APUZ Dossier Bild

Kinder in der Dritten Welt

Den meisten Kindern in Deutschland geht es gut. Sie sind ausreichend ernährt, ihre Gesundheitsfürsorge ist durch genügend Ärzte und Medikamente gesichert. Die Kindersterblichkeit ist eine der niedrigsten auf der Welt. Bildung für alle ist verwirklicht. Wenn Kinder Schwierigkeiten haben, wird ihnen geholfen, sei es in der Schule oder im familiären Umfeld. Freizeitangebote gibt es in Hülle und Fülle, von denen ihre Altersgenossen in anderen Ländern nur träumen können.

Dramatisch dagegen stellt sich zum Teil die Wirklichkeit für Kinder in Dritte-Welt-Ländern dar. Täglich sterben zirka 31 000 von ihnen an den Folgen von Armut und Unterernährung. Vielen Millionen wird ihre Kindheit durch Armut, Krieg und Kinderarbeit genommen. Diese Umstände sind der Nährboden für Kriminalität. Die Kinder werden Opfer von Prostitution, Sextourismus und Drogenmissbrauch.

Ludwig Watzal

 Editorial 

Den meisten Kindern in Deutschland geht es gut. Sie sind ausreichend ernährt und ihre Gesundheitsfürsorge ist durch genügend Ärzte und Medikamente gesichert. Davon können ihre Altersgenossen in anderen Ländern nur träumen. Weiter...

Michael Klaus

Die Situation der Kinder in der Welt

Wie dramatisch ist die Lage der Kinder in den Dritte-Welt-Ländern? Hoffnung kann es vielleicht nur dann geben, wenn der Teufelskreis von Armut und Unterdrückung überwunden werde. Weiter...

Uwe Britten

Kindheit in der Dritten Welt

Wie schon die achtziger, so müssen auch die neunziger Jahre für eine kinderbezogene Entwicklungspolitik als ein verlorenes Jahrzehnt gelten. Trotz wichtiger Fortschritte hat sich an den zentralen Problemen kaum etwas verbessert. Weiter...

Gisela Wuttke

Vom Sextourismus zur Kinderpornografie

Wie entstand das Phänomen der sexuellen Ausbeutung von Kindern und Frauen? Es ist eine Folge sowohl männerdominierter als auch globaler Ausbeutungsverhältnisse. Weiter...

Joachim Betz

Kinderarbeit in Entwicklungsländern

Die Beseitigung von Kinderarbeit in Entwicklungsländern über Sozialklauseln oder neue internationale Konventionen ist ein seit Jahren intensiv diskutiertes Thema. Das gilt auch für die Kinderarbeit im indischen Teppichsektor. Weiter...

Ralph Alexander Lorz

Der Schutz von Kindern durch die UN-Kinderkonvention

Die Kinderkonvention der Vereinten Nationen ist das Ergebnis eines jahrzehntelangen Entwicklungsprozesses. In seinem Verlauf verdeutlichte sich die Notwendigkeit einer eigenständigen Anerkennung von Kinderrechten. Weiter...