Nissan passenger cars are ready for shipping at the manufacturer’s pier in Yokosuka, southwest of Tokyo, May 19, 1995. Nissan keeps on exportation of their products to the United States in spite of a trade sanction on Japanese luxury cars by the United States.

Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität: aktuelle Debatten

Die Autorin und die Autoren der folgenden Beiträge sind Sachverständige Mitglieder der Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Wege zu nachhaltigem Wachstum und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft“ des Deutschen Bundestags. Karl-Heinz Paqué zeichnet die Hauptkontroversen in Projektgruppe 1 "Stellenwert von Wachstum in Wirtschaft und Gesellschaft“ nach. Beate Jochimsen beschreibt die Diskussionen in Projektgruppe 2 "Entwicklung eines ganzheitlichen Wohlstands-/Fortschrittsindikators“. Marc Oliver Bettzüge und Uwe Schneidewind präsentieren eine gekürzte Fassung des mit allen Mitgliedern der Projektgruppe 3 "Wachstum, Ressourcenverbrauch und technischer Fortschritt“ verfassten Berichts. Die Beiträge geben nicht notwendigerweise die Auffassung der Enquete-Kommission oder der jeweiligen Projektgruppen wieder. Projektgruppen 4 und 5 waren zum Zeitpunkt der Heftkonzeption noch nicht konstituiert. (Anm. d. Red.)

Karl-Heinz Paqué

Wert des Wachstums: Kompass für eine Kontroverse

In drei Beiträgen werden die wichtigsten Fragestellungen der Enquete-Kommission “Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Wege zu nachhaltigem Wachstum und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft” nachgezeichnet.

Mehr lesen

Beate Jochimsen

Wohlstand messen

In drei Beiträgen werden die wichtigsten Fragestellungen der Enquete-Kommission “Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Wege zu nachhaltigem Wachstum und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft” nachgezeichnet.

Mehr lesen

Marc Oliver Bettzüge, Uwe Schneidewind

Wohlstand und Umweltverbrauch entkoppeln

In drei Beiträgen werden die wichtigsten Fragestellungen der Enquete-Kommission “Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität – Wege zu nachhaltigem Wachstum und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft” nachgezeichnet.

Mehr lesen