Fachtagung

Verrat oder Aufklärung? Die Rolle von Whistleblowern für Demokratie und Medien
22.-23.02.2016 Tutzing

Seit den Enthüllungen von Edward Snowden gehört der bis dahin oft nur Spezialisten in Justiz, Politik und Medien bekannte Begriff des Whistleblowers zum allgemeinen Sprachgebrauch. Nicht selten bezahlen sie und die mit ihnen zusammenarbeitenden Journalisten für ihren Mut einen hohen Preis. Unsere Tagung will die Rolle und Bedeutung der Whistleblower für eine funktionierende Mediendemokratie beleuchten. Dabei interessiert besonders ihr Verhältnis zu den recherchierenden Journalisten. Einen Schwerpunkt legen wir auf die rechtliche Einordnung und Bewertung von Whistleblowern und fragen nach der Notwendigkeit eines Hinweisgeberschutzgesetzes. Weiter...

Debatte in einer Planspiel-Simulation.

24

FEB

Planspiel-Didaktik-Workshop

Europa im Planspiel: Fluchtpunkt Europa
24.-27.02.2016 Berlin

Die Tagung soll einen Überblick geben über die Entwicklungen in Europa, der EU und internationale Verflechtungen in der Politik sowie Kenntnisse der Planspielmethode und deren Einbindung in den Unterricht vermitteln sowie Möglichkeiten der Finanzierung aufzeigen. Weiter...

Fast fashion: Frauen bereiten Altkleidung zur Wiederverwertung auf

27

FEB

Tagungsreihe der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

fashion@society: Mode trifft Moral
27.02.2016 Dresden

Seit 2009 veranstaltet die bpb die Fachtagung fashion@society mit wechselnden Kooperationspartnern und unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Die aktuelle Ausgabe betrachtet Mode im Spannungsfeld von Markt und Moral. Sie analysiert das Phänomen im Kontext aktueller Zeitdiagnosen zur modernen Konsum- und Wachstumsgesellschaft und diskutiert Möglichkeiten, Probleme und Paradoxien ethischen Konsums. Weiter...

Erwachsene in einem Workshop arbeiten an einem Tablet.

27

FEB

Limbach-Oberfrohna

Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke
27.02.2016 Limbach-Oberfrohna

Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen. Weiter...

Wahl zum Europäischen Parlament

29

FEB

Fachtagung

Planspiele in der Politischen Bildung – Der EU auf der Spur
29.02.-02.03.2016 Aurich

Nach einer Einführung in die Planspielmethode werden verschiedene Planspiele zu Thematik "Flucht und Asyl" in Hinblick auf die Rolle der EU und die Zusammenarbeit der EU mit den Mitgliedsstaaten vorgestellt und auch gespielt. Weiter...

Spielkonsolencontroller

02

MÄR

Workshop

Eltern-LAN Altena
02.03.2016 Burggymnasium Altena

Bei dieser Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "Eltern-LAN" erhalten Eltern bzw. pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und sich untereinander und mit MedienpädagogInnen auszutauschen. Weiter...

Qualifiziert Handeln 2015

04

MÄR

Fortbildungsreihe

Breit aufgestellt! Fortbildung zur Prävention von Ungleichwertigkeitsvorstellungen
04.03.-06.11.2016 Hamburg

Diese gemeinsam mit der bpb entwickelte Fortbildung qualifiziert Multiplikator/innen ein Jahr lang berufsbegleitend im Themenfeld abwertende Haltungen. Sie greift die einzelnen Ideologieelemente der extremen Rechten auf, bearbeitet deren Zusammenwirken und analysiert ihre Bedeutung für die Gesellschaft. Weiter...

Bildschirmsymbole mit der Bezeichnung "gespeicherte Verbindungen" sind auf einem PC-Bildschirm zu sehen.

07

MÄR

Kongress

Big Data und informationelle Selbstbestimmung – Eine Herausforderung für die politische Bildung
07.-08.03.2016 Bonn

"Big Data und informationelle Selbstbestimmung – Eine Herausforderung für die politische Bildung". Die neue Veranstaltungsreihe "Bonner Gespräche" hat zum Ziel diese gesellschaftlich herausfordernde Thematik mit exemplarischen Thesen und herausragenden Vertretern zu erarbeiten sowie transferfähige Lösungsansätze für die Bildungsarbeit und unsere alltägliche Mediennutzung vorzustellen und zu diskutieren. Weiter...

Werbung für die Präsidentschafts-Vorwahlen in South Carolina.

11

MÄR

Podium

What's up, America? – Countdown to Forty-Five. Die US-Präsidentschaftswahlen 2016 im Fokus.
11.03.2016 Berlin

Die Veranstaltung widmet sich den diesjährigen US-Präsidentschaftswahlen. Nach einer kurzen Vorstellung des amerikanischen Wahlsystems folgt eine Podiumsdiskussion mit Experten aus Politik, Presse und dem akademischen Bereich. Weiter...

Werbung für die Präsidentschafts-Vorwahlen in South Carolina.

11

MÄR

What’s up, America? – Countdown to Forty-Five. Spotlight on the 2016 US Presidential Election.
11.03.2016 Berlin

The event on March 11, 2016, is dedicated to the topic of the presidential election in the United States. The current state of the primary elections will be examined in a discussion with renowned experts from politics, the press and academia. Weiter...

Fahnen der EU-Mitgliedsländer wehen am Eingang zum Europaparlament in Strassburg

14

MÄR

Tagung

Fachforum Europa 2016: Digitale Medien – neue Chancen für die Europabildung?
14.-15.03.2016 Nürnberg

Das 9. Fachforum Europa 2016 bietet eine Plattform für Fachkräfte der europabezogenen Jugendbildung aus der formalen und nicht formalen Bildung, aus Politik und Forschung und will inhaltliche und methodische Anstöße geben, wie man Europa heute unter dem Eindruck der rasanten Entwicklungen medialer Kommunikationsmöglichkeiten und einer zunehmend digitalisierten Sozialisation junger Menschen an diese und zusammen mit ihnen vermitteln und thematisieren kann. Weiter...

Länderspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen die UdSSR. Moskau 1955.

15

MÄR

Buchpräsentation mit Filmvorführung und Lesung

Der Kracher von Moskau - oder: das wichtigste Freundschaftsspiel der Welt
15.03.2016 Köln

Buchpräsentation der bpb-Schriftenreihe "Der Kracher von Moskau" im Rahmen der lit.Cologne. Mit Thomas Grimm, Peter Lohmeyer und Fritz Pleitgen. Weiter...

Spielkonsolencontroller

15

MÄR

Workshop

Eltern-LAN Wiesmoor
15.03.2016 Wiesmoor

Bei dieser Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "Eltern-LAN" erhalten Eltern bzw. interessierte Erwachsene die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und sich untereinander und mit MedienpädagogInnen auszutauschen. Weiter...

Seit 50 Jahren ist Tokio die Nummer eins: In der Hypercity leben 35,1 Millionen Menschen. Ab 2010 wird das Wachstum der Bevölkerung Tokios zum ersten Mal gegen null tendieren.

16

MÄR

Öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Laboratorium Stadt: Innovationen in Europa und Ostasien
16.03.2016 Berlin

Immer größere Teile der Weltbevölkerung verbringen ihr Leben in immer größer werdenden Städten. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass das Alltagsleben in den meisten Städten weitgehend reibungslos abläuft. Nur eine ständige Anpassung an die sich verändernden Umstände lässt die Ballungsräume funktionieren. Welche Rolle spielen bürgerschaftliches Engagement, technologische Innovation oder politische Wahlen dabei, die Stadt immer wieder neu zu gestalten? Weiter...

Geflüchtetes Kind beschäftigt sich in einer Erstaufnahmestelle mit einem Smartphone.

08

APRI

Save the Date: Open Space Digitale Bildung & Geflüchtete
08.-09.04.2016

Im Jahr 2015 sind, die Zahlen variieren, etwa eine Million Menschen nach Deutschland gekommen. Eine große Zahl davon wird mittelfristig in Deutschland bleiben. Insbesondere Bildungsinstitutionen stehen damit vor der Herausforderung, ihnen die Teilhabe an Bildung und Gesellschaft zu ermöglichen. Weiter...

Jerusalem mit Klagemauer und Tempelberg, vom dem aus die goldene Kuppel der Al-Aqsa-Moschee in den Himmel ragt.

10

APRI

Israel-Studienreise

Israel im Spannungsfeld von Demokratie und Sicherheit
10.-21.04.2016 Tel Aviv, Jerusalem

Während der Studienreise werden die aktuellen Diskussionen in Israel zur Sicherheitspolitik und Demokratieentwicklung aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. In Gesprächen und Begegnungen mit Repräsentanten/-innen aus Politik, Medien, Wissenschaft und Kultur sowie durch Exkursionen wird ein intensiver und differenzierter Einblick in die gesellschaftliche und politische Realität Israels geboten. Weiter...

Mehr Demografie wagen - Cover

11

APRI

Seminar für Journalistinnen und Journalisten

Mehr Demografie wagen – Wie Lokalredaktionen ein sperriges Thema spannend machen
11.-15.04.2016 Blaubeuren

Gespenstischer Leerstand statt lebendiger Innenstädte, quietschende Rollatoren statt hellem Kinderlachen? Fakt ist, der demografische Wandel verändert unsere Gesellschaft gravierend in allen Bereichen. Gleichgültig, ob in den Sozialsystemen, auf dem Arbeitsmarkt oder in der Wirtschaft. Das ist vor allem vor Ort, in den Städten und Gemeinden, spürbar. Im Modellseminar werden Konzepte und Rezepte erarbeitet, wie Lokalredaktionen offensiv auf allen medialen Kanälen die Entwicklung mitgestalten können. Weiter...

Spielkonsolencontroller

14

APRI

Workshop

Eltern-Lan Lüdinghausen
14.04.2016 Lüdinghausen

Bei dieser Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "Eltern-LAN" erhalten Eltern bzw. pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und sich untereinander und mit MedienpädagogInnen auszutauschen. Weiter...

Demonstration 26 Jahre nach Tschernobyl in Minsk

22

APRI

Studienreise

Belarus
22.04.-02.05.2016

Am 26. April 1986 ereignete der Unfall im Atomkraftwerk in Tschernobyl. Belarus wurde dabei am stärksten betroffen. 30 Jahre danach nehmen wir das zum Anlass, um nach Belarus zu reisen und vor Ort zu erfahren, welche Rolle die nukleare Katastrophe von 1986 immer noch im Leben der Menschen in Belarus spielt und wie die aktuelle wirtschaftliche, politische und soziale Situation des Landes aussieht Weiter...

Jugendpresse: Eine andere Heimat

24

APRI

Workshop für junge Medienmacher

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag 2016
24.-30.04.2016 Berlin

Du hast Lust auf sieben Tage Hauptstadtjournalismus und bist zwischen 16 und 20 Jahre alt? Dann bewirb dich bis zum 28. Februar für den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag mit einem Beitrag zum Thema "Eine andere Heimat" – im Kontext von Flucht und Integration. Weiter...

BERGIDA Demonstration

25

APRI

Konferenz

Wut, Protest und Volkes Wille?
25.-26.04.2016 Kassel

"Lügenpresse", "Islamisierung" und "entfremdete Politiker" – Unzufriedenheit und Wut werden auf vielen Ebenen artikuliert. Schnell ist dann von Populismus die Rede … doch was heißt das? Antworten sucht eine Konferenz zum Thema Populismus am 25. und 26. April 2016 in Kassel. Weiter...

Jerusalem mit Klagemauer und Tempelberg, vom dem aus die goldene Kuppel der Al-Aqsa-Moschee in den Himmel ragt.

01

MAI

Israel-Studienreise

Israels Demokratie vor neuen Herausforderungen
01.-11.05.2016 Tel Aviv, Jerusalem

Seit seiner Staatsgründung versteht sich Israel als jüdischer und demokratischer Staat, der sich heute durch eine pluralistische und lebendige Gesellschaft auszeichnet. Der israelisch-palästinensische Konflikt, die politischen Umbrüche in den arabischen Nachbarländern, aber auch innenpolitische Entwicklungen stellen die Demokratie des Landes immer wieder vor besondere Herausforderungen. Weiter...

Mann mit EU-Flagge rennt im Europaparlament in Brüssel die Treppe hoch.

02

MAI

Seminare/Tagungen

Brennpunkte europäischer Politik: Kompetenzen, Grundrechte, Migration
02.-04.05.2016 Tutzing

Die Problemlösungsfähigkeit der Europäischen Union wird zurzeit auf harte Proben gestellt. Nationale Interessen wecken Befürchtungen, dass das europäische Projekt zum Stillstand kommt. Andererseits wird die Notwendigkeit einer stärkeren Integration zu besseren europaeinheitlichen Gestaltungsmöglichkeiten gesehen. Weiter...

Qualifiziert Handeln 2015

27

MAI

Fortbildungsreihe

"Wir beteiligen uns." – Weiterbildungsreihe für Haupt- und Ehrenamtliche
27.05.-31.07.2016 Bad Herrenalb

Die Weiterbildung "Wir beteiligen uns." will ehrenamtlich Engagierte in ihrem Handeln stärken. Dafür werden sie in drei zentralen Bereichen qualifiziert: Projektmanagement, Entscheidungsfindung und Kommunikation. Weiter...

Jerusalem mit Klagemauer und Tempelberg, vom dem aus die goldene Kuppel der Al-Aqsa-Moschee in den Himmel ragt.

29

MAI

Israel-Studienreise

Israel jenseits der Schlagzeilen
29.05.-09.06.2016 Tel Aviv, Jerusalem

Sich aus erster Hand über die wichtigsten politischen und gesellschaftlichen Themen der israelischen Gegenwart informieren – diese Gelegenheit bietet die Studienreise jungen Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten. Weiter...

Erwachsene in einem Workshop arbeiten an einem Tablet.

27

JUN

Workshop

Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke
27.06.2016 Dinslaken

Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen. Weiter...

Bushaltestelle in Jerusalem.

18

SEP

Israel-Studienreise

Zentrum und Peripherie – zwei Gesichter Israels
18.-29.09.2016 Tel Aviv und Jerusalem, Israel

Rund ein Viertel aller Israelis leben in den großen Städten des Landes. Aus der Perspektive des Betrachters prägen das pulsierende Tel Aviv und das von Religion durchdrungene Jerusalem das Bild des Landes. In der Gegensätzlichkeit dieser beiden Städte spiegeln sich auch aktuelle gesellschaftliche und politische Diskurse Israels wider. Weiter...

Jerusalem mit Klagemauer und Tempelberg, vom dem aus die goldene Kuppel der Al-Aqsa-Moschee in den Himmel ragt.

23

OKT

Israel-Studienreise

Religion und Politik in Israel
23.10.-03.11.2016 Tel Aviv und Jerusalem, Israel

Politik und Religion stehen in Israel in einem besonderen Spannungsverhältnis zueinander. Betrachtet man etwa die politische Landschaft Israels, haben religiöse jüdische Parteien und die mit ihnen verbundenen Rabbinischen Autoritäten nicht selten eine entscheidende Rolle bei der Regierungsbildung und bei wichtigen politischen Entscheidungen gespielt. Weiter...

Jerusalem mit Klagemauer und Tempelberg, vom dem aus die goldene Kuppel der Al-Aqsa-Moschee in den Himmel ragt.

13

NOV

Israel-Studienreise

Israels kulturelle Vielfalt
13.-24.11.2016 Tel Aviv und Jerusalem, Israel

Israels Kulturlandschaft ist durch eine große Vielfalt und unterschiedliche Spannungsfelder gekennzeichnet. Sie ist geprägt durch eine multikulturelle Gesellschaft, durch die politische Dynamik des Landes, den Einfluss der Religion sowie den israelisch-palästinensischen Konflikt. Weiter...

Politische Bildung in Aktion

Hospitationsprogramm für Fachkräfte aus Mittel- und Südosteuropa

Europa gestalten – Politische Bildung in Aktion

Ein Stipendienprogramm der bpb und der Robert Bosch Stiftung für engagierte junge Menschen aus Mittel- und Südosteuropa. Die Stipendiaten hospitieren für 2 bis 6 Monate an einer deutschen Bildungseinrichtung. Weiter...

 

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Februar 2016 / März 2016

08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
Logo Kinder zum Olymp!: der Wettbewerb

"Kinder zum Olymp!": der Wettbewerb

Dieses Jahr startet der Wettbewerb "Kinder zum Olymp!" der Kulturstiftung der Länder mit einem neuen Konzept: Es geht um die Weiterentwicklung der Kooperation zwischen Kultur und Schule - weg von Einzelprojekten, hin zu ganzheitlichen Programmen und Modellen, die langfristig Strukturen für kulturelle Bildung schaffen. Weiter... 

5. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Danach – Der Holocaust als Erfahrungsgeschichte
1945 – 1949

Der Holocaust steht heute, 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, immer noch im Fokus der Deutschen Erinnerungskultur. Selten wurde jedoch die prägendste Zeit des Holocaust-Gedenkens in den Fokus gerückt. Unter dem Thema "Danach – Der Holocaust als Erfahrungsgeschichte 1945 – 1949" will die 5. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung diese Lücke schließen. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation

Salafismus als Herausforderung für Demokratie und politische Bildung

Wie begegnet die Gesellschaft einer neuen, wachsenden Jugendkultur, die für demokratische Entscheidungsfindung und die Wahrung allgemeiner Menschenrechte womöglich nicht viel übrig hat? Was kann getan werden, um Radikalisierungsprozesse zu verhindern, die schlimmstenfalls in terroristischen Aktivitäten oder der Ausreise zum Krieg in Syrien enden können? Diesen Fragen widmete sich die Bundeszentrale für politische Bildung im Rahmen einer Fachtagung. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation (September 2015)

X. Zukunftsforum Islam

Mehr als 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, zum zehnten Geburtstag des Zukunftsforum Islam begrüßen – und erinnerte an die Lage in Deutschland im Jahr 2006, als er bemerkte: "Wir waren spät – aber die ersten, die sich dem Thema gewidmet haben." Heute seien die Grundsätze des "außergewöhnlichen Formats" - "Offenheit, Zuhören, Miteinander, Austauschen" – wichtiger denn je. Weiter... 

Medienpädagogische Workshops zu Computerspielen

Eltern-LAN – Eine LAN-Party nur für Eltern und Pädagogen

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Bei der Eltern-LAN erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren als auch sich mit jugendlichen Gamern und MedienpädagogInnen darüber auszutauschen. Weiter... 

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers. Weiter... 

bpb-magazin Cover-Bildbpb:magazin

bpb:magazin 2/2015

Die neue Ausgabe des bpb:magazins ist dem Thema Flucht gewidmet. In Reportagen, einem Glossar und Berichten werden zentrale Aspekte der Debatte aufgegriffen. Außerdem bietet das Heft Beiträge zum Arabischen Frühling, dem Thema Mediennutzung und Datensicherheit sowie zahlreiche Hinweise aus bpb-Angebote und eine umfangreiche Backlist. Weiter... 

Stipendiatinnen und Stipendiaten 2015/2016

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Programm-Jahrgangs 2015/16 kommen aus sieben verschiedenen Ländern – Bulgarien, Griechenland, Polen, Rumänien, Slowenien, Türkei und Ungarn. Hier werden sie vorgestellt! Weiter... 

Netzwerke

NECE - Networking European Citizenship Education

NECE is an initiative for networking citizenship education in Europe.The initiative´s chief goal is to promote the Europeanisation of citizenship education, and to contribute to the creation of a European general public. Weiter...