Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)

Verhandlungen mit Gazprom / Dezentralisierung

Die aktuellen Ukraine-Analysen befassen sich mit den dringenden Problemen, vor welchen die Ukraine im September steht: die Notwendigkeit, Verhandlungen mit Gazprom über die Gasversorgung im Winter 2015/16 abzuschließen und die aktuelle Debatte um die Verfassungsänderung zur Dezentralisierung der Ukraine.

   
Ein Wärmekraftwerk in Kiew, Ukraine: Auch diesen Winter muss die Ukraine wieder um ein "Paket" mit Gazprom verhandeln.

Ukraine-Analysen Nr. 155 (16.09.2015)

Analyse: Erdgas für die Ukraine im Winter 2015/16: Wie viel, zu welchem Preis, von wem?

Wie schon im Herbst 2014 steht die Ukraine auch ein Jahr später vor der Frage, wie die Versorgung mit Erdgas im Winterhalbjahr gewährleistet werden soll. Bis Ende September oder spätestens im Oktober wollen beide Seiten jedoch ein erneutes »Winterpaket« schnüren. Weiter...

Der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko am 16. September 2015

Ukraine-Analysen Nr. 155 (16.09.2015)

Dokumentation: Dezentralisierung: Politischer Konflikt und gewaltsame Proteste

Die Ukraine-Analysen fassen in dieser Dokumentation einige Reaktionen auf die gewaltsamen Proteste anlässlich der Dezentralisierung zusammen. Weiter...

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 155

Statistik: Aktuelle Wirtschaftsdaten

Wie hat sich das Bruttoinlandsprodukt der Ukraine 2015 entwickelt? Wie steht es um die Hrywnja, die Währung dort? Antworten auf diese und weitere ökonomische Fragen finden Sie in unserer Statistik. Weiter...

Ukraine-Analysen

Ukraine-Analysen Nr. 155 (16.09.2015)

Chronik: 22. Juni – 13. September 2015

Aktuelle Ereignisse aus der Ukraine: Die Chronik vom 22. Juni bis zum 13. September 2015. Weiter...

 

Ukraine

Inhalt: