>>> Alles zur Bundestagswahl 2017 <<<
APUZ Dossier Bild

60 Jahre Israel

  • PDF-Icon PDF-Version (2.169 KB)

    Unmittelbar nach dem Abzug der britischen Truppen und der Gründung des Staates Israel am 14. Mai 1948 begann mit Angriffen arabischer Armeeverbände aus sechs Ländern der erste arabisch-israelische Krieg. Auch nach 60 Jahren wird die Hoffnung auf eine friedliche Existenz immer wieder erschüttert. Doch zum israelisch-palästinensischen Dialog gibt es keine Alternative.

       
  • Hans-Georg Golz

    Editorial

    Auch 60 Jahre nach dem Unabhängigkeitskrieg wird die Existenz des Staates Israel bedroht. Doch zum israelisch-palästinensischen Dialog gibt es keine Alternative. Weiter...

    Avram Kantor

    Ich bin Israeli - Essay

    Es wäre mir nie in Sinn gekommen, dass ich schon allein durch mein Aussehen als Israeli identifiziert werden könnte. Weiter...

    Fania Oz-Salzberger

    Die Zukünfte der israelischen Gesellschaft

    Israel hat viele Zukünfte. Welche davon Gestalt annehmen wird, hängt von globalen, regionalen und lokalen Entwicklungen ab. Weiter...

    Gerald M. Steinberg

    Asymmetrie, Verwundbarkeit und die Suche nach Sicherheit

    Die Bedrohung durch den Iran und die anhaltenden Terroranschläge belegen, dass das israelische Sicherheitsumfeld auch nach 60 Jahren gefährlich und instabil ist. Weiter...

    Idith Zertal

    Sünde und Strafe: Israel und die Siedler

    Der Dämon der jüdischen Siedlungen in den seit 1967 von Israel besetzten palästinensischen Gebieten sucht die israelische wie die palästinensische Gesellschaft weiter heim. Weiter...

    David Witzthum

    Israels Medien in Zeiten der Not

    Israels Medien sind an einen Scheideweg gelangt, sowohl, was ihr Verhältnis zum Staat und zur Regierung betrifft, als auch in Bezug auf die eigene Identität. Weiter...

    Anthony Kauders

    Die westdeutschen Juden und der Staat Israel

    Aus Sorge um den Staat Israel errichteten einige Juden in der Bundesrepublik eine Gemeinschaft der Scham, um ihre Bindung an den jüdischen Staat auszudrücken. Weiter...