Die "Tagesschau"-Sprecher Manfred Schmidt, Cay Dietrich Voss, Karl-Heinz Köpcke, Martin Thon und Dieter von Sallwitz (v.l.n.r.).

Redaktion

28.8.2017
Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, Bonn © 2013; Aktualisierung 2017
Verantwortlich gemäß § 55 RStV: Thorsten Schilling

Projektleitung/Redaktion
Caroline Seige (Bundeszentrale für politische Bildung)

Projektkoordination/Redaktion
Dr. Olaf Selg

Redaktionelle Mitarbeit
Thorsten Wenzel, Anne Göhring

Projektmanagement/Redaktion DVD Televisionen
Die den Dossiertexten zugrundeliegende DVD Televisionen entstand in Zusammenarbeit der bpb mit dem Grimme-Institut, Uwe Kammann (verantwortlich).
Friedrich Hagedorn (Grimme-Institut)
Katrin Bernsmann (Grimme-Institut)

Wissenschaftliche Redaktion DVD
Prof. Dr. Knut Hickethier

Autoren
Tilmann P. Gangloff
Prof. Dr. Knut Hickethier
Harald Keller
Dr. Matthias Kurb
Prof. Dietrich Leder
Prof. Dr. Lothar Mikos
Prof. Dr. Rüdiger Steinmetz
Matthias Struch
Rainer Tittelbach
Susanne Wankell
Prof. Dr. Dieter Wiedemann

Hintergrundinformationen
Dr. Olaf Selg (Leitung)
Anne Göhring
Dr. Daniel Hajok
Rüdiger Maulko
Claudia Töpper
Torsten Wenzel

Technische Bearbeitung der Videos und Fotos DVD
Studio 5 Medienproduktion Sven Schlüter

Umsetzung
3pc – Neue Kommunikation
GLAMUS GmbH

Für Unterstützung und Kooperation danken wir:

Westdeutscher Rundfunk, Mitteldeutscher Rundfunk, Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv, Zweites Deutsches Fernsehen, KI.KA, Norddeutscher Rundfunk, Radio Bremen, Südwestrundfunk, Deutsche Presseagentur sowie Angenehme Unterhaltungs-GmbH, Bayerischer Rundfunk, ARTE Deutschland TV GmbH, BRAINPOOL TV GmbH, BRAVO TV, Das Erste, dctp Entwicklungsgesellschaft für TV-Programm mbH, ERF – Edgar Reitz Filmproduktions GmbH, Endemol Deutschland Holding GmbH, filmpool Film- und Fernsehproduktion GmbH, Granada Produktion für Film und Fernsehen GmbH, Greenlight Media AG, Grundy Light Entertainment GmbH, Hessischer Rundfunk, Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen, Kobalt Productions GmbH, MTV Networks Germany GmbH, MVF Magazinverlag am Fleetrand GmbH /Burda, Media Perspektiven, PROGRESS Film-Verleih GmbH, ProSiebenSat.1 Produktion GmbH, rbb media GmbH, RTL Television GmbH, SPIEGEL TV GmbH, SAXONIA MEDIA Filmproduktion GmbH, Super RTL, STUDIO LORIOT, VOX Film- u. Fernseh-GmbH & Co. KG, Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes, 2waytraffic



weitere Inhalte:

 

Ausprobiert "Tele-Visionen. Wenn Fernsehen verbindet"

Die DVD-ROM “Tele-Visionen – Fernsehgeschichte Deutschlands in Ost und West” können Interessierte aus dem Bildungsbereich "Tele-Visionen" kostenlos testen! Weiter... 

Dossier

Medienpolitik

Das Dossier möchte Grundlagen zum Rundfunk- und Medienrecht vermitteln, die neuen Herausforderungen aufzeigen und eine kritische Auseinandersetzung mit der sich ständig wandelnden Welt der Medien und der sie regulierenden Medienpolitik fördern. Weiter... 

Publikation zum Thema

Coverbild Politik in Fernsehserien

Politik in Fernsehserien

Fernsehserien haben in den letzten Jahren eine Konjunktur und Popularität erfahren. Serien wie House of Cards, Homeland oder Borgen sprechen dabei ganz explizit politische Fragestellungen an. Das Veranstaltungsplakat weist als limitierter Sonderdruck auf die Relevanz der Tagung hin.Weiter...

Zum Shop