Erster Wahlgang bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich 2017
Hintergrund aktuell (24.04.2017)

Präsidentschaftswahl in Frankreich

Frankreich hat am 23. April gewählt. Da niemand im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit erreicht hat, wird es am 7. Mai eine Stichwahl zwischen dem parteilosen Emmanuel Macron und Marine Le Pen von der rechtsextremen Partei Front National geben.

Pressebild 2 Wahl-O-Mat Nordrhein-Westfalen 2017

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat Nordrhein-Westfalen 2017

Am 14. Mai 2017 wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Welche Parteien treten zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen an? Was sind ihre Positionen? Mit dem Wahl-O-Mat finden Sie es heraus. Weiter...

Landtagswahl in NRW 2017 - Wer steht zur Wahl?

Wer steht zur Wahl?

Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017

Zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2017 treten insgesamt 31 Parteien an. Hier finden Sie zu jeder Partei ein Kurz-Profil. Weiter...

Der Präsidentschaftskandiat Emmanuel Macron spricht nach seinem Sieg im ersten Wahlgang zu seinen Unterstützern, 23.04.2017.

euro|topics-Presseschau 24. April 2017

Frankreich-Wahl: Kann Europa aufatmen?

Nach dem ersten Wahlgang in Frankreich stehen Emmanuel Macron mit seinem Bündnis En Marche! und die rechtsextreme Marine Le Pen in der Stichwahl. Für den 7. Mai sehen Umfragen Macron klar vorn, er kommt in diesen auf 64 Prozent. Vielen Kommentatoren fällt angesichts dessen ein Stein vom Herzen. Andere halten seinen Sieg nicht für ausgemacht und warnen vor möglichen Problemen seiner Präsidentschaft. Weiter...

Eine Wahlurne bei den Regionalwahlen in Frankreich 2015. Im Jahr 2017 werden nun der Präsident und die Nationalversammlung gewählt.

Dossier Frankreich

Aktuell: Wahlen in Frankreich

In Frankreich beginnen Ende April nicht nur die Präsidentschaftswahlen, im Juni wird auch über die Zusammensetzung der Nationalversammlung abgestimmt. Dieser Schwerpunkt beleuchtet ausgewählte Themen rund um die Wahlen und stellt die einzelnen Präsidentschaftskandidaten vor. Weiter...

Marine Le Pen (Zentrum), Vorsitzende des Front National (FN) während einer Wahlkampfveranstaltung in Lille, 26.03.2017.

Interview mit Didier Eribon

"Der Zeitgeist ist faschistoid"

Wir treffen den französischen Philosophen Didier Eribon zum Gespräch im Pariser Café Laurent. Wo sich einst die Intellektuellen aus Saint-Germain-des-Près haben anregen lassen, liefert uns der Autor des Buches Rückkehr nach Reims seine Analysen über den Populismus in Frankreich und Europa. Weiter...

Frankreich

Migrationsprofil

Frankreich

Frankreich hat eine lange Tradition als Einwanderungsland. Lange Zeit galt diese als Erfolgsgeschichte. Seit drei Jahrzehnten wird die Einwanderung allerdings verstärkt als Ursache sozialer Probleme und Konflikten wahrgenommen. Davon zeugen nicht nur ein politischer Rechtsruck, sondern auch immer wieder aufflammende Unruhen in den Vororten französischer Metropolen. Weiter...

Flucht und Asyl

An der ungarischen Grenze zu Serbien errichten Arbeiter im Oktober 2016 die zweite Sektion einer Grenzanlage.

Flucht und Asyl

Migrationspolitik – März 2017

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa. Weiter...

Ungarns Premier Viktor Orbánwährend des Gipfeltreffens zu Migrationsfragen in Valletta im November 2015

Themenseite Flucht

Wie die Flüchtlingskrise Europa entzweit

Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei wehren sich weiter gegen die Flüchtlingsquote. Auf dem EU-Gipfel in Bratislava schlagen sie das Modell der "flexiblen Solidarität" vor. Verstehen sich der Westen und der Osten Europas nicht mehr? Weiter...

Refugee Eleven: Ankommen (Folge 4/11)

Version mit deutschen Untertiteln

Noorullah Merzakhel und Stephen Sama spielen im Rahmen des Projekts "Refugee Eleven" auf dem Gelände des VfB Stuttgart gemeinsam Fußball und reden über ihre ersten Eindrücke von Deutschland. Weiter...

Dossier Rechtspopulismus

Der designierte US-Präsident Donald Trump spricht im Dezember 2016 vor Anhängern im Crown Coliseum in North Carolina.

Heike Buchter

Der Aufstieg der Rechtspopulisten in den USA

Der Wahl Donald Trumps zum 5. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gingen Jahrzehnte der Krise vor allem der weißen Mittelschicht voran. Die rechtspopulistisch ausgelegte Tea-Party-Bewegung machte sich diese Krise zunutze – und wurde schließlich von Donald Trump gekapert. Weiter...

Marine Le Pen, Vorsitzende der französischen Partei Front National, bei einer Parteiveranstaltung im August 2016 in Südfrankreich. Ihr Slogan für die Präsidentschaftswahlen lautet "Au nom du peuple", "Im Namen des Volkes".

Ronja Kempin

Der Front National – eine feste politische Größe in Frankreich

Über Jahrzehnte blieb die französische Rechtsaußen-Partei Front-National eine Randerscheinung. Seit einigen Jahren aber befindet sich der Front National auf Erfolgskurs. "Populistisch und stolz darauf" versuchte die Partei, ihre rechtsextreme Gesinnung zu verharmlosen. Marine Le Pen, Tochter der Parteigründers und aktuelle Vorsitzende, gilt als aussichtreiche Kandidatin der Präsidentschaftswahlen Ende April. Weiter...

Megafon

Dossier Rechtspopulismus

Rechtspopulistische Lexik und die Grenzen des Sagbaren

Möchte man Rechtspopulismus und andere politische Erscheinungen analysieren, so scheint offensichtlich, dass man dies über die verwendete Sprache tun kann. Kann man aber auch bereits an der Verwendung einzelner Wörter erkennen, ob eine Äußerung rechtspopulistisch ist? Und ist eine Kategorisierung immer eindeutig möglich? Weiter...

Demonstration der Alternative für Deutschland gegen die deutsche Asylpolitik am 17.10.2015 in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern). Der NPD-Landtagsabgeordnete David Petereit (r) trägt das Transparent mit.

Dossier Rechtspopulismus

Das Syndrom des Populismus

Wie lässt sich das Phänomen des Populismus bestimmen? In seinen vielschichtigen Formen fällt es nämlich zunehmend schwer, einen gemeinsamer Nenner zu finden. Mit Sicherheit gibt es keine konsistente Ideologie – womit es eher ein Syndrom, als eine Doktrin wäre. Gleichzeitig lässt sich eine Ideologie des Antagonismus beobachten, die von einem 'reinen Volk' und einer 'korrupten Elite' ausgeht. Weiter...

Supermarkt mit koscheren Lebensmitteln in Berlin.

Dossier Antisemitismus

Antisemitismus unter muslimischen Jugendlichen

Die Auseinandersetzung mit Antisemitismus findet in der muslimischen Community kaum Beachtung, sagt Ahmad Mansour. Weder auf religiöser, noch auf traditioneller und schon gar nicht auf politischer Ebene. Es sei ein pädagogisches Umdenken notwendig, um diese antisemitischen Tendenzen wirkungsvoll zu bekämpfen. Weiter...

Netzdebatte: Ambivalente Technologien

Robocop, Polizei, Roboter

Predictive Policing: Dem Verbrechen der Zukunft auf der Spur

Verbrechen verhindern, bevor sie geschehen, Täter fassen, bevor sie eine Tat begangen haben: Das ist das Prinzip des Predictive Policing. Algorithmen berechnen Gefahrenzonen und die Wahrscheinlichkeit von Verbrechen — doch ihre Zuverlässigkeit ist umstritten. Weiter...

Big Data, Amazon, Algorithmen, Marketing, Targeting, Werbung, Ads

Big Data - Eine Zustandsbeschreibung

Noch bis vor kurzem war Big Data das Zauberwort der Digitalisierungsenthusiasten und der Lieblingsfeind von Datenschützern und Technikskeptikern. Big Data - das roch nach Zukunft und nach Revolution. Heute hört man den Begriff immer seltener. Wo ist der Hype geblieben? Weiter...

Im Strahl der Sonne

Ein Film von Vitaly Mansky

Über den Zeitraum eines Jahres durfte Vitaly Mansky die 8-jährige Zin-mi mit der Kamera begleiten, streng bewacht von Aufpassern des nordkoreanischen Regimes.

Aus der Mediathek

Hörbeispiele aus dem Dossier "Sound des Jahrhunderts"

Veranstaltungen

Straße der Menschenrechte in Nürnberg: In jedes Element der Installation ist die Kurzfassung eines der 30 Artikel der UN-Menschenrechtserklärung von 1948 eingraviert.

04

MAI

Kongress

Gemeinsam für gelebte Demokratie - Kongress der Allianz für Weltoffenheit
04.05.2017 Köln

Es gibt zahlreiche Menschen, die sich tagtäglich dafür einsetzen, dass wir in einer gerechten, freien und weltoffenen Gesellschaft leben können. Beim Kongress soll dieses Engagement sichtbar gemacht - und ein Zeichen für die freiheitlich-demokratische Grundordnung gesetzt werden. Weiter...

Open Data Schriftzug über Weltkarte

10

MAI

Podiumsdiskussion

Open Data - Open Government
10.05.2017 Bonn

"Open Data" bezeichnet Daten, die ohne jedwede Einschränkung zur freien Nutzung zugänglich gemacht werden. Mit ihnen verbinden sich Hoffnungen auf eine effizientere Verwaltung, transparenteres Regierungshandeln und eine informiertere Gesellschaft. Weiter...

Bushaltestelle in Jerusalem.

12

MAI

Israel-Studienreise

Medien und Demokratie in Israel
12.-24.05.2017 Frankfurt a. M., Israel

Sich aus erster Hand über die wichtigsten politischen und gesellschaftlichen Themen der israelischen Gegenwart zu informieren, diese Gelegenheit bietet die Studienreise jungen Nachwuchsjournalistinnen und Nachwuchsjournalisten. Weiter...

"Mord und Massenmord im KZ Sachsenhausen 1936-1945", Blick auf die Ausstellung und die "Station Z"

22

JUN

Bundesweites Gedenkstättenseminar

Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit zu NS-Täterschaft
22.-24.06.2017 Oranienburg

In diesem Seminar soll ein Überblick über die aktuelle Täterforschung gegeben werden. Es geht um Strukturen der Gewalt – Das KZ-System im Kontext der NS-Vernichtungspolitik, Täter und "Tätergesellschaft" – Die "Volksgemeinschaft" als Konzept zur Erklärung der Gewaltexzesse im Nationalsozialismus sowie um Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit in NS-Gedenk- und Dokumentationsstätten zu Täterschaft im Nationalsozialismus. Weiter...

 

Stichwort des Tages

Rüstungskontrolle in Europa

Als Rüstungskontrolle werden alle Bemühungen bezeichnet, Waffenpotenziale und deren Verfügbarkeit kooperativ zwischen potenziellen Gegnern festzulegen...

Zu den Lexika auf bpb.de

Neue Funktion

Dossiers und Artikel als EPUB und PDF herunterladen

Mehr als 100 Dossiers und Tausende Artikel auf bpb.de können Sie nun im EPUB- und PDF-Format kostenlos herunterladen. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier. Weiter... 

[3 Kommentare Letzter Kommentar vom 19.04.2017 16:56]

Die bpb in Social Media

fluter.de

Algorithmen

Ob es um die passende Kleidung oder den richtigen Partner geht: Algorithmen erleichtern unseren Alltag. Sie analysieren unsere Verhaltensweisen, steuern und sortieren – zum Beispiel Informationen, die wir bekommen. Wie weit geht der Einfluss von Algorithmen? Können sie Gedanken in eine Richtung lenken? Was ist ein Algorithmus überhaupt? Das erfahrt ihr im neuen Schwerpunkt auf fluter.de. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: Maikäfer flieg

Nach dem autobiografischen Kinderbuch von Christine Nöstlinger erzählt der Film aus Sicht eines neunjährigen Mädchens, wie die Rote Armee im April 1945 Österreich von der NS-Herrschaft befreit. Im Interview schildert die Autorin ihre Kindheitserinnerungen an die Kriegsjahre. Außerdem gibt es Hintergrundtexte zur filmischen Inszenierung sowie Unterrichtsmaterial ab der 8. Klasse. Weiter... 

Drehscheibe 4/2017: Mit guten Ideen durchs Wahljahr

Drehscheibe 4/2017: Mit guten Ideen durchs Wahljahr

Wie bietet man in Zeiten von Fake News Entscheidungshilfe? Wie lassen sich im digitalen Zeitalter Wahlkampfveranstaltungen redaktionell begleiten? Wie können Lokalzeitungen so über Wahlen berichten, dass es bei den LeserInnen ankommt? In einer Sonderausgabe präsentiert die drehscheibe die besten Best-Practice-Beispiele, Interviews und Organisationshilfen für eine gelungene Wahlberichterstattung im Lokalen. Weiter... 

jugendopposition.de

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten. Weiter... 

Online-Angebot

HanisauLand.de

HanisauLand ist das Land der Hasen, Nilpferde und Wildsauen und zugleich Handlungsort eines bpb-Projektes: Hier erfahren Kinder, wie das Zusammenleben in einer Demokratie funktioniert. Comicgeschichten, ein großes Politiklexikon mit Fragemöglichkeit und viele weitere Angebote helfen Politik zu verstehen. Weiter... 

hanisauland.de

Das Politik-Lexikon in arabischer Sprache

Das Kinderpolitiklexikon auf hanisauland.de gibt es nun auch auf Arabisch – mit knapp 240 Begriffen, die ins Arabische übersetzt wurden. Die Comicreihe "HanisauLand" mit ihren Abenteuern führt Kinder spielerisch in die Welt der Politik ein. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Informationsportal Krieg und Frieden

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter... 

Veranstaltungskalender

April 2017 / Mai 2017

24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28