fluter (Nr. 64)
Fluter 64 ReichtumNeu: Fluter 64 Reichtum

Reichtum

Der weltweite Wohlstand ist enorm, er ist ungleich verteilt, und er zehrt an seinen Voraussetzungen. Kann es gelingen, die unterschiedlichsten Reichtümer nachhaltiger zu entwickeln? Die Herbstausgabe des fluters beschäftigt sich mit der Gestalt, dem Preis, und den Chancen des Reichtums.

   0,00
Die Flaggen der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union wehen auf dem Reichtag in Berlin

euro|topics-Presseschau 26. September 2017

Europa nach der Wahl in Deutschland

Viele europäische Amtskollegen haben Angela Merkel zum Sieg der Union gratuliert und den Wunsch ausgedrückt, weiterhin gut zusammenzuarbeiten. Kommentatoren allerdings skizzieren große Veränderungen für die Politik in Europa – hervorgerufen durch den Wahlerfolg der AfD und die wahrscheinliche Regierungsbeteiligung der liberalen FDP. Weiter...

Angela Merkel und Martin Schulz beim TV-Duell am 3. September 2017.

euro|topics

Wie Europa auf den deutschen Wahlkampf blickt

Uninspiriert und öde? Was in Deutschland mitunter als der langweiligste Wahlkampf aller Zeiten beschrieben wird, sieht aus europäischer Perspektive ganz anders aus. Ein Rückblick auf das deutsche Wahljahr im Spiegel der europäischen Kommentarspalten. Weiter...

Die Schlagzeilen italienischer Tageszeitungen am Tag nach der Bundestagswahl

euro|topics-Debatte

Deutschland und der AfD-Schock

Was bedeutet das gute Abschneiden der AfD für die deutsche Politik? Und welche Lehren sind nun zu ziehen? Das versuchen zwei Tage nach der Bundestagswahl die Journalisten auszuloten. Was einigen dabei Sorge bereitet: Der politische Diskurs scheint zu Lasten anderer wichtiger Themen nur noch um die Partei vom rechten Rand zu kreisen. Weiter...

Referendum im Nord-Irak

Während einer Veranstaltung zur Unabhängigkeit Kurdistans hören in Erbil (Irak) zahlreiche Teilnehmer einer Rede des kurdischen Präsidenten Barsani zu.

euro|topics-Debatte

Iraks Kurden stimmen über eigenen Staat ab

Der irakische Kurdenführer Massud Barzani hat die Bevölkerung im Norden des Landes aufgerufen, am heutigen Montag in einem umstrittenen Referendum über die völlige Unabhängigkeit des kurdischen Autonomiegebiets abzustimmen. Nicht nur die irakische Zentralregierung ist strikt dagegen, auch der UN-Sicherheitsrat warnte vor einer "potenziell destabilisierenden" Wirkung. Wie ist die Abstimmung zu bewerten? Weiter...

Die Einwohner Surs, ein Viertel der südosttürkischen Stadt Diyarbakir, verlassen ihre Wohnungen. Das umkämpfte Viertel ist seit Monaten Schauplatz von Kämpfen zwischen türkischen Sicherheitskräften und der kurdischen PKK.

Dossier Innerstaatliche Konflikte

Kurdenkonflikt

Die Lage der Kurden hat sich 2015 insgesamt verschlechtert. In der Türkei und im Iran sind die Konflikte erneut eskaliert. Im Irak kam es verstärkt zu internen Streitigkeiten. In Syrien ist die Situation durch das Auftreten weiterer Konfliktparteien noch komplizierter geworden. Weiter...

Die Zukunft der Europäischen Union

Die britische Premierministerin Theresa May bei einer Rede in Florenz am 22.09.2017

euro|topics-Debatte

Erkauft sich May mehr Zeit für den Brexit?

Die britische Premierministerin Theresa May hat in ihrer Grundsatzrede in Florenz eine Übergangsphase von zwei Jahren nach dem Brexit vorgeschlagen. Großbritannien könnte während dieser Übergangszeit auch weiter Beiträge in den EU-Haushalt einzahlen. Endlich ist May kompromissbereit, loben einige Kommentatoren. Andere vermissen die Antwort auf zentrale Fragen. Weiter...

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker spricht vor dem Europäischen Parlament am 13. September 2017.

Judith Fiebelkorn

Wie sieht die EU in Zukunft aus?

In der Debatte um die Zukunft der EU kursieren bislang sehr unterschiedliche Konzepte. Nun hat sich Kommissionpräsident Juncker in seiner jüngsten Rede für eine tiefere Integration ausgesprochen. Was kann die Union wieder auf Kurs bringen? Weiter...

Migration

Besucher gehen am 25.01.2017 in einem großen Hotel in Berlin über die "Jobbörse für Geflüchtete und Migranten", die Arbeitssuchende mit potenziellen Arbeitgebern zusammenbringen soll. Über 4000 Teilnehmer informieren sich bei 189 Ausstellern über Ausbildungs- und Jobangebote sowie Arbeits- und Ausbildungsstrukturen.

Vera Hanewinkel

Wie stehen die deutschen Parteien zu den Themen Migration, Integration, Flucht und Asyl?

Welche Positionen vertreten die Parteien im Hinblick auf die Themen Migration, Integration, Flucht und Asyl? Wie wollen sie die Migrationspolitik zukünftig gestalten? Weiter...

Die 22-jährige Gökben Akgül posiert am 08.03.2014 in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) mit ihrem türkischen und deutschen Pass. Das Thema doppelte Staatsbürgerschaft sorgt seit langem für Streit. Die geplante Gesetzesänderung bringt vielen Deutsch-Türken nichts. Foto: Bernd Thissen/dpa

Susanne Worbs

Doppelte Staatsangehörigkeit in Deutschland: Zahlen und Fakten

In Deutschland wird regelmäßig und bisweilen heftig über das Thema doppelte Staatsangehörigkeit gestritten. Gegner bezweifeln die Loyalität doppelter Staatsangehöriger zur Bundesrepublik, Befürworter betonen hingegen die integrative Wirkung des "Doppelpasses". Dieser Beitrag bietet einen Überblick über die wichtigsten Daten und wissenschaftlichen Erkenntnisse. Weiter...

Zahlen und Fakten - Globalisierung

Armut trotz Arbeit

Soziale Probleme

Armut trotz Arbeit

Viele Menschen sind trotz Erwerbstätigkeit arm. Im Jahr 2013 lebten in den ökonomisch sich entwickelnden Staaten 794 Millionen arbeitende Personen in Haushalten mit einem Einkommen von unter 3,10 US-Dollar pro Tag und Kopf – im Jahr 2000 waren es noch mehr als 1,2 Milliarden. In den ökonomisch sich entwickelnden Staaten ist immer noch knapp jede dritte beschäftigte Person trotz Arbeit arm. Weiter...

Verstädterung

Soziale Probleme

Verstädterung

1950 lebte nicht einmal ein Drittel der Weltbevölkerung in Städten, seit 2007 ist es mehr als die Hälfte. Nach Berechnungen der UN werden es 2050 zwei Drittel sein. Im Jahr 2015 lebten weltweit vier Milliarden Menschen in Städten, davon rund ein Fünftel in einer der 73 Städte mit mehr als fünf Millionen Einwohnern. Weiter...

Digital Devide

Soziale Probleme

Digital Divide

Der Zugang zu Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK-Technologien) hat sich in den vergangenen Jahrzehnten in allen Regionen der Welt verbessert. Dies gilt sowohl für die Bereiche Festnetz und Mobilfunk als auch für das Internet. Trotzdem bestehen zum Teil noch große Unterschiede zwischen den Staatengruppen ('Digital Divide'). Weiter...

Stellenausschreibung

Volontärin / Volontär für die Redaktion "Informationen zur politischen Bildung" im Fachbereich "Print" in Bonn

Für den Dienstort Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Volontärin / einen Volontär für die Redaktion "Informationen zur politischen Bildung" im Fachbereich "Print" in Bonn Weiter...

Plastic Planet

Ein Dokumentarfilm von Werner Boote

Plastik ist aus dem heutigem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch welche Risiken gehen von diesem Material aus? Regisseur Werner Boote lenkt den Fokus auf eine Welt, in der Plastik allgegenwärtig ist und damit problematisch für die Umwelt, Mensch und Tier.

Aus der Mediathek

Hörbeispiele aus dem Dossier "Sound des Jahrhunderts"

Veranstaltungen

Ideenwettbewerb Polen

15

OKT

Wettbewerb

Ideenwettbewerb Polen
15.10.2017

Im Jahr 2018 feiert Polen sein Jubiläum zu 100 Jahren Wiedergewinnung staatlicher Unabhängigkeit. Dies nimmt die bpb zum Anlass, die Wahrnehmung Polens in der deutschen Öffentlichkeit sowie die deutsch-polnischen Beziehungen zu thematisieren. Mit dem hier ausgeschriebenen Ideenwettbewerb sucht die bpb Ideenskizzen für Bildungsangebote, die zum Schwerpunkt Polen kreative und innovative Zugänge eröffnen. Weiter...

Bild KGD Geschichtsunterricht im 21. Jahrhundert

28

SEP

Tagung

Geschichtsunterricht im 21. Jahrhundert. Eine geschichtsdidaktische Standortbestimmung
28.-30.09.2017 Berlin

"Wozu (noch) Geschichtsunterricht?" Die gegenwärtigen Herausforderungen für Geschichtslernen und Geschichtsbewusstsein sind immens. Die Frage, was der Geschichtsunterricht im 21. Jahrhundert leisten muss, diskutieren 200 Akteure der historisch-politischen Bildung. Weiter...

Logo, Mapping Memories

13

OKT

Mapping Memories 2017

Babyn Jar and other "forgotten" sites of the Holocaust
13.-17.10.2017 Kyiv, Ukraine

The conference aims to provide an overview of the current state of research, historical discourses and current lines of conflict in political-historical debates. It also provides an opportunity for networking and exchange between actors working in the field of remembrance. Weiter...

Schleyer-Entführung - Tatort

25

OKT

Podiumsdiskussion

"6 gegen 60 Millionen"
Die RAF zwischen Mythos und Realität
25.10.2017 Bonn

Geiselnahme, Flugzeugentführung, Morde. Die Rote Armee Fraktion terrorisiert 1977 die Republik. Der Staat riskiert viel – und kann den Terror beenden. Doch um welchen Preis? Auch 40 Jahre danach polarisiert und fesselt die Geschichte der RAF. Weiter...

Symbolfoto zum Thema Rente

15

NOV

vhs-Schwerpunktreihe

Die Rente: Problemanalyse und Alternativen
15.11.2017 Bonn

Über die Gerechtigkeit des Rentensystems, die Zukunft der staatlichen Altersversorgung und alternative Modelle diskutieren Prof. Stefan Sell, Markus Hofmann und Dr. Volker Hansen mit Arne Busse. Diskutieren Sie mit! Weiter...

 

Stichwort des Tages

Parteiensystem

Der Wirkungszusammenhang von Beziehungen zwischen allen Parteien wird als Parteiensystem bezeichnet. Bei einer engen Definition wird der über Wahlen vermittelte Wettbewerbsaspekt betont, was eine Abgrenzung gegenüber totalitären Regimen erlaubt...

Zu den Lexika auf bpb.de

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen. Weiter... 

Die bpb in Social Media

HanisauLand

HanisauLand APP

Seit 2002 gibt es HanisauLand, das als crossmediales Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Pünktlich zum 15. Jubiläum am 19. Juli 2017 gibt die bpb eine kostenlose HanisauLand-App für iPhone und Android-Smartphones heraus. In der Comic-Welt HanisauLand leben Hasen, Nilpferde und Schweine zusammen und versuchen ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe mit Hilfe demokratischer Prozesse in Einklang zu bringen. Weiter... 

hanisauland.de

Das Politik-Lexikon in arabischer Sprache

Das Kinderpolitiklexikon auf hanisauland.de gibt es nun auch auf Arabisch – mit knapp 240 Begriffen, die ins Arabische übersetzt wurden. Die Comicreihe "HanisauLand" mit ihren Abenteuern führt Kinder spielerisch in die Welt der Politik ein. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: Amelie rennt

Der Jugendfilm handelt von der abenteuerlichen Bergtour zweier Teenager und thematisiert den schwierigen Umgang mit einer chronischen Krankheit. Kinofenster.de sprach mit Drehbuchautorin Natja Brunckhorst und erklärt die Dramaturgie des Films per Video-Analyse. Zum Film des Monats gibt es Arbeitsblätter für den Unterricht ab Klasse 4. Weiter... 

fluter.de

Algorithmen

Ob es um die passende Kleidung oder den richtigen Partner geht: Algorithmen erleichtern unseren Alltag. Sie analysieren unsere Verhaltensweisen, steuern und sortieren – zum Beispiel Informationen, die wir bekommen. Wie weit geht der Einfluss von Algorithmen? Können sie Gedanken in eine Richtung lenken? Was ist ein Algorithmus überhaupt? Das erfahrt ihr im neuen Schwerpunkt auf fluter.de. Weiter... 

Drehscheibe-Titel 10/17: Storytelling

Drehscheibe 10/17: Storytelling

Helden, Dramatik, Spannung, und das im Lokalen? Unmöglich? Weit gefehlt! Die neue Ausgabe der drehscheibe (10/17) zeigt, wie gutes Storytelling im Lokaljournalismus funktioniert. Weiter... 

jugendopposition.de

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Informationsportal Krieg und Frieden

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter... 

Veranstaltungskalender

September 2017 / Oktober 2017

25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29