Dossierbild Polen

Politische Entwicklungen seit 1989

6. Februar - 5. April 1989: Gespräche am "Runden Tisch" in Polen.22. Dezember 1990: Lech Walesa wird Staatspräsident.17. Juni 1991: Deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag.1. Januar 1995: Währungsreform22. November 1996: Beitritt zur OECD31. Oktober 1997: Die Links-Regierung (1993-1997) wird von einem Mitte-Rechts-Bündnis unter dem neuen Premier Buzek abgelöst.31. März 1998: Beginn der Beitrittsverhandlungen mit der EU.12. März 1999: NATO-Beitritt Polens19. Oktober 2001: SLD-Politiker Miller wird Ministerpräsident.1. Mai 2004: Beitritt Polens zur EU23. Oktober 2005: Wahl von Lech Kaczynski zum Staatspräsidenten14. Juli 2006: Jaroslaw Kaczynski wird Ministerpräsident an der Spitze einer Koalitionsregierung von PiS mit LPR und Samoobrona.16. November 2007: PO-Vorsitzender Donald Tusk wird Ministerpräsident21. Dezember 2007: Beitritt Polens zum Schengenraum



Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen