Dossierbild Geschichte und Erinnerung

Linkliste Webangebote zum Thema Geschichtslernen

http://www.annefrank.org

Anne Frank Haus – Der virtuelle Flügel

Der Virtuelle Flügel umfasst das vollständige Online-Angebot des Anne Frank Hauses. Der Virtuelle Flügel ist damit ein Wissens-, Aktualitäts- und Bildungszentrum in Bezug auf Anne Frank, den Zweiten Weltkrieg und die Judenverfolgung sowie aktuelle Themen, die damit zusammenhängen.

Mehr lesen auf annefrank.org

http://www.annefrank.org/hinterhaus

Anne Frank Haus – Das Hinterhaus Online

Das Hinterhaus Online ist eine 3D-Version des Hauses Prinsengracht 263 in Amsterdam, das Anne Frank im Zweiten Weltkrieg als Versteck diente. In der dreidimensionalen Online-Umgebung erkunden Besucher das Vorder- und Hinterhaus, das so wie in der damaligen Zeit eingerichtet ist. Aus Berichten und Erzählungen erfahren sie mehr über das, was sich damals abgespielt hat.

Mehr lesen auf annefrank.org

http://www.annefrank.org/zeitleiste

Anne Frank Zeitleiste

Eine visuelle Zeitleiste, in der die Geschichte von Anne Frank in den Kontext wichtiger historischer Ereignisse gestellt wird. Viele Fotos, Audio- und Video-Clips tragen zur Veranschaulichung bei.

Mehr lesen auf annefrank.org

http://www.annefrank.org/annefrankbaum

Anne Frank Baum

Beim Anne Frank Baum handelt es sich um ein interaktives Denkmal. Hier kann man zum Kastanienbaum, der von Anne Franks Versteck aus zu sehen war, virtuell ein Blatt beitragen und es weitersenden.

Mehr lesen auf annefrank.org

http://www.facebook.com/annefrankhouse

Anne Frank Facebook Seite

Mehr lesen auf facebook.com

http://www.youtube.com/user/AnneFrank

Anne-Frank-Kanal auf YouTube

Mehr lesen auf youtube.com

http://www.ushmm.org

Online-Angebote des United States Holocaust Memorial Museums

Die Internetseite des United States Holocaust Memorial Museums bietet eine Vielzahl von multimedialen Informationsangeboten. Untenstehend nur einige zur Auswahl.

Mehr lesen auf ushmm.org

http://www.ushmm.org/wlc/en/

Holocaust Enzyklopädie

Mehr lesen auf ushmm.org

http://www.ushmm.org/outreach/en/

The Holocaust: A Learning Site for Students

Nach Themen sortiert, nutzt diese Seite Texte, historische Fotografien, Karten, Bilder von Gegenständen und Audiodateien, um Schülern einen Überblick über den Holocaust zu geben.

Mehr lesen auf ushmm.org

http://www.ushmm.org/research/collections/resourcecenter/

Holocaust Survivors and Victims Resource Center

Ausgehend von dieser Seite findet man zahlreiche individuelle Erfahrungen in Form von Texten, Audiodateien oder Filmen von Holocaust-Überlebenden und -Opfern.

Mehr lesen auf ushmm.org

http://www.deinegeschichte.de

Deine Geschichte.de

Lernen, Machen, Publizieren: Das interaktive Bildungsportal zum Thema deutsch-deutsche Geschichte. "Deine Geschichte" stellt im Internet attraktives, didaktisch aufbereitetes Material für Lehrer bereit und setzt auf die aktive Mitarbeit der Schüler und auf den Einsatz neuer Medien. So können die Jugendlichen beispielsweise Beiträge hochladen und mit anderen diskutieren.

Mehr lesen auf deinegeschichte.de

http://www.sztetl.org.pl/de/

Das Projekt Virtuelles Schtetl

Das Projekt Virtuelles Schtetl ist ein Projekt des Museums der Geschichte der polnischen Juden und ein Portal über jüdische Lokalgeschichte. Es schildert die Geschichte der polnischen Juden, die sind in großem Maße in den Städtchen (jiddisch: Schtetl) abspielte.

Mehr lesen auf sztetl.org.pl

http://www.wir-waren-so-frei.de/

Internetarchiv: Wir-waren-so-frei.de

Das Internet-Achiv zeigt private Filme und Fotos der Umbruchzeit 1989/1990 in Deutschland. Gesammelt werden persönliche Eindrücke und Stimmungen. Damit eröffnet sich ein anderer Blick auf die historischen Ereignisse und deren Auswirkungen auf den Alltag in Ost und West.

Mehr lesen auf wir-waren-so-frei.de

http://hist.net/

Hist.net

hist.net ist eine von den beiden Schweizer Historikern Peter Haber und Jan Hodel gegründete internationale Plattform zum Thema Geschichtswissenschaften im digitalen Zeitalter.

Mehr lesen auf hist.net

http://www.jmberlin.de/osk/wwnz/wwnz_DE.php

Jüdisches Museum Berlin – Der Online-Schaukasten

Im Online Schaukasten des Jüdischen Museums Berlin wird momentan von Mitarbeitern gezeigt, was im Museum eben nicht gezeigt wird.

Mehr lesen auf jmberlin.de

http://www.jmberlin.de/ksl/was_gibts/was_gibts_DE.php

Jüdisches Museum Berlin – Kinder-Schüler-Lehrer

Unter dieser Rubrik finden sich viele Angebote des Museums. Unter anderem auch Online-Spiele für Kinder.

Mehr lesen auf jmberlin.de

http://zeitzeugengeschichte.de/

Webportal: Zeitzeugengeschichte.de

Mit dem Webportal dokumentieren Jugendliche durch Interviews mit Zeitzeugen und Zeitzeuginnen des Nationalsozialismus erlebte und erzählte Geschichte. Es gibt einen Leitfaden, der Schritt für Schritt die Produktion eines Clips erklärt.

Mehr lesen auf zeitzeugengeschichte.de

http://www.vha.fu-berlin.de/archiv/index.html

Visual History Archive

Hier kann man sich über das Visual History Archive des Shoah Foundation Institutes for Visual History and Education der University of Southern California informieren, das nahezu 52.000 Video-Interviews mit Überlebenden und Zeugen des Holocaust aus 56 Ländern in 32 Sprachen archiviert. Um das Archiv einzusehen, muss man allerdings Zugang zum Uninetz der Freien Universität Berlin haben.

Mehr lesen auf vha.fu-berlin.de

http://centropa.org/

Centropa.org

Centropa.org ist eine interaktive Datenbank jüdischer Erinnerung. Sie beinhaltet Oral History-Interviews in Verbindung mit Familienfotos.

Mehr lesen auf centropa.org

http://www.memoryloops.net/de#!/start/

Memory Loops.net

Memory Loops ist ein virtuelles Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus der Stadt München. Die Künstlerin Michaela Melián verband Tonspuren, die auf einer virtuellen Stadtkarte hinterlegt sind und kostenlos heruntergeladen werden können.

Mehr lesen auf memoryloops.net

http://geschichtsunterricht.wordpress.com/

Blog: Medien im Geschichtsunterricht

Der Blog von Daniel Eisenmenger bietet aktuelle Informationen zum Medieneinsatz im Geschichtsunterricht mit vielen Tipps und weiterführenden Links.

Mehr lesen auf geschichtsunterricht.wordpress.com

http://joerissen.name/

Blog: Bildung und Medialität

Der Blog von Erziehungswissenschaftler und Medienforscher Benjamin Jörissen beschäftigt sich ausführlich mit den Zusammenhängen von Bildung und Medialität.

Mehr lesen auf joerissen.name

http://www.memorama.de/

Blog: politik, kultur & kommunikation

Dr. Erik Meyer ist Politikwissenschaftler mit Forschungsschwerpunkt zu den Themen "Erinnerungskulturen" und "politischer Kommunikation", die sich auch in seinem Blog wiederfinden.

Mehr lesen auf memorama.de

Europäische Union - Bund - Land

Öffentliche Fördermöglichkeiten

Neben dem Bund fördern die Länder Fahrten zu Gedenkstätten durch teils sehr unterschiedliche Strukturen und Programme. Internationale Begegnungsprojekte werden vorrangig durch die internationalen Jugendwerke gefördert, aber auch eine Förderung durch die Europäische Union ist im Kontext größerer Projekte möglich.

Mehr lesen

Mediathek

Erinnern, aber wie?

Was kann an historischen Orten gelernt werden, was können Gedenkstätten leisten und wo liegen die Grenzen? Der Filmbeitrag lässt vielfältige Positionen zu Wort kommen, die Idee ist es, dass dieser Film in der Bildungsarbeit als Einstieg und/oder Vorbereitung auf einen Gedenkstättenbesuch eingesetzt werden kann

Jetzt ansehen

Dossier

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Mit dem deutschen Überfall auf Polen begann am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Als er 1945 endete, lag Europa in Trümmern. Über 60 Millionen Menschen waren tot. Wie konnte es soweit kommen? Und wie sollte es weitergehen mit einem Land, das den größten Zivilisationsbruch der Geschichte begangen hatte?

Mehr lesen

Dokumentarfilm & Dossier

Die Wohnung

In der Wohnung seiner verstorbenen Großeltern entdeckt der israelische Filmemacher Arnon Goldfinger Spuren einer unbekannten Vergangenheit. Die jüdischen Großeltern waren mit einem SS-Offizier befreundet. Der Dokumentarfilm zeichnet Goldfingers Auseinandersetzung mit der Familiengeschichte nach.

Mehr lesen

Die 4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung widmete sich dem Fokus "Volksgemeinschaft – Ausgrenzungsgemeinschaft. Die Radikalisierung Deutschlands ab 1933". Hier finden Sie die Veranstaltungsdokumentation.

Mehr lesen