2Glossar

Zurück zum Artikel
9 von 24
Der Liedermacher Wolf Biermann hatte in der DDR ein Auftritts- und Publikationsverbot  aufgrund seiner regierungskritischen Liedtexte. Nach einer Konzertreise durch die BRD wurde ihm 1976 die Wiedereinreise in die DDR verweigert und seine "Ausbürgerung" veranlasst. Das schwarz-weiß Foto zeigt Biermann lächelnd auf einer Bühne mit Gitarre in der Hand.
Der Liedermacher Wolf Biermann hatte in der DDR ein Auftritts- und Publikationsverbot aufgrund seiner regierungskritischen Liedtexte. Nach einer Konzertreise durch die BRD wurde ihm 1976 die Wiedereinreise in die DDR verweigert und seine "Ausbürgerung" veranlasst. (© picture-alliance/dpa)