A file picture dated 16 april 2016 shows an 'All Gender' bathroom sign at the San Diego International Airport in San Diego, California, USA. According to reports from 13 May 2016, the US administration plans to direct public schools to allow transgender students use whichever bathroom they prefer to match their gender identity.

Trans* in der Medizin

Jahrzehntelang war trans* international als psychische Störung klassifiziert. Weltweit forderten Aktivist*innen, Ärzt*innen und Psycholog*innen die pathologisierende Haltung gegenüber Trans*personen aufzugeben. Mit der am 18. Juni 2018 veröffentlichten Online-Version des neuen ICD-11 der Weltgesundheitsorganisation ist dieser Forderung nun Rechnung getragen worden: Trans* ist im neuen ICD-11 nicht mehr als psychische Erkrankung katalogisiert. Trans*-bezogene Diagnosen finden sich künftig in der neuen Kategorie "Conditions related to sexual health" (dt. in etwa "Zustände mit Bezug zu sexueller Gesundheit") wieder, die eine ebenfalls neue Diagnose namens "Gender incongruence“ (dt. in "Geschlechtsinkongruenz“) und eine weitere für Kinder und Jugendliche enthält. In Kraft treten wird der ICD-11 im Jahr 2022, im Mai 2019 wird er zunächst vom Entscheidungsgremium der WHO, der World Health Assembly verabschiedet.

Blick durch die Scheibe der Trans*-Klinik "Tangerine" in Bangkok, Thailand. Das Krankenhaus wurde 2015 eröffnet und ist die erste Trans*Klinik in Asien.

Udo Rauchfleisch

Medizinische Einordnung von Trans*identität

Trans*menschen haben über die Zeit hin ein sehr wechselvolles Schicksal erlebt. Auch wenn heute längst noch nicht alles zum Besten bestellt ist, sind doch in den vergangenen 50 Jahren etliche Fortschritte zu verzeichnen.

Mehr lesen

Jack Drescher - Teaserbild

Interview Jack Drescher

"Die psychopathologische Sichtweise auf Trans*personen aufgeben"

Der Psychiater und Psychoanalytiker Jack Drescher ist Mitglied der Arbeitsgruppe für die Klassifizierung sexueller Störungen und sexueller Gesundheit für die Internationale Klassifikation der Krankheiten-11 (ICD-11) der WHO.

Mehr lesen

Themen und Materialien

Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten

Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten und ihre Thematisierung im Unterricht sind immer wieder Gegenstand gesellschaftlicher Kontroversen. Der Band stellt 8 Bausteine zur Verfügung, die als Unterrichtsmaterial eine sachliche Auseinandersetzung mit der persönlichen Bedeutung und politischen Relevanz des Themenfelds ermöglichen.

Mehr lesen

Aus Politik und Zeitgeschichte

Geschlechtsidentität

"Weiblich", "männlich", "anderes": Nach den Empfehlungen des Deutschen Ethikrates soll für Menschen mit uneindeutigem Geschlecht die Kategorie "anderes" vorgesehen werden. Anfang 2011 hat das Bundesverfassungsgericht erneut Regelungen des Transsexuellengesetzes für verfassungswidrig erklärt. Die Geschlechtsidentität, also ob sich jemand als Frau, Mann, ein drittes Geschlecht oder zwischen den Geschlechtern fühlt, ist politisch wie rechtlich relevant.

Mehr lesen

kinofenster.de

Film des Monats: Alle Farben des Lebens

Das Familiendrama Alle Farben des Lebens der Regisseurin Gaby Dellal dreht sich auf humorvolle Weise um das Thema Transgender, vermeidet jedoch die Konventionen des Problemfilms. Auf kinofenster.de gibt es diesen Monat ein Dossier zum Film mit einer Besprechung, einem Interview, Hintergrundartikeln und themenbezogenen Aufgaben.

Mehr lesen auf kinofenster.de

Dossier

Homosexualität

Schwule und Lesben können heute in Deutschland und vielen anderen Ländern offen leben. Doch der Weg zu mehr Respekt war lang. Und er ist noch nicht vorbei. Weltweit werden Homosexuelle noch immer diskriminiert. In einigen Staaten wird Schwul-Sein sogar mit dem Tod bestraft.

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild Helga

Helga

Innerlich eine Frau, äußerlich ein Mann? Geboren in der NS-Zeit, als Anderssein lebensbedrohlich w...

Coming-out - und dann...?!

Coming-out - und dann...?!

Wie verläuft ein Coming-out? Was geschieht danach und wie reagiert das soziale Umfeld auf diesen Sc...

Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten

Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten

Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten und ihre Thematisierung im Unterricht sind immer wieder...

Zum Shop