Erinnerungsorte

Gedenkstätte

Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus - An der Synagoge e. V.

Bild der Gedenkstätte
Die Gedenkstätte dokumentiert Verfolgung, Leid und Ermordung der Bonner Opfer des Nationalsozialismus. Sie zeigt die Willkür des NS-Regimes und ihre Auswirkungen auf den Alltag, aber auch Versuche von Widerstand in Bonn. Unter der nationalsozialistischen Herrschaft wurden Juden, sogenannte Gemeinschaftsfremde, Homosexuelle, Menschen mit Behinderung, Sinti und Roma, sowie Zeugen Jehovas ausgegrenzt, verfolgt und ermordet. Weitere Opfer waren Christen, Gewerkschafter, Kommunisten, Liberale, Sozialdemo-
kraten und andere kritisch eingestellte Bonner, die sich nicht dem NS-System unterordnen wollten. Gedacht wird ebenso der Tausenden nach Bonn verschleppten Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen.

Die Gedenkstätte ist ein Ort des Erinnerns, der Dokumentation und der Begegnung, um sich mit dem Nationalsozialismus wie auch der Wahrung von Menschenrechten und Demokratie auseinanderzusetzen. Zum Angebot gehören Führungen durch die Dauerausstellung, Projektarbeit und Workshops mit Schulklassen, Vorträge, Lesungen und Sonderausstellungen sowie Gespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. In der Geschäftsstelle der Gedenkstätte stehen eine Präsenzbiblio-
thek, eine Videothek und ein Archiv für Besucher zur Verfügung.

Pädagogisches Angebot
Führungen durch die Dauerausstellung, Projektarbeit und Workshops mit Schulklassen, Jugendgruppen und Erwachsene

Öffnungszeiten
Mittwoch: 9.30 - 14.00 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 13.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 11.30 - 17.00 Uhr

Kontakt
Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus - An der Synagoge e.V.
Franziskanerstr. 9
53111 Bonn
Bundesland Nordrhein-Westfalen

Tel.: +49 (0)228 695240
Fax: +49 (0)228 695217

http://www.ns-gedenkstaetten.de/nrw/bonn
gedenkstaette-bonn@netcologne.de


zurück zur Trefferliste
Datenbank Erinnerungsorte

Schritte zur Anmeldung

Möchten Sie für die Datenbank einen Erinnerungsort vorschlagen? Alle notwendigen Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr lesen

Datenbank Erinnerungsorte

FAQs

Was ist die Datenbank Erinnerungsorte? Welche Orte werden angezeigt? Welche Orte kann man in der Datenbank finden? Wie kann ich in der Datenbank recherchieren?

Mehr lesen

Datenbank Erinnerungsorte

Impressum / Redaktion

Die Redaktion der Datenbank Erinnerungsorte.

Mehr lesen

App Erinnerungsorte

Die App "Erinnerungsorte für die Opfer des Nationalsozialismus" ermöglicht eine neue Form des Erinnerns. Sie finden mehr als 200 Erinnerungsorte mit Informationen über Gedenkstätten, Museen, Dokumentationszentren, Mahnmale und Initiativen.

Mehr lesen

Europäische Union - Bund - Land

Öffentliche Fördermöglichkeiten

Neben dem Bund fördern die Länder Fahrten zu Gedenkstätten durch teils sehr unterschiedliche Strukturen und Programme. Internationale Begegnungsprojekte werden vorrangig durch die internationalen Jugendwerke gefördert, aber auch eine Förderung durch die Europäische Union ist im Kontext größerer Projekte möglich.

Mehr lesen