LLUSTRATION - Auf einer Europaflagge steht das Wort «Wahl» mit Scrabble-Buchstaben, aufgenommen am 14.05.2009 in Frankfurt (Oder). Am 07.06.2009 findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Entscheidungen in Straßburg und Brüssel haben großen Einfluss auf den Alltag der Bürger. Dennoch sank die deutsche Beteiligung bei der Europawahl 2004 auf den Tiefpunkt von 43 Prozent. Foto: Patrick Pleul +++(c) dpa - Report+++

Schlagwort: Migration

suche-links1 2 3 .. 46suche-rechts

16  Country Profile 23

Introduction

The transformation of the role of Italy from a country of emigration par excellence to a country of immigration took place somewhat suddenly from the late 1970s onwards. Especially in the ...

Mehr lesen


17  Country Profile 23

Historical Development of Immigration

In the second half of the 19th century and in the early 20th century, Italy contributed greatly to intra-European migration flows and registered sizable emigration to North and South ...

Mehr lesen


18  Country Profile 23

Recent Developments

In 1991, Italy was, for the first time, confronted with "mass immigration". On only two days, that is March 7th and August 8th, around 50,000 Albanian refugees landed on the coasts of ...

Mehr lesen


19  Country Profile 23

Migration Policies

Until the late 1980s, Italy - still lacking the experience of having to deal with large numbers of immigrants – did not limit immigration. Yet, the transformation from being a country of ...

Mehr lesen


20  Country Profile 23

The Immigrant Population

On the 1st of January 2012 more than 4,850,000 foreigners were estimated to live in Italy, that is 8% of the total population. Compared to the previous years, Italy's foreign population has ...

Mehr lesen


21  Country Profile 23

Citizenship

The first law on citizenship was passed in 1912 (Act 555). It established the jus sanguinis principle whereby only descendants of Italians had the right to obtain Italian citizenship, and ...

Mehr lesen


22  Country Profile 23

Immigrant Integration and Integration Policy

The inclusion of non-Italian students into the education system is at the centre of social policy debate in recent years, mainly due to the fact that the number of foreign students in ...

Mehr lesen


23  Country Profile 23

Irregular Migration

Irregular Migration has always been a crucial problem in the debate on immigration in Italy, because the issue of and thus the discourse on immigration is strongly influenced by a strong ...

Mehr lesen


24  Country Profile 23

Refuge and Asylum

The "Bossi-Fini" law (Law 189/2002) considerably modified previous legislation on refugees and asylum. As a result, the "Commissione centrale per il riconoscimento dello 'status di ...

Mehr lesen


25  Country Profile 23

Future Challenges

The future scenario of migration in Italy depends on how three main issues will be addressed in the near future. At the level of policies the question how the management of immigration ...

Mehr lesen


26  Country Profile 23

Literature and Internet Resources

Here you can find Literature and Internet Resources for the Country Profile 23: "Italy" by Dr. Giorgia Di Muzio.

Mehr lesen


27  Clemens Vosseberg

Militär, Mobilität und Migration

Das Thema der Osnabrücker Jahrestagung 2012 des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der ...

Mehr lesen


28  Migration und Bevölkerung Ausgabe 9/2012

Deutschland: Debatte über Umgang mit Asylbewerbern vom Balkan

In den letzten Wochen ist es zu einem deutlichen Anstieg von Asylanträgen serbischer und mazedonischer Staatsbürger gekommen. Führende Innenpolitiker forderten daraufhin eine ...

Mehr lesen


29  Migration und Bevölkerung Ausgabe 9/2012

Frankreich: Nachfahren von Migranten weiter benachteiligt

Erstmals wurde die Lage der Nachfahren von Migranten in Frankreich genauer untersucht. Demnach haben Einwanderernachfahren zwar bessere Lebensbedingungen als ihre Eltern, jedoch nach wie ...

Mehr lesen


30  Migration und Bevölkerung Ausgabe 9/2012

Deutschland: Migranten bei Berufsbildung weiter im Nachteil

Am 18. Oktober diskutierte der Deutsche Bundestag den aktuellen Berufsbildungsbericht. Während die Bundesregierung eine positive Bilanz zog, kritisierte die Opposition fehlende ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3 .. 46suche-rechts

Dialog

Blog zur Europawahl 2014

Alle Beiträge des Blogs in der Übersicht.

Mehr lesen

euro|topics-Debatte

Europa wählt

Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Europäer zum achten Mal das Europäische Parlament. Es ist die erste Wahl seit Beginn der Eurokrise. Prognosen sehen antieuropäische Parteien momentan im Aufwind. Bestrafen die Europäer ihre Regierungen für deren Krisenpolitik?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Die bpb in Social Media

Wahl-O-Mat

Ihr Thema für den Wahl-O-Mat

Banken-Union, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Euro … es gibt viele Themen zur Europawahl. Welche sind Ihnen besonders wichtig? Und gehören unbedingt in den Wahl-O-Mat? Wir haben Ihre Vorschläge zur Vorbereitung auf unseren Wahl-O-Mat Workshop gesucht.

Mehr lesen

[60 Kommentare Letzter Kommentar vom 26.02.2014 16:53]

Dossier

Europawahl 2014

Alle Inhalte der bpb zur Europawahl 2014 im Überblick.

Mehr lesen

Redaktion des Weblogs

Herausgeber

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, Bonn
Verantwortlich gemäß § 55 RStV: Thorsten Schilling

Redaktion bpb

Matthias Klein
André Nagel
Philipp Weber (Studentischer Mitarbeiter)
Bennet Krebs (Studentischer Mitarbeiter)
Lea Carstens (Studentische Mitarbeiterin)

Europawahl lokal
Blog für Lokaljournalisten

Europawahl lokal

Ein Blog für alle, die Inspirationen zur Europawahl-Berichterstattung im Lokalen suchen. Die Beispiele der wachsenden Ideensammlung zeigen, wo Lokaljournalisten die Brücke zwischen der eigenen Gemeinde und Brüssel bereits erfolgreich geschlagen haben und welche Konzepte sie für dieses Jahr planen. Blogautorin Patricia Dudeck arbeitet als freie Journalistin und Infografikerin in Brüssel und Deutschland.

Mehr lesen auf drehscheibe.org