Wanderausstellung
Junge Muslime beim Gebet

13

JUL

13.07.-16.10.2015 Rheinfelden, Bochum, München

Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland

Die Ausstellung zeigt Facetten des Alltags von Muslimas und Muslimen in Deutschland. Deren Religiosität ist dabei nur einer von vielen Aspekten, die im Leben junger Menschen wichtig sind.

Teaserbild "Vorurteile? Kenn ich nich!"

Medienprojekt

Vorurteile? Kenn ich nich!

Wir starten ein Medienprojekt zu Vorurteilen. Wir suchen: Eine Idee, wie man Jugendliche an die "Nürnberger Rassengesetze" erinnert, die die Nationalsozialisten vor 80 Jahren eingeführt hatten. Du möchtest beim Medienprojekt dabei sein? Dann bewirb Dich jetzt! Weiter...

Straßenszene am Brandenburger Tor: Für den Wandel der Sozialstruktur im Osten waren die Jahre 1990-2000 sehr entscheidend.

Veranstaltungsreihe

Deutschland 2015: Unser Land – unsere Zukunft

Die Veranstaltungsreihe "Deutschland 2015: Unser Land - unsere Zukunft" widmet sich unter den Stichworten Identität, Demokratie, Europa und Transformation den drängenden Fragen unseres Landes. Das Bundesministerium des Innern und die Bundeszentrale für politische Bildung laden Sie herzlich ein. Weiter...

FaMe-Workshop

Bundesweite Fortbildungsreihe

Fortbildung "Faszination Medien"

In der Veranstaltung (Präsentation oder Workshop) wird die DVD-ROM "Faszination Medien" als ein interaktives Unterrichtsmaterial für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren aller Schularten vorgestellt. Die Veranstaltung führt in das thematische und didaktische Angebot der multimedialen DVD-ROM ein. Weiter...

Spielkonsolencontroller

08

AUG

Workshop

Pädagogen-LAN – eine LAN-Party nur für Lehrkräfte und Pädagogische Fachkräfte
08.08.2015 Köln

Um das erfolgreiche Konzept der Eltern-LAN-Veranstaltungen weiteren medienpädagogischen Einrichtungen, Kolleginnen und Kollegen vorzustellen und zur eigenen Durchführung zu empfehlen, findet auf der gamescom 2015 eine Pädagogen-LAN statt. In einer exemplarischen Durchführung wird das pädagogische Konzept der Eltern-LAN analysiert, diskutiert und über Möglichkeiten einer weiteren Verbreitung beraten. Weiter...

Auf der Anklagebank: Sophie und Hans Scholl sowie Christoph Probst. Szene aus dem Film "Sophie Scholl – Die letzten Tage" von Marc Rothemund.

13

AUG

Open Air Kino - Reihe

Open Air Kino am Checkpoint Charlie
13.08.-10.09.2015 Berlin

Vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Wir zeigen mit fünf Filmen der jüngeren Zeit, wie uns die Vergangenheit im Kino weiterhin beschäftigt: Überlebenskampf, Täterschaft, Widerstand, Verantwortung und Erinnerung. All dies sind zentrale Aspekte der "Tales of War". Weiter...

Christopher Street Day (CSD) in Köln

16

AUG

Podiumsgespräch mit Diskussion

Themenraum: Homosexualität_en
Themenzeit: Bücher in Bewegung - als Lesen noch subversiv war ...
16.08.2015 Berlin

Wer wissen will, was das El Dorado war, wie die homosexuelle Subkultur in den 1930er Jahren in Deutschland zerschlagen wurde und ab den 1960er Jahren wieder auferstand und wo heute homosexuelles und queeres Leben in Berlin brummt, kann sich ab dem 14. Juli 2015 in der Zentral-und Landesbibliothek Berlin informieren. In der Reihe Themenzeit wird dazu ein begleitendes Gespräch angeboten. Weiter...

70 Jahre danach

10

SEP

Wissenschaftliche Konferenz

70 Jahre danach. Historisches Begreifen und politisch-ethische Orientierung in der Gedenkstättenarbeit des 21. Jahrhunderts
10.-12.09.2015 Berlin

70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs reflektiert die Tagung die Geschichte von Vergangenheitsaufarbeitung und Gedenkstättenarbeit in der Bundesrepublik. Der Blick zurück verknüpft sich mit einem gegenwartsdiagnostisch informierten Blick nach vorn: Wie können Gedenkstättenarbeit und historisches Begreifen in Bezug auf unannehmbare, menschenfeindliche Vergangenheit jenseits der Erinnerung in Zukunft gegenwartsrelevant gestaltet werden? Weiter...

Spielkonsolencontroller

12

SEP

Workshop

Eltern-LAN Frechen
12.09.2015 Frechen

Bei dieser Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "Eltern-LAN" erhalten Eltern bzw. pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und sich untereinander und mit MedienpädagogInnen auszutauschen. Weiter...

Ein "Bächleputzer" bringt am Freiburger Rathausplatz die berühmten "Bächle" auf Hochglanz.

16

SEP

Netzwerktreffen

11. Netzwerktreffen Bürgerhaushalt
16.-17.09.2015 Mannheim

Vom 16. bis 17. September 2015 veranstalten die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt der Engagement Global gGmbH und die Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Stadt Mannheim das 11. Netzwerktreffen Bürgerhaushalt. Auf dem Netzwerktreffen werden dieses Mal Trainingseinheiten zu verschiedenen Themen angeboten. Ziel ist es, konkrete Produkte, die Ihnen bei Ihrer Arbeit helfen sollen, zu erstellen. Weiter...

Gedenkstätte Katyn bei Smolensk

17

SEP

Konferenz

Katastrophe, Katyn, Katharsis – Polen zwischen Deutschland und Russland 1939-1941
17.-18.09.2015 Berlin

Für die politisch-historische Bildung sind die unterschiedlichen Perspektiven auf den letzten Weltkrieg integraler Bestandteil von Diskursen. Wie erging es Polen zwischen Deutschland und Russland in der Zeit von 1939-1941? Weiter...

Bei der Parade in Berlin hält ein Teilnehmer ein Schild mit der Aufschrift "Keine_r ist normal" hoch.

21

SEP

Kongress

Kongress "inklusiv politisch bilden"
21.-22.09.2015 Berlin

Mit einem kreativ und inklusiv ausgerichteten Veranstaltungskonzept sucht der Kongress "inklusiv politisch bilden – zusammen politisch gestalten" Antworten auf die Frage: Wie können politische Bildungs- und Partizipationsprozesse inklusiv geplant und gestaltet werden? Weiter...

Touristen im IBA-Besucherzentrum auf der Veddel beim Blick auf ein Modell der Elbinsel.

22

SEP

Festival und Austauschprogramm

Internationales Forum für Partizipative Stadtentwicklung
22.-27.09.2015 Ivano-Frankivisk (Ukraine)

Im Rahmen des MitOst Festivals in Ivano Frankivisk findet ein transsektorales Forum der politischen Bildung mit bis zu 50 Akteuren der politischen Bildung aus Deutschland, den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland statt. Weiter...

Touristen im IBA-Besucherzentrum auf der Veddel beim Blick auf ein Modell der Elbinsel.

22

SEP

Festival and Forum

International Forum for Participatory Urban Development
22.-27.09.2015 Ivano-Frankivsk (Ukraine)

As Part of the MitOst Festival in Ivano Frankivisk a transsectional forum of political education with up to 50 participants from germany and the Countries of the Eastern Partnership and Russia will take place. Weiter...

Oktoberfest-Attentat

01

OKT

Podiumsdiskussion

Das Oktoberfestattentat – 35 Jahre danach
01.10.2015 Bonn

In der letzten Septemberwoche jährt sich das Oktoberfestattentat zum fünfunddreißigsten Mal. Rainer Griesbaum, Bundesanwalt a.D., Ulrich Chaussy, Journalist des Buches "Oktoberfest - Das Attentat" sowie Dr. Gideon Botsch, Politikwissenschaftler und Experte zur Thematik des Rechtsterrorismus diskutieren die Hintergründe der Tat, zu der Ende des vergangenen Jahres die Ermittlungen wieder aufgenommen wurden. Weiter...

2397854 03/15/2014 The national flags of Russia and Ukraine during the flower ceremony of the long distance race in the men_s B 1-3 (visually impaired) class biathlon at the Sochi 2014 Winter Paralympics. Konstantin Chalabov/RIA Novosti

01

OKT

MOE-Studienreise

Ukraine
01.-10.10.2015

Die Teilnehmenden der Studienreise in die Ukraine widmen sich der innen- und außenpolitischen Lage des Landes. Auch zivilgesellschaftliche Aspekte werden beleuchtet. In zahlreichen Gesprächen mit verschiedenen Personen aus Kultur, Wirtschaft und Politik wird ihnen ein facettenreiches und in Deutschland meist unbekanntes Bild der Ukraine vermittelt. Weiter...

Israel zieht Bodentruppen aus weiten Teilen des Palästinensergebiets ab

02

OKT

Israel-Studienreise

Aktuelle Entwicklungen in Israels Außen- und Sicherheitspolitik
02.-14.10.2015 Israel

Die Studienreise ist bereits ausgebucht! Seit den politischen Umbrüchen in Israels Nachbarstaaten Ägypten, Syrien und Jordanien hat sich die außen- und sicherheitspolitische Agenda des Landes nachhaltig verändert. Aus Israels Perspektive haben sich bisherige außenpolitische Konstanten zu unsicheren Faktoren gewandelt. Weiter...

Spielbar

08

OKT

Medienpädagogischer Grundlagen-Workshop

Computerspiele selbst erleben! – Berlin
08.10.2015 Berlin

Eltern und pädagogische Fachkräfte wissen oft nicht, was Kinder und Jugendliche spielen und wie virtuelle Spielwelten aussehen. Dieser medienpädagogische Workshop von spielbar.de, dem Internetangebot der bpb zum Thema Computerspiele, bietet eine grundlegende Einführung in das Themenfeld. Weiter...

Handbücher zur politischen Bildung in einem Regal

19

OKT

Fachtagung

Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?
19.-20.10.2015 Heppenheim

Für die Politische Bildung ist der 1976 formulierte Beutelsbacher Konsens zu einem Markenzeichen geworden. Welche Bedeutungen haben heute seine Leitprinzipien angesichts gesellschaftlicher Entpolitisierung? Weiter...

Die knapp eine Millionen russischsprachiger Juden haben das israelische Alltagsleben u.a. durch die russische Küche beeinflusst.

25

OKT

Israel-Studienreise

Neue Heimat Israel? Israel und seine Einwanderer aus den GUS-Staaten
25.10.-05.11.2015 Israel

Israel versteht sich als Einwanderungsland für Juden aus aller Welt. Die daraus resultierende Migrations- und Integrationspolitik des jüdischen Staates stand in den 1990er Jahren durch die massive Einwanderung aus der ehemaligen Sowjetunion auf dem Prüfstand. Weiter...

Spielkonsolencontroller

28

OKT

Workshop

Eltern-LAN Eschweiler
28.10.2015 Eschweiler

Bei dieser Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "Eltern-LAN" erhalten Eltern bzw. pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und sich untereinander und mit MedienpädagogInnen auszutauschen. Weiter...

Ein/-e Wissenschaftler/-in bereitet das am häufigsten veröffentlichte Foto von Anne Frank für eine Ausstellung im Holocaust Museum Houston vor. Es wird mit einer Bildunterschrift auf einem Hintergrund angeordnet. Das Foto ist eines von Dutzenden Aufnahmen aus dem Album der Familie Frank, die auf der Ausstellung des Museums von 05. August bis zum 31. Dezember 2004 zu sehen waren. Das nach Ende des Zweiten Weltkriegs veröffentlichte Tagebuch der Anne Frank machte sie zu dem wohl bekanntesten der fast 6 Millionen Opfer des nationalsozialistischen Völkermords.

04

NOV

Tagung

Anne Frank, die Mauer und ich.
04.-06.11.2015 Berlin

Kinder stellen Fragen zur Zeitgeschichte. Warum hat Hitler die Juden gehasst? Und warum hat er dann die Mauer gebaut? Warum haben damals so wenige Menschen den Juden geholfen? Und wer hat die Fluchttunnel gegraben? Diese Fachtagung zum Zeitgeschichtlichen Lernen mit Kindern bietet ein Forum, um über didaktische Fragen der Thematisierung von Zeitgeschichte mit Grundschulkindern, praktische Erfahrungen und Forschungsergebnisse zu sprechen. Weiter...

Spielkonsolencontroller

06

NOV

Workshop

Eltern-LAN Nürnberg
06.11.2015 Nürnberg

Bei dieser Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe "Eltern-LAN" erhalten Eltern bzw. interessierte Erwachsene die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und sich untereinander und mit MedienpädagogInnen auszutauschen. Weiter...

Erwachsene in einem Workshop arbeiten an einem Tablet.

06

NOV

Workshop

Pädagogen ONLINE: Soziale Netzwerke
06.11.2015 Bochum

Die Veranstaltung unterstützt Eltern und Erziehende dabei, Orientierungswissen über Soziale Netzwerke zu erwerben und möchte so Gespräche zwischen den Generationen erleichtern und zu Diskussionen anregen. Weiter...

Israel zwischen sozialen Protesten und außenpolitischen Umbrüchen

07

NOV

Israel-Studienreise

Junge Lebenswelten in Israel
07.-19.11.2015 Tel Aviv, Jerusalem

Umbrüche im Nahen Osten, der israelisch-palästinensische Konflikt, die wachsende Unzufriedenheit über soziale Ungleichheiten und der für jüdische Israelis verpflichtende Dienst in der Armee spaltet Israels Jugend in unterschiedliche Lager. Weiter...

Illusion Partizipation – Zukunft Partizipation!

13

NOV

Fachtagung

Illusion Partizipation – Zukunft Partizipation!
13.-14.11.2015 Berlin

Die Fachtagung beleuchtet – praktisch und künstlerisch – Beteiligung im Horizont von gesellschaftlicher Inklusion: in Praxis und Strukturen Kultureller Bildung sowie durch kulturelle Bildungsformen. Welche Chancen bietet ästhetische und kulturelle Bildungspraxis für mehr Partizipation junger Menschen in Politik und Gesellschaft? Wie können wir diese in Zukunft besser und umfassender als gegenwärtig nutzen? Weiter...

Inklusion: Ganz normal, oder was?

23

NOV

Redaktionskonferenz

Inklusion: Ganz normal, oder was?
23.-25.11.2015 Warendorf

Inklusion ist ein gesellschaftspolitisches Mega-Thema. Sie wird dennoch gern vergessen – sowohl in der Kommunalpolitik als auch in der Berichterstattung. Gleichberechtigte Teilhabe ist ein schwieriges Feld, Konflikte sind vorprogrammiert. Die Redaktionskonferenz steckt das Themenfeld ab, analysiert die Hintergründe und gibt Handreichungen für den Redaktionsalltag. Weiter...

Der Saal der Bundespressekonferenz, aufgenommen am 01.11.2013 in Berlin.

26

NOV

Konferenz

Formate des Politischen. Medien und Politik im Wandel
26.-27.11.2015 Berlin

Die Konferenz "Formate des Politischen. Medien und Politik im Wandel" widmet sich der Frage, wie sich politische Kommunikation im Zeichen von Digitalisierung, Internationalisierung der Politik und demografischen Entwicklungen verändert. Weiter...

Politische Bildung in Aktion

Hospitationsprogramm für Fachkräfte aus Mittel- und Südosteuropa

Europa gestalten – Politische Bildung in Aktion

Ein Stipendienprogramm der bpb und der Robert Bosch Stiftung für engagierte junge Menschen aus Mittel- und Südosteuropa. Die Stipendiaten hospitieren für 2 bis 6 Monate an einer deutschen Bildungseinrichtung. Weiter...

Go Africa, Go Germany

Exchange programme

Go Africa... Go Germany...

Since 2007 the Federal Agency for Civic Education has been granting talented students und young graduates from Africa and Germany scholarships, which enable them to take part in a high-ranking educational seminar in Africa and Germany. Weiter...

 

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

August 2015 / September 2015

03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

5. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Danach – Der Holocaust als Erfahrungsgeschichte
1945 – 1949

Der Holocaust steht heute, 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, immer noch im Fokus der Deutschen Erinnerungskultur. Selten wurde jedoch die prägendste Zeit des Holocaust-Gedenkens in den Fokus gerückt. Unter dem Thema "Danach – Der Holocaust als Erfahrungsgeschichte 1945 – 1949" will die 5. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung diese Lücke schließen. Weiter... 

Veranstaltungsdokumentation

Salafismus als Herausforderung für Demokratie und politische Bildung

Wie begegnet die Gesellschaft einer neuen, wachsenden Jugendkultur, die für demokratische Entscheidungsfindung und die Wahrung allgemeiner Menschenrechte womöglich nicht viel übrig hat? Was kann getan werden, um Radikalisierungsprozesse zu verhindern, die schlimmstenfalls in terroristischen Aktivitäten oder der Ausreise zum Krieg in Syrien enden können? Diesen Fragen widmete sich die Bundeszentrale für politische Bildung im Rahmen einer Fachtagung. Weiter... 

Festival

Europe 14|14

Anlässlich des 100. Jahrestags des Beginns des Ersten Weltkriegs macht die Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Körber-Stiftung, der Robert-Bosch-Stiftung und zahlreichen weiteren Förderern und Partnern Berlin zum europäischen Treffpunkt für den gemeinsamen "Blick zurück nach vorn". Weiter... 

Medienpädagogische Workshops zu Computerspielen

Eltern-LAN – Eine LAN-Party nur für Eltern und Pädagogen

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Bei der Eltern-LAN erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren als auch sich mit jugendlichen Gamern und MedienpädagogInnen darüber auszutauschen. Weiter... 

Veranstaltungsreihe

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche

Alle zwei Monate montags diskutiert der Checkpoint aktuelle Fragestellungen aus Politik, Gesellschaft und Forschung – anspruchsvoll, unterhaltsam und gerne auch kontrovers. Weiter... 

bpb:magazin 1/2015bpb:magazin

bpb:magazin 1/2015

Im neuen bpb:magazin werden "Gerettete Geschichten" erzählt – (Über-)Lebensgeschichten europäischer Juden im 20. Jahrhundert. Zudem gibt es Interviews, Reportagen und Fotostrecken zu den drei Schwerpunktthemen: 70 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg, Russland und Soziale Ungleichheit. Im Serviceteil finden Sie eine Vielzahl von Hinweisen auf neue bpb-Angebote, eine Übersicht über Veranstaltungen sowie eine umfangreiche Backlist der lieferbaren Titeln. Weiter... 

Europa gestalten – Politische Bildung in Aktion

Stipendiatinnen und Stipendiaten 2013/2014

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Programm-Jahrgangs 2013/14 kommen aus acht verschiedenen Ländern – Bulgarien, Griechenland, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Hier werden sie vorgestellt! Weiter... 

Netzwerke

NECE - Networking European Citizenship Education

NECE is an initiative for networking citizenship education in Europe.The initiative´s chief goal is to promote the Europeanisation of citizenship education, and to contribute to the creation of a European general public. Weiter...