30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Dossierbild Polen

Die polnische Ostpolitik unter der PiS-Regierung

Die Ideologie und Weltanschauung der PiS-Regierung haben unter anderem auch die polnische Ostpolitik beeinflusst und verändert. Die 237. Ausgabe der Polen-Analysen beschäftigt sich mit der Beziehung Polens zu den Ländern des Ostens und nimmt Umfragewerte aus der polnischen Bevölkerung bezüglich Geschichts- und Nationenbildern sowie Asylentscheidungen in den Blick.

Die polnische und ukrainische Flagge nebeneinander. Seit der Machtübernahme der PiS vor vier Jahren haben sich die Spannungen zwischen den beiden Ländern verstärkt.

Polen-Analysen Nr. 237 (21.05.2019)

Analyse: Nationale Geschichtspolitik, restriktive Sicherheit und illiberale Demokratie – die polnische Ostpolitik unter der PiS-Regierung

Während sich die polnisch-ukrainischen Beziehungen unter der Politik der PiS verschlechtert haben, hat sich dagegen das Verhältnis zum Belarus gebessert. Nach Einschätzung der Organisation Freedom House nimmt die Qualität der polnischen Demokratie unter der PiS-Regierung jedoch insgesamt ab.

Mehr lesen

Der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz bei einer Parlamentssitzung im März 2019.

Polen-Analysen Nr. 237 (21.05.2019)

Dokumentation: Das Außenministerium der Republik Polen: Ostpolitik

Für die polnische Außenpolitik ist die Zusammenarbeit mit den Ländern des Ostens von zentraler Bedeutung. Als Herausforderungen gelten der Rückgang der Vorhersehbarkeit und der Stabilität in einigen postsowjetischen Ländern sowie der angemessene Umgang mit dem Einfluss und der Politik Russlands.

Mehr lesen

Vom 13. bis 14. Mai 2019 haben sich in Brüssel anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Östlichen Partnerschaft Vertreter der Europäischen Union und der Partnerstaaten getroffen.

Polen-Analysen Nr. 237 (21.05.2019)

Dokumentation: Das Außenministerium der Republik Polen: Östliche Partnerschaft

Am 7. Mai 2009 wurde die Östliche Partnerschaft (ÖP) als Programm der EU-Außenpolitik in Prag verabschiedet. Die vier Säulen der ÖP umfassen die Verbesserung staatlicher Institutionen, die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung sowie die Fortentwicklung der Infrastruktur und den Ausbau der zwischenmenschlichen Kontakte.

Mehr lesen

Infografiken

Polen-Analysen Nr. 237 (21.05.2019)

Tabellen und Grafiken zum Text: Geschichts- und Nationenbilder / Asylanträge und -entscheidungen, Polen und EU

Wie verhält es sich mit den Sympathie- und Antipathiewerten der Polen gegenüber anderen Nationen? Welche Entscheidungen wurden bei Asylanträgen russischer Staatsbürger getroffen? Antworten auf diese und weitere Fragen geben die folgenden Tabellen und Grafiken.

Jetzt ansehen

Polen-Analysen: Chronik

Polen-Analysen Nr. 237 (21.05.2019)

Chronik: 7. – 20. Mai 2019

Die Ereignisse vom 7. Mai bis zum 20. Mai 2019 in der Chronik.

Mehr lesen

Polen

Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen