Frauen und Männer gehen eine Treppe hoch

Frauenanteil im Deutschen Bundestag

15.11.2017
Bis 1983 lag der Frauenanteil im Deutschen Bundestag unter zehn Prozent. Seitdem ist er stetig gestiegen und hat 2002 und 2009 mit 32,8 Prozent seinen bisherigen Höchstwert erreicht. 2017 sank der Frauenanteil jedoch wieder auf 30,9%.

Frauenanteil im Deutschen Bundestag 1949 - 2017Frauenanteil im Deutschen Bundestag 1949 - 2017 (PDF-Icon Grafik zum Download) Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/ (bpb)

Bis 1983 lag der Frauenanteil im Deutschen Bundestag unter 10 Prozent. Seitdem ist er stetig gestiegen und hat 2002 und 2009 mit 32,8 Prozent seinen bisherigen Höchstwert erreicht. 2017 sank der Frauenanteil jedoch wieder auf 30,9%.

Frauenanteil im Deutschen Bundestag 1949 bis 2017


Jeweils zu Beginn der Wahlperiode, in Prozent

Frauenanteil,
in Prozent
1949 6,8
1953 8,8
1957 9,2
1961 8,3
1965 6,9
1969 6,6
1972 5,8
1976 7,3
1980 8,5
1983 9,8
1987 15,4
1990 20,5
1994 26,2
1998 30,9
2002 32,8
2005 31,6
2009 32,8
2013 36,3
2017 30,9


Quelle: Zusammengestellt nach Kürschners Volkshandbüchern Deutscher Bundestag, Angaben des Bundeswahlleiter und des Deutschen Bundestages.
Bundeszentrale für politische Bildung, 2017


Creative Commons License Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

 

Dossier

Frauenbewegung

In Deutschland ist wieder viel von Frauenbewegung und vom Verhältnis der Geschlechter die Rede. Doch wie verlief der Weg der Emanzipation? Die Geschichte der Frauenbewegung zeigt, an welchem Punkt wir heute stehen und was alles erreicht wurde. Weiter... 

Dossier

Homosexualität

Schwule und Lesben können heute in Deutschland und vielen anderen Ländern offen leben. Doch der Weg zu mehr Respekt war lang. Und er ist noch nicht vorbei. Weltweit werden Homosexuelle noch immer diskriminiert. In einigen Staaten wird Schwul-Sein sogar mit dem Tod bestraft. Weiter...