APUZ Dossier Bild

9.8.2007 | Von:
Ruth Stock-Homburg
Eva-Maria Bauer

Work-Life-Balance im Topmanagement

Probleme in der eigenen Work-Life-Balance erkennen

Das Aufdecken von Problemen in der eigenen Work-Life-Balance ist für den betroffenen Manager selbst relativ schwierig. In der Wissenschaft existieren inzwischen allerdings eine Reihe von Instrumenten, mit deren Hilfe gesicherte Aussagen möglich werden. Auf Basis psychologischer Erkenntnisse wurde an der Technischen Universität Darmstadt der Work-Life-Balance-Monitor entwickelt, anhand dessen ermittelt werden kann, wie es um die Work-Life-Balance eines Managers steht. Tabelle 1 stellt Auszüge aus diesem Instrument dar (vgl. PDF-Version). Wenn mehr als die Hälfte dieser Indikatoren zutreffen, liegen im Hinblick auf die Work-Life-Balance ernstzunehmende Risiken vor.