Gladbach Fans auf der voll besetzten Tribüne des Bökelbergstadions am 2. Mai 1965

19.2.2016 | Von:
Lars Riedl

Vom Spiel zum Spektakel

Der gesellschaftliche Erfolg des Fußballs

Literatur

Anderson, Benedict (1983): Imagined Communities. Reflections on the Origin and Spread of Nationalism. London, New York

Balke, Gregor (2007): Rituale, Selbstdarstellung und kollektive Orientierung: Konturen der lebensweltlichen Wirklichkeit von Fußballfans. In: Sport und Gesellschaft – Sport and Society: 4 (1), S. 3 - 28

Benke, Michael/Utz, Richard (1989): Hools, Kutten, Novizen und Veteranen. Zur Soziologie gewalttätiger Ausschreitungen von Fußballfans. In: Kriminologisches Journal: 21 (2), S. 85 - 100

Bette, Karl-Heinrich (2010): Sportsoziologie. Bielefeld

Bette, Karl-Heinrich/Schimank, Uwe (1995): Doping im Hochleistungssport. Anpassung durch Abweichung. Frankfurt

Bette, Karl-Heinrich/Schimank, Uwe (2000): Sportevents: Eine Verschränkung von "erster" und "zweiter Moderne". In: Gebhardt, Winfried/Hitzler, Roland/Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.): Events. Soziologie des Außergewöhnlichen. Opladen: Leske + Budrich. S. 307 - 323

Borggrefe, Carmen/Cachay, Klaus (2009): 14 Jahre nach "Bosman". Zur Rekrutierungspraxis in den Bundesligen und den Folgen für die Nationalmannschaften. In: Leistungssport S. 12 - 19

Bromberger, Christian (1995): Football as a world-view and as ritual. In: French Cultural Studies: 6 (3), S. 293 - 331

Bundesligareport (2014): Die wirtschaftliche Situation im Lizenzfußball. Hrsg. DFL Deutsche Fußballiga GmbH, Frankfurt am Main, Januar 2014

Bundesligareport (2016): Die wirtschaftliche Situation im Lizenzfußball. Hrsg. DFL Deutsche Fußballiga GmbH, Frankfurt am Main, Januar 2016

Burk, Verena (2002): Dynamik und Ästhetik der beliebtesten TV-Programmsparte – Fußball als Fernsehereignis. In: Markwart Herzog (Hrsg.): Fußball als Kulturphänomen. Kunst – Kultur – Kommerz. Stuttgart, S. 233 - 250

Crawford, Garry (2004): Consuming Sport. Fans, Sport and Culture. London/New York DFL (Deutsche Fußball Liga GmbH) (2013): Der Bundesligareport 2013. Die wirtschaftliche Situation im Lizenzfußball. Frankfurt am Main

Eisenberg, Christiane (2004): Der Weg des Fußballs um die Welt. 1863-2004. In: Oliver Arter (Hrsg.): Sport und Recht. Münster, S. 45 - 59

Fahrner, Marcel (2012): Grundlagen des Sportmanagements. München

Giulianotti, Richard (2002). Supporters, Followers, Fans and Flaneurs. A Taxonomy of Spectator Identities in Football. In: Journal of Sport & Social Issues, S. 25 - 46

Giulianotti, Richard/Robertson, Roland (2001): Die Globalisierung des Fußballs: "Glokalisierung", transnationale Konzerne und demokratische Regulierung. In: Lösche, Peter/Ruge, Undine/Stolz, Klaus (Hrsg.): Fußballwelten. Zum Verhältnis von Sport, Politik, Ökonomie und Gesellschaft. Opladen, S. 219 - 251

Groll, Michael (2007) Wir sind Fußball. Über den Zusammenhang zwischen Fußball, nationaler Identität und Politik. In: Mittag; Jürgen/Nieland, Jörg-Uwe (Hrsg.): Das Spiel mit dem Fußball. Interessen, Projektionen und Vereinnahmungen. Essen, S. 177 - 189

Havemann, Nils (2005): Fußball unterm Hakenkreuz. Der DFB zwischen Sport, Politik und Kommerz. Frankfurt am Main

Hitzler, Roland/Honer, Anne/Pfadenhauer, Michaela (2008): Posttraditionale Gemeinschaften. Theoretische und ethnografische Erkundungen. Wiesbaden

Horky, Thomas (2001): Die Inszenierung des Sports in der Massenkommunikation. Theoretische Grundlagen und Analyse von Medienberichterstattung Jesteburg

Kalter, Frank (1999). Ethnische Kundenpräferenzen im professionellen Sport? Der Fall der Fußballbundesliga. Zeitschrift für Soziologie: 28 (3), S. 219 - 234

Lehmann, Erik/Weigand, Jürgen (2002): Sportlich Profis – wirtschaftlich Amateure?

Fußballvereine als Wirtschaftsunternehmen. In: Markwart Herzog (Hrsg.): Fußball als Kulturphänomen: Kunst - Kultur - Kommerz. Stuttgart, S. 93 - 110

Lennartz, Karl (2006): Legenden und Mythen. Die Geschichte der Fußball-Turniere bei den Olympischen Spielen von 1896 bis 1912. In: Krüger, Michael/Schulze, Bernd (Hrsg.): Fußball in Geschichte und Gesellschaft. Tagung der dvs-Sektionen Sportgeschichte und Sportsoziologie vom 29.9.-1.10.2009 in Münster Hamburg, S. 33 - 46

Luhmann, Niklas (1996): Die Realität der Massenmedien. Opladen

Martínez, Matías (2002): Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Erzähltheoretische Bemerkungen zur Fußballberichterstattung. In: Martínez, Matías (Hrsg.): Warum Fußball? Kulturwissenschaftliche Beschreibungen eines Sports. Bielefeld, S. 71 - 85

Melnick, Merril J. (1993): Searching for sociability in the stands. A theory of sports spectating. In: Journal of Sport Management: 1 (7), S. 44 - 60

Mikos, Lothar (2006): Imaginierte Gemeinschaft. Fans und internationaler Fußball in der reflexiven Moderne. In: Müller, Eggo/Schwier, Jürgen (Hrsg.): Medienfußball im europäischen Vergleich. Köln, S. 92 - 119

Pilz, Gunter A. (2006): Fußball ist unser Leben!? Wandlungen und Ausdifferenzierungsprozesse der Fußballfankultur. In: Woyke, Wolfgang (Hrsg.): Sport und Politik. Eine Einführung. Schwalbach: Wochenschau, S. 114 - 139

Preuß, Holger (2005): Sponsoring im Spitzensport. In: Breuer, Christoph/Thiel, Ansgar (Hrsg.): Handbuch Sportmanagement. Schorndorf, S. 282 - 299

Riedl, Lars (2006: Spitzensport und Publikum. Überlegungen zu einer Theorie der Publikumsbindung. Schorndorf

Riedl, Lars (2008): "Und dann jubelte das ganze Stadion!" Zur Entstehung und Steuerung kollektiver Emotionen im Spitzensport. In: Sport und Gesellschaft – Sport and Society: 5 (3), S. 221 - 250

Riedl, Lars (2013): Global Player – Local Hero? Zur Bedeutung von lokaler und nationaler Identifikation für die Publikumsbindung im Fußball. In: Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Wiesbaden, CD-Rom

Riedl, Lars/Cachay, Klaus (2002): Bosman-Urteil und Nachwuchsförderung. Auswirkungen der Veränderung von Ausländerklauseln und Transferregelungen auf die Sportspiele. Schorndorf

Ruhrmann, Georg (1994): Ereignis, Nachricht, Rezipient. In: Merten, KJlaus/ Schmidt, Siegfried J./Weischenberg, Siegfried (Hrsg.): Die Wirklichkeit der Medien. Eine Einführung in die Kommunikationswissenschaft. Opladen, S. 237 - 256

Schimank, Uwe (2001): Die gesellschaftliche Entbehrlichkeit des Spitzensports und das Dopingproblem. In: Helmut Digel (Hrsg.): Spitzensport. Chancen und Probleme. Schorndorf, S. 12 - 25

Schulze-Marmeling, Dietrich (2000): Fußball. Zur Geschichte eines globalen Sports. Göttingen

Schwenzer, Victoria (2001): Fußball als kulturelles Ereignis. Eine ethnologische Untersuchung am Beispiel des 1. FC Union Berlin. In: Lösche, Peter/Ruge, Undine/Stolz, Klaus (Hrsg.): Fußballwelten. Zum Verhältnis von Sport, Politik, Ökonomie und Gesellschaft, S. 87 - 115

Seel, Martin (1995): Die Zelebration des Unvermögens. Zur Ästhetik des Sports. In: Gerhardt, Volker/Wirkus, Bernd (Hrsg.): Sport und Ästhetik. Tagung der dvs-Sektion Sportphilosophie vom 25.-27.06.1992 in Köln. St. Augustin, S. 113 - 126

Sportfive GmbH & Co. KG (2009): European Football 2009. England, France, Germany, Italy, Spain. Hamburg

Stichweh, Rudolph (1990): Sport. Ausdifferenzierung, Funktion, Code. In: Sportwissenschaft: 20 (4), S. 373 - 389