APUZ Dossier Bild

12.12.2011 | Von:
Reymer Klüver

Changed? Obama 2012 - Essay

Kampf um die Wechselwähler

Dennoch bleibt völlig offen, wie die US-Amerikaner auf die Jahre tiefer Ernüchterung unter Obama reagieren werden. Die USA sind trotz allem eine fifty-fifty-nation, wie es im politischen Jargon heißt, also ein Land, das politisch in zwei große Lager zerfällt und in dem die Wahlentscheidung der independents den Ausschlag gibt, in welche Richtung es sich bewegt. Bei der Wahl 2008 gewann Obama mehr als die Hälfte der independents, mittlerweile würde ihn nur noch ein Drittel wiederwählen. Deshalb wird er sie gezielt mit einer Doppelstrategie umwerben, die seinem Wesen sehr entgegenkommt, wie der angesehene Kolumnist E.J. Dionne schreibt: "Er ist gleichzeitig konfliktscheu und stark wettbewerbsorientiert."[5] Er wird einerseits immer wieder den Kompromiss mit den Republikanern suchen, also sich an sein altes, so erfolgreiches Wahlversprechen halten, dass er derjenige ist, der dem Land den Ausgleich zwischen den verfeindeten politischen Lagern bringen kann. Zugleich aber wird er zunehmend aggressiv darauf verweisen, dass es die Republikaner sind, die den Ausgleich verhindern: "Es gibt gerade einige im Kongress, denen es wichtiger ist, dass ihre Gegner verlieren, als dass Amerika gewinnt."[6]

Wie schwer es indes sein wird für Obama, die Wechselwähler zurückzugewinnen, zeigen Straßeninterviews, die der öffentlich-rechtliche Rundfunksender NPR zu Beginn des Vorwahlkampfs der Republikaner im August 2011 aufzeichnete. Darin wird ein independent mit dem denkwürdigen Satz zitiert, der vielleicht am besten die politische Stimmung im Land ein Jahr vor der Wahl einfängt: "Ich glaube, Obama hätte vieles besser machen können, aber er ist das geringere von zwei Übeln."[7] Das ist weit vom Überschwang der Wahl 2008 entfernt. Himmelweit.

Fußnoten

5.
E.J. Dionne, The gloves are back off, in: Washington Post vom 15.8.2011, S. A 17.
6.
Barack Obama, "Put Country ahead of Party", 12.8.2011, online: www.barackobama.com/news/put-country-ahead-of-party/ (23.9.2011).
7.
Ari Shapiro, Obama Seeks to Rekindle Campaign Passion in 2012, NPR, 12.8.2011, online: www.npr.org/2011/08/12/139580995/obama-seeks-to-rekindle-campaign-passion-in-2012 (23.9.2011).