Junge mit Megafon vor Tafel

Definitionen

13.1.2016
Politische Bildung? Politik? Demokratie? Politische Bildung verhandelt Begriffe und Konzepte, die wir alltäglich verwenden, die in der politischen Praxis eingesetzt oder in der Wissenschaft diskutiert werden. Die spontanen, in der Öffentlichkeit gesammelten Statements zeigen ein Mosaik der Annäherungen an zentrale Begriffe und Bruchstücke von Vorstellungen darüber, was politische Bildung selbst sein könnte.

Was ist politische Bildung? Ein Mosaik




Was ist Politik? Ein Mosaik




Was ist Demokratie? Ein Mosaik





 
Johanna Klatt

Partizipation: Ein erstrebenswertes Ziel politischer Bildung?

So viele Freiheiten die moderne Gesellschaft auch bietet, in ihr bleiben Ressourcenstarke und Ressourcenschwache unter sich. Welches Demokratiebild haben wir vor Augen, wenn wir mehr Partizipation einfordern? Weiter... 

Coverbild Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?Schriftenreihe (Bd. 1793)

Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?

Der "Beutelsbacher Konsens" ist ein zentrales Leitbild der politischen Bildung. Der Band bewertet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte des 1977 formulierten Konsenses neu. Außerdem werden aktuelle Fragen zur Interpretation, Funktion und Bedeutung des "Beutelsbacher Konsenses" diskutiert. Weiter...