Der Berliner Reichstag

Deutschland-Chronik

Deutschland-Chronik

Die Chronik vermittelt Daten, Zusammenhänge und Entwicklungen zur Zeitgeschichte und Politik in Deutschland über die letzten fünfeinhalb Jahrzehnte. Sie beginnt mit der bedingungslosen Kapitulation nach dem Zweiten Weltkrieg am 8. Mai 1945, und sie endet 55 Jahre später Ende Mai 2000. Redaktionsschluss war daher am 1. Juni 2000.

Der Tag in der Geschichte

  • 22. August 1962
    Die Sowjetunion hebt ihre Kommandantur in Berlin auf und erklärt damit den Viermächtestatus der Stadt für beendigt. Ein NVA-Offizier wird am 23. 8. 1962 »Stadtkommandant für die Hauptstadt der DDR« mit Sitz in Berlin-Karlshorst. Weiter
  • 22. August 1975
    Die Bundesregierung beschließt Grundsätze über die Prüfung der Umweltverträglichkeit öffentlicher Maßnahmen. Danach ist die gesamte Bundesverwaltung gehalten, Umweltbeeinträchtigungen zu vermeiden oder zu neutralisieren. Weiter
  • 22. August 1989
    Auch die bundesdeutsche Botschaft in Prag muss wegen Überfüllung schließen. Trotzdem strömen zufluchtsuchende DDR-Bürger weiter in die Botschaft, indem sie über den Zaun in den Garten des Palais Lobkowicz klettern. Am Vortag hatten trotz Verbots ca. 3 000... Weiter
  • 22. August 1990
    Die Volkskammer verabschiedet in namentlicher Abstimmung den Wahlvertrag, der im ersten Anlauf gescheitert war. (8./9. 8. 1990) Die Gegenstimmen stammen von PDS und Bündnis 90/Grüne, die vor allem die fünfprozentige Sperrklausel für das gesamtdeutsche... Weiter
  • 22. August 1990
    Drei bundesdeutsche Großkonzerne, das Rheinisch-Westfälische Elektrizitätswerk (RWE), Preußen Elektra und Bayernwerk, übernehmen die Stromversorgung der DDR mit Zustimmung des Energieministeriums und der Treuhandanstalt. Nach kurzer Amtszeit war am 20. 8.... Weiter
  • 22. - 25. August 1992
    Fremdenfeindliche Ausschreitungen: In Rostock kommt es nachts zu den bisher schwersten Gewalttaten gegen Ausländer in Deutschland. Am 24. 8. zünden rechtsextreme Jugendliche, die in Rostock zusammenströmen und randalieren, unter dem Beifall erwachsener... Weiter