>>> Alles zur Bundestagswahl 2017 <<<
Die bpb

Bürgerservice der bpb

Kompetente Hilfe bei Ihren Fragen rund um politische Bildung

17.3.2016

Telefonhörer und Computermaus mit Kontaktinformationen des bpb-Bürgerservice.
Fragen zur politischen Bildung gibt es viele. Der Bürgerservice der bpb beantwortet auch Ihre.

Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten am Telefon und beantworten Ihre E-Mails und Briefe mit Hinweisen auf zahlreiche Angebote der bpb. Wenn Sie zum Beispiel Fragen zu einer Veranstaltung der Bundeszentrale für politische Bildung haben, etwas bestellen möchten oder Hilfe bei der Recherche zu einem bestimmten zeithistorischen oder politischen Thema brauchen.

Das Team ist Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr für Sie erreichbar:

Tel +49 (0)228 99515-0
Fax +49 (0)228 99515-113
E-Mail info@bpb.de


Bundeszentrale für politische Bildung
Adenauerallee 86
53113 Bonn

Weiter Informationen finden Sie im PDF-Icon Flyer.



 

Die bpb in Social Media

bpb:magazin

bpb:magazin 1/2017

Die elfte Ausgabe des bpb:magazins ist drei Themen gewidmet, die 2017 besonders wichtig sind. Das 500. Reformationsjubiläum ist Anlass, die Rolle der Religion in der heutigen Gesellschaft zu betrachten. Interessant ist auch die Lage in Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen und deren Rolle für die Zukunft Europas. Schließlich geht es um Kinder als Zielgruppe politischer Bildung. Wie gewohnt finden Sie auch die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft. Weiter... 

bpb ImagefilmMediathek

bpb-Film

Schon einmal mit politischer Bildung in Berührung gekommen? Im bpb-Zeichentrickfilm von Stefan Eling erklärt der Sprecher der Sendung mit der Maus, Armin Maiwald, die Arbeit der bpb! Weiter... 

Besucherprogramm

Berlin besuchen – Politik begreifen

Woche für Woche reisen zahlreiche Schulklassen und Besuchergruppen aus dem gesamten Bundesgebiet in die deutsche Hauptstadt. Die bpb bietet in Berlin für interessierte Gruppen ein umfassendes Besucherprogramm an. Gebucht werden können vielseitige Vorträge sowie eine Videobustour zu historischen und aktuellen Politschauplätzen. Weiter...