Basilius-Kathedrale

Meinungsumfragen: Die Ukraine aus russischer Sicht

Es war das mittelalterliche Großreich des Kiewer Rus, dem schließlich nicht nur die Ukraine, sondern auch Russland und Weißrussland entsprangen. Auch in der Sowjetunion fanden sich alle diese drei modernen Staaten einst in einer Gemeinschaft wieder. Historisch, ethnisch - Russen und Ukrainer werden häufig als 'Brudervölker' bezeichnet. Schlägt sich das auch in der Perzeption wider, die die russische Bevölkerung von ihrem südlichen Nachbarn hat? Meinungsumfragen von Ende Januar bzw. Anfang Februar, aus der Zeit circa drei bis vier Wochen vor dem Sturz Janukowytschs, geben Aufschluss.




Russland

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net