Alphabet des Ankommens

Schlagwort: Palästina

suche-links1 2 3suche-rechts

1  Abdul-Rahman Alawi

Zwischen Oslo und Al-Aksa-Intifada

Der Friedensprozess im Nahen Osten war von Beginn an asymmetrisch. Die Zugeständnisse Israels in den Abkommen seit 1993 waren eher kosmetischer Natur.

Mehr lesen


2  Extremismus - Linksextremismus

Antisemitismus von links

Antisemitismus von links? Das ist vielen auch heute noch neu. Er zeigt sich u.a. als kompromisslose Parteinahme für die Palästinenser und im teilweise antisemitischen Vokabular der ...

Mehr lesen


3  Geschichte und Erinnerung

Die Erinnerung an den Holocaust in Israel und Deutschland

Nach 1945 mieden Israelis und Deutsche zunächst die Erinnerung an den Holocaust. Heute wird sie hier wie dort öffentlich betrieben – und instrumentalisiert. Am Beispiel des ...

Mehr lesen


4  Israel

Israel

Die Entwicklung Israels ist eine Erfolgsgeschichte: Seit seiner Gründung hat es Menschen aus über 120 Ländern in einen jüdisch-demokratischen Staat integriert. Aus einem ...

Mehr lesen


5  Dossier Israel

Von der Idee zum Staat

Mehr lesen


6  Von der Idee zum Staat

Was ist Zionismus?

Israel feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Die Idee eines jüdischen Staates geht aber weit in das 19. Jahrhundert zurück. Was ist der Ursprung der zionistischen Idee und ...

Mehr lesen


7  Von der Idee zum Staat

Der Zionismus und die arabische Frage

Übersahen Zionisten die "arabische Frage"? Wie war die Haltung in der zionistischen Bewegung gegenüber den Arabern in Palästina? Anja Siegemund über die Positionen in den zionistischen ...

Mehr lesen


8  Von der Idee zum Staat

Shoah und Einwanderung

Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges beschränkte die britische Mandatsmacht die jüdische Einwanderung nach Palästina. Mit den Konferenzen von Evian (1938) und Bermuda (1943) schloss ...

Mehr lesen


9  Von der Idee zum Staat

Die Palästinensische Gesellschaft zu Zeiten des Britischen Mandats

Nach Ende des Ersten Weltkrieges war Palästina noch ein Teil des Osmanischen Reiches. Mit dem Sieg der Briten über die türkischen Truppen 1917 fiel Palästina unter britische Herrschaft. ...

Mehr lesen


10  Shlomo Shpiro und Jonathan Rynhold

Bestimmungsfaktoren der Außenpolitik

Viele Faktoren bestimmen die Außenpolitik Israels. Aber vor allem der Nahostkonflikt beeinflusst die außenpolitischen Beziehungen des Landes. Welche Rolle spielen die USA und die EU?

Mehr lesen


11  Geschichte des Nahostkonflikts

Die Erste Intifada und das Friedensabkommen von Oslo

Nach Jahren der Gewalt schien mit dem Abkommen von Oslo eine Aussöhnung zwischen Israelis und Palästinensern zum Greifen nahe. Dann wurde der israelische Ministerpräsident Jitzchak Rabin ...

Mehr lesen


12  Geschichte des Nahostkonflikts

Die Zweite Intifada und der Bau der Barriere

Die israelische Regierung reagierte 2003 auf die anhaltenden Anschläge mit dem Bau einer 750 Kilometer langen Sperranlage um das Westjordanland. Sie soll potenzielle Attentäter aufhalten. ...

Mehr lesen


13  Geschichte des Nahostkonflikts

Vom Gazastreifen-Konflikt im Süden zum zweiten Libanonkrieg 2006 im Norden

Nach dem Bau der Barriere gingen die Selbstmordanschläge zurück. Stattdessen nahmen die Raketenangriffe auf Israel zu. Nach der Entführung zweier israelischer Soldaten marschierte Israel ...

Mehr lesen


14  Geschichte des Nahostkonflikts

Konfliktregelungsversuche in Nahost nach dem Scheitern des Oslo-Prozesses

Im November 2007 einigten sich Ehud Olmert und Mahmud Abbas in Annapolis auf einen Neustart des Friedensprozesses. Doch der Annapolis-Friedensprozess wird bereits jetzt weitgehend vom ...

Mehr lesen


15  Aktuelle Situation

Hamas und Palästinensischer Islamischer Jihad

Bei den Wahlen in den Palästinenser-Gebieten Anfang 2006 wurde der Einfluss der islamistischen Hamas im Nahen Osten offensichtlich. Seit Juni 2007 herrscht die militante Gruppe im ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3suche-rechts

Spezial

Refugee Eleven

Flucht hat viele Gesichter. Refugee Eleven zeigt 22 von ihnen. In einer elfteiligen Webvideo-Serie begegnen junge geflüchtete Amateurfußballer zehn Profifußballern und einer Profifußballerin, die selbst Fluchterfahrungen gemacht haben. Refugee Eleven richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren.

Mehr lesen

Zuflucht gesucht - Seeking Refuge

Wie erleben geflüchtete Kinder den Verlust von Freunden oder das Ankommen in der fremden neuen Heimat? In der Animationsfilm-Reihe "Zuflucht gesucht" erzählen fünf Kinder aus aller Welt ihre Geschichten. Die Erzählperspektive und die einfache Sprache ermöglichen auch jüngeren Schülern Zugang zu den Themen Flucht und Asyl.

Mehr lesen

Comics
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 33–34/2014)

Comics

In Feuilletons diskutiert, in Museen ausgestellt, an Universitäten erforscht und im Schulunterricht eingesetzt, sind Comics heute weitgehend kulturell akzeptiert. Was sind Comics eigentlich? Wie wird in Comics erzählt und welche Anforderungen stellen sie an ihre Leserinnen und Leser? Welche Ästhetik wohnt ihnen inne?

Mehr lesen