Eine leuchtende grüne Ampel neben einer roten, die mit dem Wort 'GO' beschriftet ist.

Freie Software

Zwischen Privat- und Gemeineigentum


5.1.2007
Freie Software ist eines der verblüffendsten Wissensphänomene unserer Zeit. Das Buch zum Thema gibt eine verständliche Einführung.

Freie Software von Volker GrassmuckFreie Software von Volker Grassmuck
Freie Software ist eines der verblüffendsten Wissensphänomene unserer Zeit. Die Programme sind nicht nur nützlich und günstig, sie werfen auch ein neues Licht auf die Geschichte von Internet und Software, auf das Eigentum an geistigen Gütern, auf die Infrastrukturen des Wissens und seine Vermittlung in der Bildung. Kurz gesagt geht es bei freier Software darum, wie wir mit Wissen und miteinander umgehen. Ihr Erfolg lässt darauf hoffen, dass eine computervernetzte kollektive Intelligenz noch mehr bewegen kann als Codezeilen und Programmierer.

In seinem Buch beschreibt Volker Grassmuck die Open Source-Bewegung als Teil einer größeren, weltweiten "Wissens-Allmende". Neben einer verständlichen Einführung in freie Software bietet er daher auch eine Übersicht über geistiges Eigentumsrecht, seine Herausforderung durch die Digitalisierung und andere Formen des "Wissens- Kommunismus", zum Beispiel in der Wissenschaft.

  • »Das Buch als PDF (1,5 MB)«
  • »Die Website zum Buch«
  • Buch bestellen



  • Creative Commons License Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-sa/2.0/

     

    Publikationen zum Thema

    Gemeingüter

    Gemeingüter

    Wie lassen sich knappe natürliche Ressourcen so verwalten und bewirtschaften, dass ihre Nutzung dur...

    Wissen und Eigentum

    Wissen und Eigentum

    Besitzen Autoren ihre Werke? Ist Wissen ohne rechtlichen Schutz vermarktbar, verwertbar oder wertlos...

    WeiterZurück

    Zum Shop

    Dossier

    Open Data

    Open Data steht für die Idee, Daten öffentlich frei verfügbar und nutzbar zu machen. Welches Potential verbirgt sich hinter den Daten, die Behörden und Ministerien, Parlamente, Gerichte und andere Teile der öffentlichen Verwaltung produzieren? Das Dossier klärt über die Möglichkeiten offener Daten für eine nachhaltige demokratische Entwicklung auf und zeigt, wie Datenjournalisten mit diesen Datensätzen umgehen. Weiter...