Der Berliner Reichstag

Deutschland-Chronik

Deutschland-Chronik

Die Chronik vermittelt Daten, Zusammenhänge und Entwicklungen zur Zeitgeschichte und Politik in Deutschland über die letzten fünfeinhalb Jahrzehnte. Sie beginnt mit der bedingungslosen Kapitulation nach dem Zweiten Weltkrieg am 8. Mai 1945, und sie endet 55 Jahre später Ende Mai 2000. Redaktionsschluss war daher am 1. Juni 2000.

Der Tag in der Geschichte

  • 19. April 1990
    In seiner Regierungserklärung vor der Volkskammer fordert Ministerpräsident de Maiziére (CDU) einen »zutiefst demokratischen Neuanfang«. Aus dem Ruf »Wir sind das Volk« sei der Ruf »Wir sind ein Volk« erwachsen. Dies bedeute Demokratie und Einigung... Weiter
  • 19. April 1999
    Erste Bundestagssitzung im umgebauten historischen Berliner Reichstagsgebäude. Es ist fortan ständiger Sitz des Deutschen Bundestages. 50 Jahre nach Gründung der BRD ist damit Berlin zur »politischen Metropole Deutschlands« (Thierse) geworden.... Weiter