Eine Hand zeigt den "Wolfsgruß" der Grauen Wölfe am 10.04.2016 in München (Bayern) während einer Demonstration in der Innenstadt. Graue Wölfe ist die Bezeichnung für Mitglieder der rechtsextremen türkischen Partei der Nationalistischen Bewegung (Milliyetci Hareket Partisi, MHP).
Interaktiver Webtalk

Webtalk: Die Grauen Wölfe – türkischer Ultranationalismus in Deutschland

Wer sind die Grauen Wölfe und was ist ihre Ideologie? Ein interaktiver Webtalk soll am 28.7.2017 um 19 Uhr einen Einstieg ins Thema geben. Fragen können jederzeit an wirgegenrex@bpb.de geschickt werden.

Die Mittelmeerküste bei Misrata in Libyen, aufgenommen am 16.07.2016.

euro|topics-Presseschau 28. Juli 2017

Hotspots in Nordafrika? Paris prescht vor

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat am Donnerstag angekündigt, noch im Sommer sogenannte Hotspots in Libyen einzurichten - um nur wenige Stunden später von diesem Vorstoß abzurücken. Die Sicherheitslage lasse dies im Moment nicht zu, hieß es aus dem Elysée-Palast. Man wolle aber die Machbarkeit im Grenzgebiet von Libyen, Niger und dem Tschad prüfen. Für Europas Kommentatoren ein Anlass, Für und Wider einer solchen Asylpolitik zu diskutieren. Weiter...

Flüchtlinge im Hauptbahnhof Dortmund am 06.09.2015

euro|topics-Debatte

Dublin-Regeln gelten auch in der Krise

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden: die Regeln des EU-Asylrechts gelten auch in Phasen, in denen ungewöhnlich viele Flüchtlinge nach Europa kommen. In der Regel bleibt der EU-Staat für ein Asylverfahren zuständig, den der Asylsuchende zuerst betreten hat - so schreibt es die Dublin-III-Verordnung vor. Was bedeutet das Urteil für die Zukunft? Weiter...

Interaktiver Webtalk

Graue Wölfe Webtalk Banner

Webtalk: Die Grauen Wölfe – türkischer Ultranationalismus in Deutschland

Wer sind die Grauen Wölfe und was ist ihre Ideologie? Ein interaktiver Webtalk soll am 28.7.2017 um 19 Uhr einen Einstieg ins Thema geben. Fragen können jederzeit an wirgegenrex@bpb.de geschickt werden. Es diskutieren: der Soziologe Emre Arslan, der Erziehungswissenschaftler Kemal Bozay und der LKA-Wissenschaftler Marwan Abou Taam Weiter...

Auch in Deutschland verbreitetes Kennzeichen einer radikal-nationalistischen türkischen Gesinnung: das Symbol der "Grauen Wölfe".

Kemal Bozay

Graue Wölfe und türkischer Ultranationalismus in Deutschland

Die rechtsextreme türkische Bewegung "Graue Wölfe" erfährt auch in Deutschland Zulauf: Die Wölfe propagieren Rassismus im Gewand eines ethnischen Nationalismus und tragen Konflikte aus der Türkei in Deutschland aus. Gehetzt werde gegen Linke und vermeintliche "Nicht-Türken". Weiter...

Troops in Afghanistan. Soldiers approach a Chinook aircraft in the Nahr-e Saraj district, Helmand Province, Afghanistan.

Newsletter

Sicherheitspolitische Presseschau

Krieg, Terror, gewaltsame Konflikte: Internationale Auseinandersetzungen sind allgegenwärtig. Aber auch auf nationalstaatlicher Ebene spielen Konflikte eine zunehmend wichtigere Rolle. Dabei geht es auch und immer wieder um das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit. Seit 2001 verschickt die bpb daher einen täglichen Newsletter mit Beiträgen zu den Folgen von Krieg, Terrorismus und anderen Aspekten der Sicherheitspolitik. Weiter...

19.02.2016: In Ost-Jerusalem verletzt der 20-jährige Palästinsenser Mohammed Abu Khalaf zwei Grenzpolizisten mit einem Messer und wird daraufhin von Sicherheitskräften erschossen. Das Bild zeigt den Tatort nach der Tat.

Konfliktporträt

Nahost

Gewaltakte jüdischer Siedler, Messerattacken von Palästinensern in Ost-Jerusalem und der West Bank sowie militärische Zwischenfälle im Gaza-Streifen stehen für eine deutliche Verschlechterung des israelisch-palästinensischen Verhältnisses. Mit der Absage der neuen israelischen Regierung an einen Staat Palästina und dem anhaltenden Siedlungsbau sind Verhandlungen unwahrscheinlich. Weiter...

Wahl-Spezial Medien

Fake News

Medienpädagogik

Was sind Fake News?

Der Begriff "Fake News" setzt sich aus zwei Begriffen zusammen. "Fake" heißt "gefälscht" und "News" heißt "Nachrichten". Es handelt sich dabei um bewusst unwahre Tatsachenbehauptung in der Erscheinungsform von Nachrichten, die aus politischen oder finanziellen Gründen verbreitet werden. Weiter...

Wand im Bonner Hauptbahnhof im April 2017

Medienpädagogik

Was ist Hate Speech?

Der Begriff "Hate Speech" bedeutet auf Deutsch "Hassrede" und unterliegt einer noch sehr offenen Definition. Durch die fehlende Begriffsschärfe gilt dieser als politischer Begriff mit mehr oder weniger starken Bezügen zu juristischen Tatbeständen. Weiter...

Extremismus

Ein vermummter Demonstrant wirft am 2. Juni 2007 in Rostock einen Stein in Richtung Polizei währed der Proteste gegen den G-8-Gipfel in Heiligendamm.

Dossier

Linksextremismus

DKP, MLPD, Autonome und Antifaschisten, Antideutsche und Antiimperialisten: Zum linksextremen Spektrum zählen eine ganze Reihe Gruppen, Parteien und Strömungen, die kaum auf einen Nenner zu bringen sind. Das Dossier beleuchtet Ideologie, Struktur und Geschichte des Linksextremismus in Deutschland. Weiter...

Grafik der NSU-Taten.

Schwerpunkt

Rechtsterrorismus

Die brutalen und gezielten Morde an zehn Menschen offenbarten im November 2011 eine neue Dimension des Rechtsterrorismus in Deutschland. Weder Polizei noch Verfassungsschutz hatten hinter den Taten ein rechtsextremes Motiv vermutet. Rechtsterroristische Strukturen tauchten in der deutschen Nachkriegsgeschichte aber immer wieder auf. Weiter...

netzdebatte "Risikogesellschaft"

Lieber sicher statt frei?!

netzdebatte

Freiheit gegen Sicherheit?

Die Freiheit kann nicht ohne die Sicherheit. Aber braucht Sicherheit die Freiheit? Wie ist das Spannungsverhältnis zwischen den beiden im Grundgesetz festgelegt? Und wie definieren sie das Verhältnis zwischen Bürger und Staat? Wie weit kann sich das Verhältnis in eine der beiden Richtungen verschieben? Weiter...

Sicherheitskräfte in Jerusalem

netzdebatte

Wie lebt man mit dem Terror?

Kaum ein Land hat so viel Erfahrung damit wie Israel. Unsere Autorin, die dort als Journalistin arbeitet, sagt: Eine gute Mischung aus Wachsamkeit und Gelassenheit hilft. Weiter...

Der Jungfrauenwahn

Ein Dokumentarfilm von Güner Balci

In diesem Film geht es um das Verhältnis des Islams zur Sexualität und warum sexuelle Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben für junge Muslime heute noch immer zur Gefahr werden können.

Aus der Mediathek

Hörbeispiele aus dem Dossier "Sound des Jahrhunderts"

Veranstaltungen

Teaserbild

03

AUG

Open Air Kino

Open Air Kinonächte am Checkpoint Charlie
03.08.-07.09.2017 Berlin

Sprache bestimmt, wie wir miteinander umgehen. Sie birgt die Möglichkeit, sich auf Augenhöhe auszutauschen. Und wer seine Stimme erhebt, kann sich für Veränderungen der gesellschaftlichen Verhältnisse und für mehr Gerechtigkeit einsetzen. Aber sie kann auch als Instrument der Machtausübung missbraucht werden. Schon immer haben wortgewandte Redner/innen es verstanden, Sprachkunst als Mittel der Manipulation einzusetzen oder durch ihre Wortwahl die Risse innerhalb einer Gesellschaft sogar noch zu vertiefen. Weiter...

Sprechen

02

SEP

Tagung

WirMüssenReden - Generationen im Gespräch
02.09.2017 Siegburg

Im Jahr 2017 ist die Zahl der älteren Menschen mehr als doppelt so hoch wie die der jüngeren Menschen. Über diese Entwicklung wollen wir generationenübergreifend reden und diskutieren, welche Folgen damit verbunden sind und wie wir damit umgehen wollen! Weiter...

Die Wirtschaft Israels unterlag vielen Wandlungen. Heute ist Israel in der globalen Wirtschaft integriert.

13

OKT

Israel-Studienreise

Vom Kibbuz zum Silicon Wadi. Israels Gesellschaft heute
13.-25.10.2017 Frankfurt a. M. und Israel

Die Studienreise möchte der Frage nachgehen, inwiefern die Wirtschaftsentwicklung den Wandel des Wertesystems in Israel reflektiert. Ist der Bedeutungsverlust des Kibbuz sinnbildlich für weniger Solidarität innerhalb der Gesellschaft oder haben sich Solidarstrukturen einfach nur verändert? Weiter...

Logo, Mapping Memories

13

OKT

Mapping Memories 2017

Babyn Jar and other "forgotten" sites of the Holocaust
13.-17.10.2017 Kyiv, Ukraine

The conference aims to provide an overview of the current state of research, historical discourses and current lines of conflict in political-historical debates. It also provides an opportunity for networking and exchange between actors working in the field of remembrance. Weiter...

 

Stichwort des Tages

Nahostkonflikt

politischer und militärischer Konflikt im Nahen Osten zwischen Israel und den arabischen Staaten, besonders zwischen Israel und den Palästinensern. Um Ursachen des Konfliktes verstehen zu können, ist es notwendig, die geschichtlichen Hintergründe zu kennen...

Zu den Lexika auf bpb.de

fakefilter.de

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt mit Mr. Trashpack zum Thema Fake News

FakeFilter ist ein Webvideo-Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Es vermittelt Orientierungswissen zum Umgang mit Informationen und Falschmeldungen im Netz. In 10 Folgen beschäftigt sich der Youtuber Mr. Trashpack mit Fake News und verwandten Phänomenen und präsentiert praktische Tipps und Tools. Begleitend bietet www.fakefilter.de weiterführende Artikel und Quellen, um selbst als Fake-Checker aktiv zu werden. Weiter... 

Die bpb in Social Media

HanisauLand

HanisauLand APP

Seit 2002 gibt es das HanisauLand, das als crossmediales Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Pünktlich zum 15. Jubiläum am 19. Juli 2017 gibt die bpb eine kostenlose HanisauLand-App für iPhone und Android-Smartphones heraus. In der Comic-Welt HanisauLand leben Hasen, Nilpferde und Schweine zusammen und versuchen ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe mit Hilfe demokratischer Prozesse in Einklang zu bringen. Weiter... 

hanisauland.de

Das Politik-Lexikon in arabischer Sprache

Das Kinderpolitiklexikon auf hanisauland.de gibt es nun auch auf Arabisch – mit knapp 240 Begriffen, die ins Arabische übersetzt wurden. Die Comicreihe "HanisauLand" mit ihren Abenteuern führt Kinder spielerisch in die Welt der Politik ein. Weiter... 

fluter.de

Algorithmen

Ob es um die passende Kleidung oder den richtigen Partner geht: Algorithmen erleichtern unseren Alltag. Sie analysieren unsere Verhaltensweisen, steuern und sortieren – zum Beispiel Informationen, die wir bekommen. Wie weit geht der Einfluss von Algorithmen? Können sie Gedanken in eine Richtung lenken? Was ist ein Algorithmus überhaupt? Das erfahrt ihr im neuen Schwerpunkt auf fluter.de. Weiter... 

kinofenster.de

Wahl-Spezial für den Unterricht

Politthriller, Dokumentarfilme, Quality-TV-Serien und Webvideoformate: Wie begleiten und inszenieren audiovisuelle Medien Wahlkämpfe und politische Prozesse? Auf kinofenster.de finden sich Hintergründe, ein Interview sowie Arbeitsaufgaben für den Unterricht. Weiter... 

Titelbild der Drehscheibe "Gewusst wie"

Drehscheibe 8/2017: Gewusst wie

Seit dem Mittelalter hat sich unser Wissen nicht nur gigantisch vermehrt – es ist auch viel leichter zugänglich geworden. Wie Lokalzeitungen Wissenschaftsthemen aufbereiten und damit zur politischen Meinungsbildung beitragen, zeigt die drehscheibe in ihrer neuen Ausgabe. Weiter... 

jugendopposition.de

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Informationsportal Krieg und Frieden

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter... 

Veranstaltungskalender

Juli 2017 / August 2017

24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27