APUZ Dossier Bild

Corporate Citizenship

  • PDF-Icon PDF-Version (3.210 KB)

    Immer mehr Unternehmen sind bestrebt, sozial verantwortlich zu agieren. Soziales und ökologisches Engagement sind zu strategischen Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit geworden. Corporate Citizenship bietet Chancen zur Integration, zur Abfederung des demographischen Wandels und für verbesserte Bildungschancen, kurz: zur Fortentwicklung des Gesellschaftsvertrags. Zwischen sozialen und ökonomischen Interessen muss kein Widerspruch bestehen. Das ist auch eine Grundidee der Sozialen Marktwirtschaft.

       
  • Hans-Georg Golz

    Editorial

    Immer mehr Unternehmen sind bestrebt, sozial verantwortlich zu agieren. Soziales und ökologisches Engagement sind zu strategischen Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit geworden. Weiter...

    Ludger Heidbrink

    Wie moralisch sind Unternehmen? Essay

    Obwohl die Verbindung von Ethik und Profit vielfach Skepsis hervorruft, lässt sich zeigen, dass zwischen sozialer und ökonomischer Verantwortung kein Widerspruch bestehen muss. Weiter...

    Sebastian Braun

    Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Deutschland

    Vor dem Hintergrund internationaler Diskussionen über Corporate Social Responsibility oder Corporate Citizenship werden empirische Ergebnisse einer bundesweiten Unternehmensbefragung präsentiert. Weiter...

    Holger Backhaus-Maul

    Traditionspfad mit Entwicklungspotenzial

    Im Zuge globaler Debatten über Corporate Social Responsibility und Corporate Citizenship werden die Konturen dieses "deutschen Weges" und sein Zukunftspotenzial sichtbar. Weiter...

    Jackson Janes, Tim Stuchtey

    Making Money by Doing Good

    Wer sich in den USA als Corporate Citizen versteht, bemüht sich, zusammen mit gemeinnützigen Organisationen Projekte zu entwerfen, die den eigenen Vorstellungen entsprechen. Weiter...

    Stefan Nährlich

    Euphorie des Aufbruchs und Suche nach gesellschaftlicher Wirkung

    Ob Unternehmen mit ihrem Corporate Citizenship Anerkennung bei Stakeholdern finden können, entscheidet sich über das Maß, in dem sie zur positiven Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Weiter...

    Judith Polterauer

    Corporate-Citizenship-
    Forschung in Deutschland

    Auch wenn die sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Forschung zu Corporate Citizenship noch am Anfang steht, lassen sich erste Charakteristika der Forschungslandschaft beschreiben. Weiter...