Ein Mitarbeiter einer lokalen Hilfsorganisation bereitet Nahrungsrationen für die Konfliktregion Sanaa im Jemen vor. (Juni 2016)
Hintergrund aktuell

Welternährungstag

Noch immer hungert mehr als jeder zehnte Mensch auf dem Globus. Die Ursachen sind vielschichtig: Krieg, Korruption, Klimawandel, Landraub oder ungerechter Welthandel. Mit dem Welternährungstag am 16. Oktober wollte die UN diese Zusammenhänge in das Licht der Öffentlichkeit rücken.

Der ÖVP-Chef Sebastian Kurz feiert den Sieg seiner Partei bei der Nationalratswahl in Österreich

euro|topics-Presseschau 16. Oktober 2017

Warum hat Österreich rechts gewählt?

Die konservative ÖVP von Sebastian Kurz feiert mit einem Ergebnis von 31,4 Prozent einen klaren Sieg bei der Nationalratswahl in Österreich. Ihr folgt die rechtspopulistische FPÖ mit 27,4 Prozent. Beide Parteien legten jeweils um rund sieben Zähler zu. Europas Kommentatoren versuchen zu erklären, warum sie so stark abschnitten. Weiter...

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache bei der Wahlfeier der FPÖ im Rahmen der Nationalratswahl am Sonntag, 15. Oktober 2017, in Wien.

Anton Pelinka

FPÖ: Von der Alt-Nazi-Partei zum Prototyp des europäischen Rechtspopulismus

Die Freiheitliche Partei Österreichs hat eine lange Geschichte hinter sich. Gegründet als Partei ehemaliger Nationalsozialisten wechselte sie mehrfach den Kurs. Heute gilt sie als Prototyp des Rechtspopulismus in Europa. Weiter...

Wahlplakate des Spitzenkandidaten der CDU, Bernd Althusmann, werden am 15.10.2017 nach der Wahl in Hannover (Niedersachsen) abtransportiert.

euro|topics-Debatte

Ist Merkel nach Niedersachsen-Wahl angezählt?

Die niedersächsische CDU hat bei der Landtagswahl am Sonntag das schlechteste Ergebnis seit fast 60 Jahren eingefahren. Drei Wochen nach der Bundestagswahl analysieren Kommentatoren, was das Ergebnis dieses Stimmungstests für Kanzlerin Merkel bedeutet. Weiter...

Braunkohlekraftwerk in Großbritannien, in der Nähe von Selby, North Yorkshire.

Dossier Bioethik

Klimaethik

Durch den Klimawandel stellen sich klimaethische Fragen: Was bewirkt mein Verhalten? Wie können die Folgen des Klimawandels gerecht verteilt werden? Und soll der Mensch versuchen, im Sinne eines "Climate Engineering" ins Klima einzugreifen? Weiter...

Gesundheitssysteme in Osteuropa

Bei einer Demonstration im September 2016 in Warschau fordern Tausende Ärzte und Krankenhausangestellte mehr Geld für die öffentliche Gesundheit

euro|topics-Debatte

Osteuropas Gesundheitssysteme vor dem Kollaps

Mit einem Hungerstreik machen seit knapp zwei Wochen junge Ärzte in Polen auf ihre finanziellen Schwierigkeiten aufmerksam: Sie verdienen während ihrer Facharztausbildung nur umgerechnet etwa 530 bis 600 Euro. Dass viele Mediziner Polen verlassen, um anderswo zu arbeiten, überrascht da nicht. In anderen osteuropäischen Ländern sieht es derweil nicht besser aus. Besorgte Journalisten schlagen Alarm. Weiter...

Ukrainische Krankenschwestern Anfang Januar 2016 in Charkiw.

Ukraine-Analysen Nr. 170 (15.06.2016)

Analyse: Informelle Zahlungen im ukrainischen Gesundheitswesen. Ursache oder Konsequenz?

Nur ein kleines Dankeschön oder doch schon Bestechung? Informelle Zahlungen sind im ukrainischen Gesundheitssystem keine Ausnahme. Jeder zweite Patient hat nach eigenen Angaben schon Mal medizinisches Personal bestochen. Der Artikel analysiert das Phänomen, fragt nach Gründen und seinen Folgen. Weiter...

Welternährungstag

Mediathek

Hunger in der Welt

Jeder neunte Mensch weltweit hungert. Die meisten Hungernden sind nicht von einer akuten Katastrophe betroffen - sie hungern chronisch. Weiter...

Care-Pakete für hilfbedürftige Familien in West-Berlin (1956).

Dr. Andrea Fadani

Die Geschichte der Welternährung

Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass der Mangel an Nahrung die Menschen dauerhaft bedroht. Die Hauptursachen dafür sind Naturkatastrophen, Kriege und die Politik. Fehlende Nahrung und Preissteigerungen bei Lebensmitteln führen zu Hunger, Armut, Krankheit und Tod. Weiter...

Forscherin mit Reagenzglas und Gras

"Die Menschen vor Ort wollen diese Abhängigkeit nicht. Wir wollen sie."

Der Filmemacher Valentin Thurn beschäftigt sich in seinen Dokumentationen mit den Problemen der Welternährung. Wir haben mit ihm über seine Eindrücke gesprochen und über die Frage was sich ändern muss, damit in Zukunft mehr Menschen auf der Erde genug zu Essen haben. Weiter...

Rechtsextremismus

Karlevi-Runenstein auf Oeland in Schweden

Runen gestern, heute, morgen

Nationalsozialisten und Neonazis nutzten und nutzen Runen intensiv für ihre Propaganda und ihr Konstrukt einer jahrtausendealten germanischen Rasse. Doch wissenschaftliche Betrachtungen zeigen: Wie Rechtsextreme diese frühhistorischen Schriftzeichen interpretieren, ist in den allermeisten Fällen purer Unsinn. Weiter...

Alexander Dugin, bekannter Vertreter der russischen Neuen Rechten.

Deutsch – Russische Wahlverwandtschaften: Die "Neue Rechte"

Zwischen der Neuen Rechten in Deutschland und Russland gibt es regen ideellen und personellen Austausch. Jörg Himmelreich führt ein in die ursprüngliche, wesentliche Idee der Eurasier – und ihre Verfremdung durch die beiden heute für weite Teile der russischen akademischen und politischen Elite maßgeblichen "Neo-Eurasier" Lew Gumiljow und Alexander Dugin. Weiter...

Bücher und Politik

Standbild aus "Concerning Violence"

Frantz Fanon und sein Buch Die Verdammten dieser Erde

Aufruf zur Gewalt oder pointierte Analyse des Kolonialismus? Frantz Fanons Hauptwerk Die Verdammten dieser Erde avancierte nach seinem Erscheinen 1961 zur Kampfschrift der antikolonialen Linken und wurde ab den 1990er-Jahren im Zusammenhang mit postkolonialen Theorien wiederentdeckt. Weiter...

E-Book im Regal

Zukunft des Buches

Die Digitalisierung hat nach den Vertriebswegen die Bücher selbst erfasst. Die Attraktivität elektronischer Bücher hat sich deutlich erhöht. Ist der Hype um das E-Book gerechtfertigt? Das gedruckte Buch, über Jahrhunderte ein Träger von Kultur und Aufklärung, könnte zum Nischenprodukt werden. Weiter...

Urheberrecht im Alltag

Urheberrecht im Alltag/Wissen und Eigentum

Was muss ich beim Download von CDs beachten? Welche Rechte habe ich an Filmen, Texten oder Songs? Und wie funktionieren freie Lizenzen? Auf leicht verständliche Weise werden Fragen rund ums Thema Urheberrecht beantwortet. Hier können Sie das Buch als pdf-Datei herunterladen. Weiter...

Zeitdokumente aus der Friedlichen Revolution in der DDR

Leipzig im Herbst

Dokumentarfilm

Leipzig im Herbst

Seltenes Filmmaterial: Ab dem 16. Oktober 1989 filmten Gerd Kroske und Andreas Voigt Demonstrationen auf den Straßen Leipzigs und führten zahlreiche Interviews, auch mit Polizisten, die sich für ihre Einsatzbefehle schämten. Weiter...

Stasifoto, Nikolaikirche, Observation

Stasi-Akte

"Es lebe die Oktoberrevolution 1989"

Eine komplette Stasi-Akte zum Download. Sie enthält etwa 1.200 Parolen aus der Zeit der Friedlichen Revolution im Herbst 1989, landesweit aufgelistet von der DDR-Geheimpolizei. Ein außergewöhnliches Zeitdokument. Weiter...

Stellenausschreibung

Ausschreibung

Wissenschaftliche/r Referent/in für den Fachbereich "Veranstaltungen" in Berlin

Für den Dienstort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Referent/in für den Fachbereich "Veranstaltungen" mit dem Schwerpunkt "Religionen in postsäkularen Gesellschaften". Weiter...

Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes Sachbearbeiter/innen am Dienstsitz Bonn. Weiter...

Die Arier

Ein Dokumentarfilm von Mo Asumang

In einer sehr persönlichen Reise begibt sich die Afrodeutsche Mo Asumang auf die Suche nach den Ursprüngen des Arierbegriffs und dessen Missbrauch durch Rassisten in Deutschland und den USA.

Aus der Mediathek

Hörbeispiele aus dem Dossier "Sound des Jahrhunderts"

Veranstaltungen

Vor rotem Hintergrund zeigt das Bild eine gemalte schwarze Wippe im Ungleichgewicht, mit einer großen und einer kleinen Kugel auf je einer Seite. Die kleine Kugel drückt die Wippe nach unten, die große liegt auf der hochstehenden Seite. In der großen Kugel steht: Past. In der kleinen Kugel steht: Future.

21

OKT

Tagung

bpb:METRO POLEN
21.10.2017 Berlin

Welchen Einfluss haben die Transformationsprozesse nach 1989 auf die politischen Entwicklungen im heutigen Polen? Ist die Androhung mit einem "Polexit" ernst zu nehmen? Diesen und weiteren Fragen möchten wir auf der zweiten Veranstaltung der bpb:METRO-Reihe in diesem Jahr nachgehen. Weiter...

Symbolfoto Bürgerhaushalt

25

OKT

Tagung

Einmischung in die eigenen Angelegenheiten – Aktivierungsimpulse für den Bürgerhaushalt
25.-26.10.2017 Jena

Unter dem Motto "Einmischung in die eigenen Angelegenheiten – Aktivierungsimpulse für den Bürgerhaushalt" möchten wir zusammen mit nationalen und internationalen Gästen an diesen beiden Tagen über Bedingungen für die Belebung der Bürgerhaushaltsbewegung in Deutschland diskutieren. Weiter...

Schleyer-Entführung - Tatort

25

OKT

Podiumsdiskussion

"6 gegen 60 Millionen"
Die RAF zwischen Mythos und Realität
25.10.2017 Bonn

Geiselnahme, Flugzeugentführung, Morde. Die Rote Armee Fraktion terrorisiert 1977 die Republik. Der Staat riskiert viel – und kann den Terror beenden. Doch um welchen Preis? Auch 40 Jahre danach polarisiert und fesselt die Geschichte der RAF. Weiter...

Schülerinnen und Schüler bei den SchulKinoWochen Berlin 2010, Foto: © Kay Herschelmann

06

NOV

Lehrerfortbildungen und Kinoseminare

Filmbildung : Lehrerfortbildungen und Kinoseminare bei den Schulkinowochen im Herbst 2017
06.11.-01.12.2017

Film spielt mehr denn je eine wichtige Rolle in unserer medial geprägten Welt. Die Lehrerfortbildungen bieten eine systematische Einführung in die Grundlagen der Filmanalyse als Basis für eine spannende und kritische Auseinandersetzung mit dem Medium Film im Unterricht. Weiter...

Formate des Politischen - Medien und Politik im Wandel

09

NOV

Konferenz

Formate des Politischen. Medien und Politik im Wandel
09.-10.11.2017 Berlin

Wir erleben einen fundamentalen Wandel des Politischen. Das Bedürfnis, über das Verhältnis von Politik, Medien und Öffentlichkeit zu sprechen, hält an. Deshalb laden Deutschlandfunk, Bundeszentrale für politische Bildung und die Bundespressekonferenz zum dritten Mal zur Konferenz "Formate des Politischen". Weiter...

Symbolfoto zum Thema Rente

15

NOV

vhs-Schwerpunktreihe

Die Rente: Problemanalyse und Alternativen
15.11.2017 Bonn

Über die Gerechtigkeit des Rentensystems, die Zukunft der staatlichen Altersversorgung und alternative Modelle diskutieren Prof. Stefan Sell, Markus Hofmann und Dr. Volker Hansen mit Arne Busse. Diskutieren Sie mit! Weiter...

bpb kmk logo

15

NOV

bpb/KMK Fachtagung

Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht
15.11.2017 Berlin

Der mit der Digitalisierung einhergehende Wandel der Gesellschaft stellt auch für die Schule eine Herausforderung dar und wird sie verändern. Wie aber soll Lernen über digitale Medien in der Schule erfolgen? Wie können Digitalisierungsprozesse und ihre Auswirkungen in der Schule thematisiert werden? Weiter...

 

Stichwort des Tages

Landtag

die Volksvertretungen in den Ländern, die nach Art. 28 Abs. 1 GG aus allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahlen hervorgehen müssen...

Zu den Lexika auf bpb.de

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen. Weiter... 

Messenger-Kanal

Deine tägliche Dosis Politik

Jeden Morgen schicken wir dir kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten. Weiter... 

Die bpb in Social Media

HanisauLand

HanisauLand APP

Seit 2002 gibt es HanisauLand, das als crossmediales Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Pünktlich zum 15. Jubiläum am 19. Juli 2017 gibt die bpb eine kostenlose HanisauLand-App für iPhone und Android-Smartphones heraus. In der Comic-Welt HanisauLand leben Hasen, Nilpferde und Schweine zusammen und versuchen ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe mit Hilfe demokratischer Prozesse in Einklang zu bringen. Weiter... 

hanisauland.de

Das Politik-Lexikon in arabischer Sprache

Das Kinderpolitiklexikon auf hanisauland.de gibt es nun auch auf Arabisch – mit knapp 240 Begriffen, die ins Arabische übersetzt wurden. Die Comicreihe "HanisauLand" mit ihren Abenteuern führt Kinder spielerisch in die Welt der Politik ein. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: Pre-Crime

Verbrechen verhindern, bevor sie geschehen: Der Dokumentarfilm beleuchtet Formen des Predictive Policing und fragt nach den Folgen der damit verbundenen Überwachung von Daten und öffentlichen Räumen. Kinofenster.de erklärt, wie präventive Polizeiarbeit funktioniert und welche Positionen es dazu gibt, und bietet Aufgaben für den Unterricht in der Oberstufe. Weiter... 

fluter.de

Algorithmen

Ob es um die passende Kleidung oder den richtigen Partner geht: Algorithmen erleichtern unseren Alltag. Sie analysieren unsere Verhaltensweisen, steuern und sortieren – zum Beispiel Informationen, die wir bekommen. Wie weit geht der Einfluss von Algorithmen? Können sie Gedanken in eine Richtung lenken? Was ist ein Algorithmus überhaupt? Das erfahrt ihr im neuen Schwerpunkt auf fluter.de. Weiter... 

Architektur Drehscheibe 11/2017

Drehscheibe 11/17: Architektur

Den Bauplan für die Zukunft gibt's im Lokalen – etwa wenn Lokalzeitungen einen kritischen Blick auf die Stadtentwicklung werfen, Baumängel eines Studentenwohnheims offenlegen oder ihre Leser über Bauprojekte abstimmen lassen. Architektur im Lokalen – die neue drehscheibe ist da! Weiter... 

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Informationsportal Krieg und Frieden

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter... 

Veranstaltungskalender

August 2017 / September 2017

14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17