Vereinte Nationen

Die Vereinten Nationen

Warum wurden die Vereinten Nationen gegründet? Welche Ziele und Aufgaben haben sie? Was ist der Sicherheitsrat und welche Rolle spielt Deutschland? Die 11 Infografiken geben Antworten und zeigen anschaulich, wie die UN aufgebaut sind.

Zentrale Prinzipien der UN.

Ziele und Grundsätze der Vereinten Nationen

Alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen (UN) haben sich zur Einhaltung der zentralen und in der Charta festgehaltenen Ziele und Prinzipien verpflichtet. Vor dem Hintergrund zweier Weltkriege sollen sie eine Zusammenarbeit der "Völker der Vereinten Nationen" sichern. mehr... Weiter...

Aufgaben der Vereinten Nationen.

Aufgaben der Vereinten Nationen

Die zentralen Handlungsfelder der Vereinten Nationen sind eng miteinander verwoben: Friedenssicherung und Konfliktprävention, Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten sowie Förderung der internationalen Zusammenarbeit. Weiter...

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Nach Artikel 24 der UN-Charta trägt der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York die Hauptverantwortung für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Seine Beschlüsse sind für alle UN-Mitgliedsstaaten bindend. Weiter...

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Generalversammlung der Vereinten Nationen

Das zentrale Beratungsorgan der UN ist die Generalversammlung. Sie genehmigt den Haushalt, ernennt den UN-Generalsekretär und entscheidet über die Besetzung von zentralen Ämtern. Weiter...

Sekretariat und Generalsekretär der Vereinten Nationen.

Generalsekretär der Vereinten Nationen

Die Rolle des UN-Generalsekretärs lässt sich als eine Mischung aus Diplomat, Anwalt und Beamter beschreiben. Er ist verantwortlich für die Verwaltung der UN und repräsentiert sie nach außen. Weiter...

Internationale Gerichtsbarkeit

Internationale Gerichtsbarkeit

Die Vereinten Nationen haben sich seit ihrer Gründung 1945 mit der Weiterentwicklung des Völkerrechts befasst. Ergebnisse dieser Arbeit sind auch neue Organe und Verfahren der internationalen Gerichtsbarkeit. Weiter...

Institutionen und Einsätze der Vereinten Nationen.

Institutionen und Einsätze der Vereinten Nationen

New York, Genf, Wien, Nairobi: Die Standorte der UN-Institutionen sind rund um den Globus verteilt. Und mehr als 100.000 Blauhelme sind zurzeit in 16 UN-Operationen im Einsatz. Weiter...

Programme und Fonds der Vereinten Nationen.

Programme und Fonds der Vereinten Nationen

Ob Kinderhilfswerk, Flüchtlingskommissariat oder Welternährungsprogramm: Zur Wahrung ihrer Aufgaben kann die Generalversammlung Nebenorgane einsetzen. Dies ermöglicht Artikel 22 der UN-Charta. Weiter...

Sonderorganisationen der Vereinten Nationen.

Sonderorganisationen der Vereinten Nationen

UN-Sonderorganisationen sind zwischenstaatliche Einrichtungen, die teils schon vor der Gründung der UN existierten und auf eigenständigen Verträgen fußen, denen die Staaten eigens beitreten können. Weiter...

Die Finanzierung der Vereinten Nationen.

Finanzierung der Vereinten Nationen

Wie werden die Vereinten Nationen und ihre Arbeit wie die UN-Friedensmissionen finanziert? Welche Staaten zahlen wie viel? Und woher rührt die oft beklagte Unterfinanzierung der UN? Weiter...

Deutschland und die Vereinten Nationen.

Deutschland in den Vereinten Nationen

Die Bundesrepublik Deutschland ist 1973 den Vereinten Nationen beigetreten und ist heute als drittgrößter Beitragszahler der UN in wichtigen Gremien vertreten. Weiter...

 
Vereinte Nationen

Vereinte Nationen

1945 - die Vereinten Nationen werden gegründet. Die Verbrechen des Zweiten Weltkrieges hatten die Notwendigkeit einer starken, internationalen Organisation verdeutlicht, die die Verantwortung für den Frieden übernimmt. Die Ideen und Strukturen der Vereinten Nationen, ihre Haupttätigkeitsfelder, die dort auftretenden Probleme und die zukünftigen Herausforderungen sind Gegenstand dieses Heftes. Weiter... 

Zahlen und Fakten: GlobalisierungZahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart. Weiter...