Silhouette einer Moschee.

Gesellschaft und Zusammenleben

Die türkische Gesellschaft ist bunt und vielfältig, aber auch gespalten. Knapp die Hälfte der Wählerinnen und Wähler sprach sich beim jüngsten Verfassungsreferendum gegen den Kurs der regierenden AKP aus. Aus welchen Gruppen besteht die türkische Opposition und was fordert sie? Welche Minderheiten gibt es im Land und welchen Rechte haben Bevölkerungsgruppen wie Aleviten oder Armenier? Und wie steht es eigentlich um die Rolle der Frauen in der Türkei und welche gesellschaftlichen Veränderungen durchlebt die Republik derzeit?

ISTANBUL, TURKEY - MARCH 31: Turkish security forces stand guard outside the Istanbul courthouse where prosecutor Mehmet Selim Kiraz was taken hostage by unknown gunmen on March 31, 2015 in Istanbul, Turkey. Mehmet Selim Kiraz had been handling the case of Berkin Elvan, who was critically injured during 2013's Gezi Park protests and died in March 2014 after being in a coma for 269 days. Metin Pala / Anadolu Agency

Burak Çopur

Die Türkei im Jahr 2017

Burak Çopur sieht in der Türkei unter Staatspräsident Erdoğan einen Staat, der in vielen politischen Bereichen verfällt. Ob sich dieser Trend mit der Wiederwahl Erdoğans bei der Präsidentschaftswahl 2019 fortsetzen wird oder ob die türkische Opposition einen starken gemeinsamen Gegenkandidaten mit einem alternativen Zukunftsprogramm präsentieren kann, wird für die Türkei zu einer Schicksalsfrage werden. Weiter...

Turkey's President Recep Tayyip Erdogan, walks to greet Palestinian Authority President Mahmoud Abbas at the Presidential Palace in Ankara, Turkey, Monday, Aug. 28, 2017. Abbas' visit to the Turkish capital comes days after U.S. presidential adviser Jared Kushner met with Israeli and Palestinian leaders to try to jumpstart peace talks. (Presidency Press Service via AP, Pool)

Çiğdem Akyol

Der Aufstieg des Recep Tayyip Erdoğan

Seit 2003 regiert Recep Tayyip Erdoğan die Türkei. In dieser Zeit hat er das Land in einer Weise verändert und geprägt, wie zuvor nur Staatsgründer Atatürk selbst. Vorgezeichnet war Erdoğans Weg jedoch nicht: Er schaffte es aus bescheidenen Verhältnissen an die Spitze des Staates. Verändert hat sich auf diesem Weg auch die türkische Gesellschaft. Weiter...

Das Amt des Ministerpräsidenten Binali Yıldırım wird mit der Einführung des Präsidialsystems 2019 wegrationalisiert werden: Erdoğan als Kapitän, Yıldırım als Schiffbrüchiger. Sefer Selvi, LeMan, 2017

Sabine Küper-Büsch

Satire in der Türkei

Präsident Recep Tayyip Erdoğan duldet keinen Widerspruch. Weder innerhalb seiner eigenen politischen Bewegung noch von der entmachteten Opposition. Dementsprechend bleiben der Türkei im Jahr 2017 nicht mehr viele Medien, die Kritik an der Regierung offen aussprechen. Weiter...

Junge Männer und Frauen demonstrieren am Freitag, 30.05.2003, beim Ökumenischen Kirchentag in Berlin im alevitischen Kulturzentrum in Berlin-Kreuzberg Kirchentagsgästen die Philosophie der Aleviten beispielhaft durch ihren rituellen Lauf Semah. Unter dem Motto "Ihr sollt ein Segen sein" findet vom 28.05.-01.06.03 in Berlin der erste Ökumenische Kirchentag (ÖKT) statt. Veranstaltet wird das ökumenische Großereignis mit knapp 200.000 Dauerteilnehmern vom Deutschen Evangelischen Kirchentag und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken.

Markus Dreßler

Die Aleviten

Seit den 1980er-Jahren ist eine Renaissance des Alevitentums in der Türkei zu beobachten. Auch durch das Erstarken der islamischen Bewegung in den letzten Jahren hat sich eine kritische alevitische Öffentlichkeit herausgebildet, die sich deutlich gegen die Politik der regierenden AKP positioniert. Die weit verbreitete Einschätzung, dass es sich beim Alevitentum um eine im Vergleich liberale Form des Islam handle, ist jedoch problematisch. Weiter...

On the 13th day of the occupy gezi there were meetings against the government in Istanbul and all around Turkey. 09.06.2013 Fenerbahce, Galatasaray and Besiktas fans normally fight each other at any occasions. But they were like brothers at the meeting to protest the government.
pixel

Andreas Bock

Zusammen ist man weniger allein

Nirgendwo werden sportliche Rivalitäten so erbittert ausgefochten wie in der Türkei. Trotzdem schlossen sich im Frühjahr 2013 Anhänger der drei großen Istanbuler Fußballklubs zusammen, um gegen die Regierung zu protestieren. Was bedeutet das für den türkischen Fußball? Weiter...

Armenischer Ritus in der Kirche zum Heiligen Kreuz im Osten der Türkei.

Mihran Dabag

Die armenische Gemeinschaft in der Türkei

Die Geschichte der Armenier auf dem Gebiet der heutigen Türkei ist weit über 2000 Jahre alt. Nach dem Völkermord zu Beginn des 20. Jahrhunderts führte vor allem der Pogrom von Istanbul 1955 zu einer großen Auswanderungswelle - heute leben nur noch 70.000 Armenier in der Türkei. Die allmähliche Öffnung der türkischen Zivilgesellschaft führt jedoch auch zu einer stärkeren Selbstartikulation der armenischen Gemeinschaft. Weiter...

Bildergalerie: Atatürk - im Alltag der heutigen Türkei

Bildergalerie: Atatürk - im Alltag der heutigen Türkei

Atatürk veränderte und modernisierte sein Land radikal. Sein Einfluss auf die Republik Türkei steht bis heute außer Frage - auch im Altag der Türkei ist er allgegenwärtig.

"Sahaflar Çarşısı" – Der alte Bücherbasar im Istanbuler Stadtteil Beyazıt

Catharina Dufft

Die moderne türkische Literatur

Die moderne türkische Literatur reicht zurück ins 19. Jahrhundert. Sie ist von ihren Anfängen an geprägt durch eine an westlichen Vorbildern angelehnte jedoch genuin eigene Form. Über die Zeit war türkische Literatur immer wieder explizit politisch oder wurde selbst zum Politikum. Bisweilen erzählt sie eine andere Geschichte der Türkei, als die der etablierten Geschichtsschreibung. Weiter...

Frauen demonstrieren auf dem 12. Istanbuler "Feminist Collective Night Walk" am internationalen Frauentag.

Hürcan Aslı Aksoy

Die türkische Frauenrechtsbewegung

Die Geschichte der modernen Frauenrechtsbewegung in der Türkei ist eng verknüpft mit der Gründung der türkischen Republik vor fast einhundert Jahren. Schon Staatsgründer Atatürk führte zahlreiche gleichstellende Maßnahmen durch: das Wahlrecht für Frauen führte die Türkei vor Frankreich und Italien ein. Und dennoch rangiert die Türkei in der aktuellen Gender Gap-Studie auf Platz 120 von 136. Weiter...

"Abflug Departures" steht am Freitag (25.05.2012) am Flughafen in München (Oberbayern) auf einem Schild hinter Fluggästen. Mit Beginn der Pfingstferien in Bayern erwarten die Flughäfen in München und Nürnberg einen Rekord-Andrang von Flugreisenden. Foto: Armin Weigel dpa/lby

Yaşar Aydın

Migrationsziel Türkei

In den letzten Jahren gelang das Phänomen der Abwanderung von in Deutschland geborenen, türkischstämmigen Hochqualifizierten regelmäßig in den Fokus der Medien. Fortwährend wird das Thema dabei mit einer gewissen Verblüffung behandelt, zu Unrecht. Weiter...

Menschenlandschaften: Sechs Autorenportäts der Türkei

 
Wie autoritär wird die Türkei?euro|topics-Debatte

Wie autoritär wird die Türkei?

Twitter-Accounts kritischer Journalisten werden gesperrt, Regierungsgegner im Sicherheitsapparat festgenommen. Präsident Erdoğan leitet zum ersten Mal eine Kabinettssitzung, eigentlich Aufgabe des Premiers. Sichert er sich nun die totale Macht? Weiter... 

Türkische Panzer an der türkisch-syrischen Grenzeeuro|topics-Debatte

Türkischer Militäreinsatz in Nahost

Das türkische Parlament erlaubt der Regierung einen Einsatz gegen Terroristen in Syrien und im Irak. Dort bekämpfen syrische Armee und Kurden die radikal-islamischen IS-Milizen. Welche Ziele verfolgt Ankara in dieser Region? Weiter... 

Das politische System der Türkei (NEU)

Das "neue" politische System der Türkei

Die Verfassung der Republik Türkei legt das politische System der Türkei fest und regelt die Verfassungsorgane, ihre Aufgaben und Organisation. 2017 wurde die Verfassung per Referendum umfassend reformiert. Die Grafik zeigt das politische System mit allen im April 2017 beschlossenen Veränderungen, die bis zum Jahr 2019 umgesetzt werden. Weiter...