Besucher der re:publica der vergangenen Jahre

Netzdebatte.bpb.de

Auf dem Weblog Netzdebatte hinterfragen Expertinnen und Experten der Netzwelt gemeinsam mit den Nutzer/-innen von »www.bpb.de« kritisch die Entwicklungen der digitalen Gesellschaft. Der Kanal will das Verständnis für die gesamtgesellschaftliche Bedeutung netzpolitischer Fragen stärken und eine Diskussion zu diesen ermöglichen.

In einzelnen Schwerpunkten hat sich das Weblog bisher mit den Themenfeldern Überwachung, Teilhabe und Big/Open Data auseinandergesetzt. Die aktuellsten Beiträge finden Sie immer hier auf der Startseite des Weblogs oder unter dem jeweiligen Schwerpunkt in der Navigation rechts.

suche-links1 2 .. 8suche-rechts
Netzneutralität, Auto ohne Räder

Alexander Sander am 16.07.2014

Gebührenpflichtige Innovationen und Verbraucher/-innen im Tarifdschungel?

Etwas verdutzt begrüßte die Netzcommunity die Änderungen, die das EU-Parlament im April in Sachen Netzneutralität auf den Weg brachte. Man einigte sich z.B. darauf, dass alle Datenpakete im Internet gleich behandelt werden sollen. Doch: "das Ziel ist noch nicht erreicht!", warnt Alexander Sander vom Digitale Gesellschaft e.V. In seinem Plädoyer für ein offenes Netz fordert er die Politik auf, klare Definitionen zu finden und rechtliche Schlupflöcher zu schließen. Weiter...

Netflix Ladevorgang

Philipp Blank am 15.07.2014

Streit um einen Mythos

Bei der Debatte um die sogenannte Netzneutralität könne man den Eindruck gewinnen, es ginge um das Ende des Abendlandes. Tatsächlich gehe es aber um die Weiterentwicklung des freien und offenen Internets. Dessen Ende müsse hierzulande niemand befürchten schreibt Phillip Blank, Corporate Blogger für die Telekom. Ein Kommentar. Weiter...

Verpixeltes Bild

Merlin Münch am 14.07.2014

Newsflash - mit verpixelten Plattencovern, verunsicherten Freifunkern und Verhandlungen zur Netzneutralität

Der Newsflash: drei wichtige Meldungen aus der Netzwelt und Umgebung von der Netzdebatte-Redaktion zusammengefasst und erklärt. Weiter...

Merlin Münch am 10.07.2014

Das Internet ist kein Einkaufszentrum! Ben Scott hat noch Hoffnungen für's Netz.

Internet? Ja, da kauf ich immer ein. Schnell bekommt man heute den Eindruck im Netz ginge es nur noch um eins: kaufen, kaufen, kaufen. Mit einem freien, demokratisierenden Kommunikationsmedium hat das irgendwie herzlich wenig zu tun, oder? Jetzt mal halblang, sagt Policy Berater Ben Scott. Noch ist das Netz nicht verloren. Weiter...

Jeanette Hofmann erklärt Internet Governance

Merlin Münch am 07.07.2014

Spielregeln und Spielverderber:
das kleine Einmaleins der Internetregulierung

Wer bestimmt die Spielregeln im Netz? Wer reguliert was und warum? Und welchen Einfluss haben wir als Nutzer? Internetforscherin Jeanette Hofmann erklärt das kleine Einmaleins der Internet Governance. Weiter...

verpixeltes Gesicht

Merlin Münch am 02.07.2014

Newsflash - mit Big Data Bauern, einem Urteil vom Bundesgerichtshof und einem Lektüretipp

Im Newsflash fasst die Netzdebatte-Redaktion drei Meldungen aus der Netzwelt und ihrer Peripherie kurz zusammen und erklärt deren Relevanz für das Themenfeld Netzpolitik! Weiter...

Überholspuren im Netz? Für die einen unvorstellbar, für die anderen völlig logisch. Die Frage um die Netznetzneutralität steht in der Netzwelt ganz oben auf der Tagesordnung.

Angela Gruber am 30.06.2014

Eine für alle? Was eine Verordnung zur Netzneutralität auf EU-Ebene bedeutet

Im April diesen Jahres stimmten die Parlamentarier des EU-Parlaments für eine Reihe von Änderungsvorschlägen, die aus Sicht mancher Aktivisten die "Neutralität" des Internets vorerst sichern sollten. Doch was bedeutet eine Verordnung auf europäischer Ebene für einzelne Länder wie Deutschland? Und: bleibt das Netz jetzt wirklich neutral? Weiter...

Michael Rotert auf dem Internet Governance Forum 2014 in Berlin.

Merlin Münch am 26.06.2014

Wer reguliert das Netz? Interview mit Prof. Michael Rotert

Prof. Michael Rotert ist Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Deutschen Internetwirtschaft "eco". Im Interview mit Netzdebatte spricht er darüber, ob das Netz heute, 25 Jahre nach seinem kommerziellen Durchbruch, noch immer jedermanns Netz ist und wie sich ein "freies" Internet mit dem Gedanken der Regulierung vereinbaren lässt. Weiter...

Die c-Base von innen

Merlin Münch am 25.06.2014

Der Netzkalender - mit Freifunkern, Kryptographen und dem Digitalen Salon

Aktuelle Events, Workshops, Vorlesungen, neue, spannende Bücher, oder Netzpolitik in Film und Fernsehen: mit dem Netzkalender wisst ihr immer, was ihr auf keinen Fall verpassen dürft! Weiter...

Bilder vom Internet: sie sehen immer gleich aus. Server hier, Kabel da. Doch was steckt noch so im und hinter dem Netz?

Jürgen Kuri am 25.06.2014

Das Internet, unendliche Weiten - und viele Beteiligte

Das Netz ist überall und wir mittendrin. Die wenigsten Nutzer/-innnen wissen aber, wie es eigentlich funktioniert. Welche Sprache Router miteinander sprechen und warum Umleitungen anders als im Straßenverkehr im Internet eine gute Sache sind, erklärt uns der stellvertretende Chefredakteur von Heise.de, Jürgen Kuri. Weiter...

Das Bild zeigt ein Fischernetz, das symbolisch für das Internet steht. Vielen dient es als Werkzeug, andere sind darin gefangen. Wer bestimmt, wozu das Netz genutzt werden soll und wie, ist oft nicht ganz klar.

Merlin Münch am 24.06.2014

Einführung: Infrastruktur und Netzneutralität

Im neuen Schwerpunkt auf Netzdebatte verhandeln wir zwei Themen, die eigentlich kaum voneinander zu trennen sind und die das Internet, wie wir es kennen, wesentlich beeinflussen: Netzinfrastruktur und Netzneutralität. Weiter...

Video-Chat Thomas Ramge - Thilo Weichert

André Nagel am 28.05.2014

Big Data – Wie behalten wir die Kontrolle über unsere Daten?

Nicht nur Geheimdienste überwachen uns, auch Unternehmen sammeln immer mehr Daten, verknüpfen diese und treffen Voraussagen über unser zukünftiges Verhalten. Was Datenschützer mit Sorge betrachten, ist für Unternehmen wie Facebook oder Google die Geschäftsgrundlage. Wie schützen wir unsere Persönlichkeitsrechte? Welche Chancen bietet BigData der Wirtschaft. Darüber haben wir mit Datenschützer Thilo Weichert und Wirtschaftsjournalist Thomas Ramge diskutiert. Weiter...

Redaktion am 05.06.2014

Netzdebatte auf der re:publica 2014 - eine Rückschau

Die re:publica 2014: Netzpolitik, Technik und Kultur - alles an einem Ort. Das Weblog Netzdebatte war vor Ort, hat interessante Speaker vor die Kamera gebeten und die verschiedensten Panels zu den Schwerpunktthemen Überwachung, Zukunft und Teilhabe begleitet. Weiter...

Ende der re:publica 2014: Aufbruch aus der Lethargie?

Jaana Müller am 04.06.2014

Farblose Nutzer, passive Konsumenten, graue Herren, die die Zeit zählen - Ist das die neue Netzgemeinde?

Was ist aus den Hoffnungen in die digitale Partizipation geworden? Sind wir mittlerweile eine digitale Weltgesellschaft? Oder ist das Internet kaputt und die Netzgemeinde müde und lethargisch wie Sascha Lobo sie bezeichnet? Drei Tage lang hat Netzdebatte auf der re:publica 14 nach Antworten gesucht. Weiter...

Wo Zukunft drauf steht ist auch Zukunft drin? Wie werden unsere Städte in 100 Jahren aussehen?

Merlin Münch am 03.06.2014

Stell dir vor, die Zukunft kommt und keiner geht hin

Marsreisen, Cyborgs, Datenwahrsager und Science Fiction - auf der re:publica14 war die Zukunft so gegenwärtig wie das Präsens. Vor allem ging es um die problematische Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Was die Gegenwart über die Zukunft verrät und warum noch nicht aller Tage Ende ist, erfahrt ihr hier. Weiter...

suche-links1 2 .. 8suche-rechts
 

Live-Blog re:publica 2014

Vom 6. bis 8. Mai war Netzdebatte auf der re:publica in Berlin, der größten Konferenz zu allen Themen rund um die digitale Gesellschaft. In Talks und Beiträgen im Netzdebatte-TV, über Twitter unter @netzdebatte und in vielen Hintergrund-Artikeln im Live-Blog hat das Redaktionsteam die Konferenz begleitet. Weiter... 

Themengrafik

Politische Partizipation

Bei Wahlen können die Bürger Einfluss auf die Politik nehmen. Doch auch zwischen den Wahlen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um sich politisch zu engagieren und einzumischen. Weiter... 

Quiz Netzpolitik

Das Quiz zum Weblog Angewandte Netzpolitik Weiter... 

Rückblick

Die bpb begleitet die re:publica bereits seit 2011 mit dem Blog netzdebatte.bpb.de. Hier finden Sie die in den vergangenen Jahren erschienen Artikel und Videos. Weiter...