Zukunft Bildung

Schlagwort: Föderalismus

suche-links1 2 3suche-rechts

31  Nathalie Behnke

Stand und Perspektiven der Föderalismusforschung

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich der deutsche Föderalismus verändert; globale Entwicklungen haben die Bedeutung des Föderalen gestärkt. Daraus sind neue Themen und Interessengebiete in ...

Mehr lesen


32  Henrik Scheller

Der "erschöpfte Föderalstaat". Reformdebatte und Verfassungsrealität in Deutschland

Die Debatte über die bundesstaatliche Ordnung und ihre Finanzverfassung steckt fest: Forderungen nach Kompetenzentflechtung und das Schuldenabbau-Paradigma sind zum Selbstzweck geworden ...

Mehr lesen


33  Alexander Hoppe, Johannes Müller Gómez

Wege aus der Legitimitätskrise: Chancen eines europäischen Föderalismus

Angesichts der Krise des politischen Systems der EU scheint eine grundlegende Debatte über seine Reform geboten. Elemente des dualen Föderalismus könnten bei einer Umgestaltung zu einer ...

Mehr lesen


34  Felix Schulte

Frieden durch Föderalismus

Die friedliche Regulierung ethnischer Konflikte kann nur durch Anerkennung ethnischer Identität gelingen. Wenn Minderheitenschutzrechte nicht ausreichen, können föderale Arrangements ...

Mehr lesen


35  Ole Frahm

Zentralisierung und Föderalismus in Afrika

Seit ihrer Gründung oszillieren viele Staaten Subsahara-Afrikas zwischen Bemühungen, die Staatsgewalt zentral zu steuern, und Versuchen, ein dezentraleres föderales Regierungs- und ...

Mehr lesen


36  Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 28–30/2015)

Föderalismus

Im Föderalismus sind politische Macht und Zuständigkeiten zwischen Gliedstaaten und dem durch sie gebildeten Gesamtstaat aufgeteilt. Dabei handelt es sich um einen Balanceakt: zwischen ...

Mehr lesen


37  Öffentliche Finanzen

Nationalsozialismus (1933 –1945)

Die Nationalsozialisten trieben die Zentralisierung des öffentlichen Finanzsystems weiter voran. Die fiskalische Autonomie der Kommunen bestand faktisch nicht mehr.

Mehr lesen


38  Peter Bußjäger

Föderalismus und Regionalismus in Österreich

Der österreichische Föderalismus hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verfassungsrechtlich trotz und gerade wegen einiger inkrementalen Anpassungen wenig verändert. Ihn kennzeichnet ...

Mehr lesen


39  Maria Karidi

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in der Schusslinie: eine Differenzierung

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk steht von vielen Seiten aus unter Beschuss. Neben Strukturreformen braucht es auch eine gesellschaftliche Aushandlung von Auftrag und Ausgestaltung des ...

Mehr lesen


40  Russland-Analysen Nr. 360 (05.10.2018)

Regionalwahlen und Russlands Föderalismus

Der Verlauf der russischen Regional- und Kommunalwahlen 2018 hat eine drastische Schwächung der amtierenden Regierungspartei "Einiges Russland" offenbart. Die aktuelle Russland-Analyse ...

Mehr lesen


41  Russland-Analysen Nr. 360 (05.10.2018)

Analyse: Russlands Föderalismus in Putins vierter Amtszeit

Trotz der voranschreitenden politischen Zentralisierung in Russland sieht sich der Kreml mit einer zunehmenden Politisierung der Regionen konfrontiert. Die Analyse untersucht die paradoxe ...

Mehr lesen


42  Henrik Scheller

"Digitalpakt Schule". Föderale Kulturhoheit zulasten der Zukunftsfähigkeit des Bildungswesens?

Der Streit über den Digitalpakt verweist auf eine Schieflage in der Bildungsfinanzierung der Bundesrepublik. Investitionsprogramme des Bundes sind stets mit Eingriffen in die Kulturhoheit ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3suche-rechts

Kongress

14. Bundeskongress Politische Bildung 2019
Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft

Der 14. Bundeskongress Politische Bildung findet vom 07.-09. März 2019 in Leipzig statt und steht unter dem Titel "Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft". Veranstaltungsorte sind die Kongresshalle am Zoo sowie die Volkshochschule Leipzig.

Mehr lesen

Doktorhut auf einem Bücherstapel

Meist gelesen im Dossier Bildung

Interaktive Grafik:
Das Bildungssystem in Deutschland
Bildungseinrichtungen, Übergänge und Abschlüsse

Zukunft Bildung:
Was ist Bildung?

Zeitleiste:
Deutsche Bildungsgeschichte – eine Zeitleiste
Unsere interaktive Zeitleiste führt durch die deutsche Bildungsgeschichte

Als Meta-Server und zentraler Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland bietet der Deutsche Bildungsserver Zugang zu hochwertigen Informationen und Internetquellen – umfassend und kostenfrei. Er verweist auf Internet-Ressourcen von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten sowie Forschungs- und Serviceeinrichtungen.

Mehr lesen auf bildungsserver.de

Ihr Feedback

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kommentare und Themenvorschläge. Schreiben Sie uns: idee@dossierbildung.bpb.de

Kulturelle Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung

Wie können kulturelle und politische Bildung Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anregen? Wie der Themenschwerpunkt zeigt, arbeiten zahlreiche Akteurinnen und Akteure bereits sehr engagiert an tragfähigen Ansätzen.

Mehr lesen

In eigener Sache

Das Dossier "Bildung" soll wachsen. Im Laufe der nächsten Wochen und Monate finden Sie hier weitere Texte, Videos und Grafiken rund um das Thema Bildung.