Krieg in den Medien

Krieg in den Medien

Was sind Bilder vom Krieg für uns? Dokument, Beweis, Information, Unterhaltung oder zielgerichtete Propaganda? Wer Kriegsdarstellungen wahrnimmt – unabhängig davon, ob es sich dabei um Bilder aus Nachrichtensendungen, Spielfilmen oder Computerspielen handelt –, muss sie verstehen, interpretieren und einordnen. Dasselbe Bild, dieselbe Sequenz, gesehen in einem anderen Kontext, mit anderem Vorwissen oder in eine andere Dramaturgie eingebunden, kann informieren, beunruhigen oder verharmlosen, aber auch manipulieren.

Kindersoldaten

Dossier Krieg in den Medien

Der Krieg

"Krieg" taucht in unterschiedlichsten Zusammenhängen auf – "Wirtschaftskrieg", "Krieg gegen den Terror", "Geschlechterkrieg". Wenn Medien ein Thema in eine bestimmte Richtung beeinflussen, von einer Partei vereinnahmt werden, spricht man von "Medienkrieg". Weiter...

Robert Fenton

Dossier Krieg in den Medien

Kriegspropaganda

Propaganda ist die Verbreitung von Informationen, Fakten, Gerüchten, Halbwahrheiten und Lügen, um Menschen zu beeinflussen. Die gezielte Beeinflussung der Öffentlichkeit während eines Krieges bezeichnet man als Kriegspropaganda Weiter...

Experteninterview mit der Journalistin Bettina Gaus

Experteninterview mit der Journalistin Bettina Gaus

Journalistin Bettina Gaus beantwortet Fragen zum Thema Nachrichten.

Der Soldat James Ryan

Dossier Krieg in den Medien

Der Krieg in den Medien

Fast jedes Medium fand nach seiner Erfindung auch unmittelbare Verwendung im Krieg. In welcher Weise stellen die verschiedenen Medien den Krieg dar? Lassen sich allgemeine Inszenierungsmerkmale des Krieges bestimmen? Weiter...

Ein afghanischer Mann beim Lesen einer Zeitung in Kabul im März 2007

Dossier Krieg in den Medien

Der Krieg in der Nachricht

In Zeiten von Kriegen bilden Nachrichtensendungen für viele Menschen die Hauptinformationsquelle. Wovon ist es abhängig, in welcher Weise der Krieg darin thematisiert wird? Können Nachrichten dem Anspruch der Objektivität gerecht werden? Weiter...

Apocalypse Now

Dossier Krieg in den Medien

Der Krieg im Film

Der Kriegsfilm versucht den Krieg für den Betrachter erfahrbar zu machen. Schon immer hat er begeistert. Kann man durch einen Film begreifen, was Krieg wirklich bedeutet? Wie viel haben Kriegsfilme mit der Realität gemeinsam? Weiter...

Die KumaWar-Episode "The Death of Osama bin Laden"

Dossier Krieg in den Medien

Der Krieg im Computerspiel

Computerspiele nutzen häufig das Thema "Krieg". Aber Computerkriegsspiele haben mit echten Kriegen nicht viel gemeinsam. Was zeichnet diese Spiele aus und warum können sie so viele Spieler auf Dauer begeistern? Weiter...

 
Mikrofonpult für eine Pressekonferenz.Dossier

Medienpolitik

Das Dossier möchte Grundlagen zum Rundfunk- und Medienrecht vermitteln, die neuen Herausforderungen aufzeigen und eine kritische Auseinandersetzung mit der sich ständig wandelnden Welt der Medien und der sie regulierenden Medienpolitik fördern. Weiter... 

Linda fürchtet, ihre Mutter im brennenden Haus zurücklassen zu müssen.Dossier

Kinder sehen Krieg

Jeden Tag tragen Medien die Krisen in unsere Kinderzimmer. Wie gehen Jungen und Mädchen damit um? Kindernachrichten aus der ganzen Welt bieten Hilfe. Weiter... 

HIstorischer KniefallDossier

Bilder in Geschichte und Politik

Was mit Graffiti auf Höhlenwänden begann, ist heute vom Bildschirm bis zur Litfaßsäule allgegenwärtig: Bilder bestimmen unser Leben. Das Dossier erklärt ihre Bedeutung in Geschichte und Politik und zeichnet die Entwicklung der Bildkultur nach. Weiter... 

Publikationen zum Thema

APuZ 22-23/2014

Politik, Medien, Öffentlichkeit

Um zu einer gelingenden "deliberativen Demokratie" beizutragen und den Bürgerinnen und Bürgern die...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Der Programmauftrag der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten lautet: Gewährleistung einer unabhä...

Medienfreiheit

Medienfreiheit

Wenn die Öffentlichkeit mit brutalen Bildern geschockt wird oder Maßstäbe ins Rutschen geraten, w...

Massenmedien

Massenmedien

Angebot und Vielfalt der Medien haben in den vergangenen Jahrzehnten einen dramatischen Wandel erfah...

Unterhaltungsrepublik Deutschland

Unterhaltungs-
republik Deutschland

Gute Unterhaltung versuche die Menschen von sich selbst abzulenken, so das Bonmot des Schauspielers ...

Coverbild Hate Radio

Hate Radio

Der Radiosender RTLM spielte 1994 eine wesentliche Rolle beim Völkermord in Ruanda. Als Sprachrohr ...

WeiterZurück

Zum Shop