Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 26-27/2015)
Coverbild NomadenNeu: Coverbild Nomaden

Nomaden

Mit traditionell nomadisch lebenden Gruppen haben jene, die im Globalen Norden als postmoderne "Arbeitsnomaden" gelten, fast nichts gemeinsam. Letztere zählen zu den Gewinnern, erstere zu den Verlierern einer globalisierten Wirtschaft.

     0,00
Der griechische Premierminister gibt ein Fernsehinterview im griechischen Fernsehen, 29.06.2015

euro|topics-Presseschau vom 30. Juni 2015

Tsipras droht mit Rücktritt

Premier Alexis Tsipras hat seinen Rücktritt angedeutet, sollten die Griechen am Sonntag für die Sparauflagen der Gläubiger stimmen. Indes sprachen sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen ein neues Angebot der Geldgeber aus. Beide Seiten müssen zurück an den Verhandlungstisch, um einen Grexit zu verhindern, mahnen einige Kommentatoren. Andere plädieren dafür, den Euro gleich ganz abzuschaffen. Weiter...

Kurdischer Kämpfer in Kobane

euro|topics-Debatte

Kurden auf dem Vormarsch

In Syrien und Irak erobern kurdische Truppen ganze Regionen von den IS-Terrormilizen zurück, in der Türkei kommt erstmals eine kurdennahe Partei ins Parlament. Etablieren sich die Kurden als Akteur in der Region? Weiter...

Afrikanischer Flüchtling am Zaun von Melilla

euro|topics-Debatte

Ausbau der Festung Europa?

Frankreich hindert Migranten an der Einreise aus Italien, Ungarn macht seine Grenze zu Serbien dicht, die EU plant Militäreinsätze gegen Schlepper. Setzt Europa nur noch auf Abschottung? Weiter...

Nikita Tichonow (rechts) gilt als einer der Initiatoren der sog. "Kampforganisation russischer Nationalisten" (BORN).

Russland-Analysen Nr. 298

Dokumentation: BORN - Der russische NSU


Das Problem rechtsextremistischer Gewalt ist auch in Russland allgegenwärtig. Aktuell läuft ein Gerichtverfahren gegen die nationalisitsche Organisation "BORN". Hier die Entstehungsgeschichte. Weiter...

Eine Modeschau zum Thema Korruption vor dem Gesundheitsministerium in Kiew.

Ukraine-Analysen Nr. 153

Das Auswahlverfahren für den Leiter des Nationalen Antikorruptionsbüros

Der Artikel beschreibt den Auswahlprozess für die Leitung des neu-geschaffenen Nationalen Antikorruptionsbüros der Ukraine (NABU) im Kontext der ukrainischen Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung. Weiter...

Regenwald im Südwesten von Kamerun.

Dossier Klimawandel

Waldschutz als Klimaschutz: die große Hoffnung für Paris 2015

Kann der REDD+-Mechanismus die Klimaverhandlungen Ende des Jahres entscheidend voranbringen? Während andere Verhandlungsthemen an einem kritischen Punkt angelangt sind, ist das Instrument gegen die Abholzung von Wäldern schon weit ausgereift. Weiter...

Schweine blicken aus einem Tiertransporter während einer Schwerpunktkontrolle der Autobahnpolizei Sinsheim von Tiertransporten in Sinsheim, Baden-Württemberg.

Dossier

Bioethik

Wann beginnt das Leben? Was genau ist die Würde des Menschen? Gibt es ein Recht auf Selbstbestimmung am Lebensende? Und welchen moralischen Status haben Tiere? Die Bioethik setzt sich mit grundsätzlichen Fragen des Seins auseinander. Sie liefert Antworten für die politischen Entscheidungen der Gegenwart. Aber wirft auch neue Fragen und Probleme auf. Weiter...

Luftbildaufnahme eines Stadtteils von Saalfeld

Helmut Müller-Enbergs

Die Stasi nutzte neben "inoffiziellen Mitarbeitern" auch "Auskunftspersonen" – Der Fall Saalfeld

Auskunftspersonen des Ministeriums für Staatssicherheit waren Bürger, die auf Nachfrage bereit waren, Informationen über Personen aus ihrem Umfeld zu geben. Am Beispiel der Stadt und des Kreises Saalfeld untersucht Helmut Müller-Enbergs, wie viele und welche Akteure in den Akten verzeichnet sind und inwiefern sich die Erkenntnisse auf das Gebiet der DDR übertragen lassen. Weiter...

Interview: Gerhard de Haan

Blühende Bildungslandschaften? Interview mit Zukunftsforscher Gerhard de Haan

Wie sieht das Bildungssystem der Zukunft aus? Und welche Rolle spielt dabei eine Kultur des Teilens? Interview mit dem Zukunfts- und Bildungsforscher Gerhard de Haan über innovative Grundschulen, digitale Schulbücher und die Einbindung neuer Lernorte. Weiter...

Lernende mit Computern

Studiencheck: Jung, vernetzt, auf Teilen eingestellt?

Digitales Teilen ist so einfach wie nie: Fast alle Jugendlichen besitzen die notwendige technische Ausstattung: Computer, Smartphone und Internetzugang. Aber nutzen sie die auch zum Teilen von Bildung? Dieser Frage geht Julia Illmer anhand von aktuellen Studien nach. Weiter...

Staat und Gesellschaft in russischen Umfragen

Mediathek

NPD, was ist das?

Glossar: bpb.de/rechtsextremismus

Kurz erklärt im Glossar des Dossiers Rechtsextremismus auf www.bpb.de. Getextet von Toralf Staud, Johannes Radke, Heike Kleffner und FLMH. Eingesprochen von Jungschauspielern/-innen. Weiter...

Zeit für Helden – Folge 3 | Staffel 2

Und was machst du?

"Zeit für Helden – Und was machst du?" beobachtet mit versteckter Kamera Diskriminierung im Alltag und sucht nach Hilfsbereitschaft und Zivilcourage unter den Passanten.

Aus der Mediathek

Zahlen und Fakten 3D

Primärenergie-Versorgung

Primärenergie-Versorgung

Primärenergie ist Energie, die aus noch nicht weiterbearbeiteten Energieträgern stammt. Aus der Primaärenergie-Versorgung lassen sich Rückschlüsse auf den Energiebedarf ziehen.

Finanzwirtschaft Veranstaltung

30

JUN

Podium

Finanzwirtschaft. Wie alles zusammenhängt.
30.06.2015 Frankfurt am Main

Wir gehen ganz selbstverständlich mit Geld um: bezahlen Rechnungen, kaufen schöne Dinge, sparen oder investieren. Nicht mehr so selbstverständlich sind die Hintergründe: Seit wann gibt es Geld, wie hat es sich entwickelt, wer profitiert von diesem oder jenem Geldgeschäft? Weiter...

Wenn auch angeschlagen, sind die USA die führende Wirtschaftsnation. Am Puls der US-Wirtschaft: die New Yorker Börse in der Wallstreet

02

JUL

Podium

It’s the Economy, Stupid!
02.07.2015 Berlin

Mehr als die Hälfte der Europäer steht TTIP positiv gegenüber – in Deutschland und zwei weiteren Ländern ist die Ablehnung innerhalb der Bevölkerung groß. Wieso werden wirtschaftliche Fragen auf beiden Seiten des Atlantiks und auch innereuropäisch auf so unterschiedliche Art und Weise diskutiert? Weiter...

Auf der Anklagebank: Sophie und Hans Scholl sowie Christoph Probst. Szene aus dem Film "Sophie Scholl – Die letzten Tage" von Marc Rothemund.

13

AUG

Open Air Kino - Reihe

Open Air Kino am Checkpoint Charlie
13.08.-10.09.2015 Berlin

Vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Wir zeigen mit fünf Filmen der jüngeren Zeit, wie uns die Vergangenheit im Kino weiterhin beschäftigt: Überlebenskampf, Täterschaft, Widerstand, Verantwortung und Erinnerung. All dies sind zentrale Aspekte der "Tales of War". Weiter...

Zahlen und Fakten: Soziale Situation in Deutschland: Migration

 

Stichwort des Tages

Referendum

Volksabstimmung über ein Gesetz, das von einem Parlament ausgearbeitet oder bereits beschlossen worden ist und das nachträglich bestätigt oder abgelehnt werden kann...

Zu den Lexika auf bpb.de

HanisauLand.de

Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2015

Vom 6. Juni bis zum 5. Juli 2015 findet in Kanada die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft statt. Wir haben für dich Infos über die 24 Länder, deren Nationalelf an dem Turnier teilnehmen, zusammengestellt. Damit du bei den Spielen nicht den Überblick verlierst, gibt es einen HanisauLand-Spielplan. In unserem Quiz kannst du dein Wissen über die aktuelle WM und die vorherigen Fußball-Weltmeisterschaften testen. Viel Spaß! Weiter... 

Netzdebatte

Schuldenbremse

Es scheint paradox: Niemand möchte sich verschulden und trotzdem scheint das Wirtschaften ohne Schulden unmöglich. Können wir also wirklich aufhören, mit dem Schulden machen? Wie sinnvoll ist ein Instrument wie die Schuldenbremse? Weiter... 

Die bpb in Social Media

#Flucht

Volle Flüchtlingsboote. Immer wieder Meldungen von Hunderten Ertrunkenen. Und dennoch ein steter Zustrom von Menschen, die ihr Leben riskieren, um nach Europa zu gelangen. Was aber tut sich hier? Hier laufen hitzige Debatten, welche Staaten wie viele Flüchtlinge aufnehmen sollen. Hier ist die Medienberichterstattung oft ziemlich zugespitzt. Dabei hat Flucht viele Gesichter. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: Victoria

Der Film Victoria erzählt von der gefährlichen Reise einer jungen Spanierin, die ihr Leben für immer verändert. Regisseur Sebastian Schipper und sein Kameramann Sturla Brandth Grøvlen haben den Film in einer fortlaufenden 140-minütigen Einstellung gedreht. Auf kinofenster.de gibt es ein Interview und Hintergrundtexte für den Unterricht. Weiter... 

Veranstaltungskalender

Juni 2015 / Juli 2015

29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Veranstaltungen

Dokumentation

Sie haben eine Veranstaltung verpasst? Oder Sie wollen eine Veranstaltung, die Sie besucht haben, noch einmal rekapitulieren? Dann werden Sie in der Rubrik Dokumentation fündig: Hier gibt es Informationen und Materialien zu abgeschlossenen Veranstaltungen zum Nachlesen. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Die weltweiten Militärausgaben sind 2013 leicht zurückgegangen - auf 1,7 Billionen US-Dollar. Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Und wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter...