World Cup 2014 – Ankunft der Nationalmannschaft. Helene Fischer steht singend mit einem Mikrofon vor der deutschen Nationalmannschaft.

14.10.2019

Literaturhinweise

Bade, Klaus J. / Oltmer, Jochen (Hg.): Aussiedler. Deutsche Einwanderer aus Osteuropa (IMIS-Schriften, Bd. 8), 2. Aufl., Göttingen 2003, 320 S.

Bahlcke, Joachim (Hg.): Schlesien und die Schlesier, 3. Aufl., München 2004, 358 S.

Beer, Mathias / Dahlmann, Dittmar (Hg.): Migration nach Ost- und Südosteuropa vom 18. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts: Ursachen, Formen, Verlauf, Ergebnis (Schriftenreihe des Instituts für Donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Bd. 4), Stuttgart 1999, 470 S.

Dies. (Hg.): Über die trockene Grenze und über das offene Meer: binneneuropäische und transatlantische Migrationen im 18. und 19. Jahrhundert (Migration in Geschichte und Gegenwart, Bd. 1), Essen 2004, 371 S.

Bernstein, Julia: Food for Thought: Transnational Contested Identities and Food Practices of Russian-Speaking Jewish Migrants in Israel and Germany, Frankfurt a. M. / New York 2010, 451 S.

Boris Nemtsov Foundation for Freedom: Russian-speaking Germans. Survey Research Results, Berlin, Oktober 2016, 45 S., PDF unter: https://nemtsovfund.org/de/2016/11/die-boris-nemtsov-foundation-studie-russisch-sprechende-deutsche/

Casagrande, Thomas: Die volksdeutsche SS-Division "Prinz Eugen". Die Banater Schwaben und die nationalsozialistischen Kriegsverbrechen, Frankfurt/Main 2003, 368 S.

Dalos, György: Geschichte der Russlanddeutschen. Von Katharina der Großen bis zur Gegenwart, München 2014, 330 S.

Debelts, Julia: Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte Detmold: Das Ausstellungskonzept, in: Lozoviuk, Petr (Hg.), Visualisierte Minderheiten. Probleme und Möglichkeiten der musealen Präsentation von ethnischen bzw. nationalen Minderheiten, Bd. 26, Dresden 2012, S. 187–196.

Diener, Alexander C.: Homeland Conceptions and Ethnic Integration among Kazakhstan's Germans and Koreans, Lewiston 2004, 179 S.

Dönninghaus, Victor / Panagiotidis, Jannis / Petersen, Hans-Christian: Jenseits der "Volksgruppe". Neue Perspektiven auf die Russlanddeutschen zwischen Russland, Deutschland und Amerika (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Bd. 68), Berlin 2018, 284 S.

Eisfeld, Alfred / Herdt, Victor: Deportation, Sondersiedlung, Arbeitsarmee: Deutsche in der Sowjetunion 1941 bis 1956 (Der Göttinger Arbeitskreis: Veröffentlichung Nr. 453), Köln 1996, 555 S.

Eisler, Cornelia: Verwaltete Erinnerung – symbolische Politik: Die Heimatsammlungen der deutschen Flüchtlinge, Vertriebenen und Aussiedler (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Bd. 57), München 2015, 664 S.

Elwert, Frederik: Religion als Ressource und Restriktion im Integrationsprozess: eine Fallstudie zu Biographien freikirchlicher Russlanddeutscher (Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie), Wiesbaden 2015, 336 S.

Esser, Hartmut: Welche Alternativen zur 'Assimilation' gibt es eigentlich? In: IMIS-Beiträge 23 (2004), S. 41–59.

Flack, Anna: "Heute Butterbreze, morgen Spaghetti Bolognese, übermorgen Borschtsch". Ernährung als Identitäts- und Akkulturationsindikator am Beispiel einer russlanddeutschen Spätaussiedlerin, in: Daniel Drascek (Hg.): Kulturvergleichende Perspektiven auf das östliche Europa. Fragestellungen, Forschungsansätze und Methoden (Regensburger Schriftenreihe zur Volkskunde/Vergleichenden Kulturwissenschaft 29), Münster u. a. 2017, S. 129–150.

Dies.: Tee, Toast, Tiramisu. Identität und Akkulturation im Spiegel der Ernährungspraxis einer jungen Russlanddeutschen, in: Jahrbuch für deutsche und osteuropäische Volkskunde 55 (2014), S. 100–123.

Foroutan, Naika / Karakayali, Juliane / Spielhaus, Riem (Hg.): Postmigrantische Perspektiven: Ordnungssysteme, Repräsentationen, Kritik, Frankfurt a. M. 2018, 315 S.

Glorius, Birgit: Transnationale Perspektiven. Eine Studie zur Migration zwischen Polen und Deutschland, Bielefeld 2007, 336 S.

Goerres, Achim / Spies, Dennis C. / Meyer, Sabrina J.: How Did Immigrant Voters Vote at the 2017 Bundestag Election? First Results from the Immigrant German Election Study (IMGES), Duisburg-Essen, März 2018, 9 S., online unter: https://dx.doi.org/10.2139/ssrn.3133559

Goerres, Achim / Meyer, Sabrina J. / Spies, Dennis C.: Immigrant Voters against Their Will: a Focus Group Analysis of Identities, Political Issues and Party Allegiances among German Resettlers during the 2017 Bundestag Election Campaign, in: Journal of Ethnic and Migration Studies (2018), online unter: https://doi.org/10.1080/1369183X.2018.1503527

Gündisch, Konrad (unter Mitarbeit von Matthias Beer): Siebenbürgen und die Siebenbürger Sachsen, 2. Aufl., München 2005, 304 S.

Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit (Hg.) (2011): Oberschlesien- Karte (Wandkarte), Gliwice.

Hepp, Andreas / Bozdagˇ, Cigdem / Su¯na, Laura: Mediale Migranten: Mediatisierung und die kommunikative Vernetzung der Diaspora (Medien – Kultur-Kommunikation), Wiesbaden 2011, 290 S.

Heppner, Harald: Das Dorf im Kopf. Erinnerungen aus dem rumänischen Banat (Band 116), München 2009, 214 S.

Hüttermann, Jörg: Entzündungsfähige Konfliktkonstellationen. Eskalations- und Integrationspotentiale in Kleinstädten der Einwanderungsgesellschaft, Weinheim/München 2010, 340 S.

Ipsen-Peitzmeier, Sabine / Kaiser, Markus (Hg.): Zuhause fremd. Russlanddeutsche zwischen Russland und Deutschland (bibliotheca eurasica, Bd. 3), Bielefeld 2006, 426 S.

Kaiser, Markus / Schönhuth, Michael (Hg.): Zuhause? Fremd? Migrations- und Beheimatungsstrategien zwischen Deutschland und Eurasien (bibliotheca eurasica, Bd. 8), Bielefeld 2015, 458 S.

Kalinke, Heinke M. / Roth, Klaus / Weger, Tobias (Hg.): Esskultur und kulturelle Identität. Ethnologische Nahrungsforschung im östlichen Europa (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Bd. 40), München 2010, 255 S.

Karl, Lars / Poljanski, Igor J. (Hg.): Geschichtspolitik und Erinnerungskultur im neuen Russland (Formen der Erinnerung, Bd. 40), Göttingen 2009, 290 S.

Kindler, Robert: Sowjetische Menschen: Russlanddeutsche zwischen Integration und Emigration, in: Osteuropa 67. Jg., Bd. 9–10 (2017), S. 137–151.

Koselleck, Reinhart: Formen und Traditionen des negativen Gedächtnisses, in: Volkhard Knigge / Norbert Frei (Hg.): Verbrechen erinnern. Die Auseinandersetzung mit Holocaust und Völkermord, München 2002, S. 21–32.

Köstlin, Konrad: Heimat geht durch den Magen – Oder: Das Maultaschen- Syndrom. Soul-Food in der Moderne, in: Beiträge zur Volkskunde in Baden-Württemberg 4/1991, S. 147–164.

Kreichauf, René: Ghettos in Small Towns? The Research on Ethnic Segregation and Stigmatisation Processes in Small Town Germany, in: Sociologica. Italian Journal of Sociology, 2/2015.

Krieger, Viktor: Bundesbürger russlanddeutscher Herkunft: historische Schlüsselerfahrungen und kollektives Gedächtnis (Geschichte, Kultur und Lebensweise der Russlanddeutschen, Bd. 1), Berlin 2013, 264 S. Ders.: Kolonisten, Sowjetdeutsche, Aussiedler: eine Geschichte der Russlanddeutschen (Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bd. 1631), Bonn 2015, 272 S.

Ders.: Rotes deutsches Wolgaland. Zum 100. Jubiläum der Gründung der Wolgadeutschen Republik, Düsseldorf 2018, 114 S.

Landsmannschaft der Banater Schwaben (Hg.): Und über uns der blaue endlose Himmel. Die Deportation in die Ba˘ra˘gan-Steppe Rumäniens 1951. Eine Dokumentation von Wilhelm Weber, München 1998, 402 S. Loew, Peter Oliver: Wir Unsichtbaren: Geschichte der Polen in Deutschland, München 2014, 336 S.

Möhring, Maren: Fremdes Essen. Die Geschichte der ausländischen Gastronomie in der Bundesrepublik Deutschland, München 2012, 555 S.

Mukhina, Irina: The Germans of the Soviet Union, London 2007, 256 S

Münz, Rainer / Ohliger, Rainer (Hg.): Diasporas and Ethnic Migrants: Germany, Israel, and Post-Soviet Successor States in Comparative Perspective, London u. a. 2003, 460 S.

Naranch, Bradley D.: Inventing the Auslandsdeutsche. Emigration, Colonial Fantasy, and German National Identity, 1848-1871, in: Eric Ames / Marcia Klotz / Lora Wildenthal (Hg.): Germany’s Colonial Pasts, Lincoln u. a. 2005, S. 21–41.

Neufeld, Katharina: Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte Detmold: Die Leitidee, in: Petr Lozoviuk (Hg.), Visualisierte Minderheiten. Probleme und Möglichkeiten der musealen Präsentation von ethnischen bzw. nationalen Minderheiten (Bausteine aus dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde Bd. 26), Dresden 2012, S. 179–186.

Otto, Marius: Zwischen lokaler Integration und regionaler Zugehörigkeit: Transnationale Sozialräume oberschlesienstämmiger Aussiedler in Nordrhein-Westfalen (Kultur und soziale Praxis), Bielefeld 2015, 418 S.

Panagiotidis, Jannis: Staat, Zivilgesellschaft und Aussiedlermigration 1950–1989, in: Jochen Oltmer (Hg.): Handbuch Staat und Migration in Deutschland seit dem 17. Jahrhundert, München 2015, S. 895–929.

Ders.: Postsowjetische Migranten in Deutschland. Perspektiven auf eine heterogene "Diaspora", in: Aus Politik und Zeitgeschichte 11–12/ 2017, S. 23–30; PDF unter: www.bpb.de/apuz/243862/postsowjetischemigranten- in-deutschland-perspektiven-auf-eine-heterogene-diaspora

Ders.: Experimentierfeld der Migrationspolitik: Die Herausforderung der Aussiedlerintegration im Wandel der Zeit, in: Deutschland Archiv (2017), S. 11–21; online unter: www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/ deutschlandarchiv/240110/experimentierfeld-der-migrationspolitikdie- herausforderung-der-aussiedlerintegration-im-wandel-der-zeit

Parzer, Michael / Astleithner Franz / Rieder, Irene: Deliciously Exotic? Immigrant Grocery Shops and Their Non-Migrant Clientele, in: International Review of Social Research 6, 1 (2016), S. 26–34

Petersen, Hans-Christian: Migration als Kontinuum deutscher Geschichte im östlichen Europa, in: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 24 (2016), S. 7–25.

Petersen, Hans-Christian / Weger, Tobias: Neue Begriffe, alte Eindeutigkeiten? Zur Konstruktion von 'deutschen Volksgruppen' im östlichen Europa, in: Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa 25 (2017), S. 177–199.

Plamper, Jan: Das neue Wir: warum Migration dazugehört. Eine andere Geschichte der Deutschen, Frankfurt a. M. 2019, 304 S.

Pries, Ludger: Die Transnationalisierung der sozialen Welt: Sozialräume jenseits von Nationalgesellschaften, 3. Aufl., Frankfurt a. M. 2015, 397 S.

Pries, Ludger / Sezgin, Zeynep (Hg.): Jenseits von "Identität oder Integration". Grenzen überspannende Migrantenorganisationen, Wiesbaden 2010, 365 S.

Retterath, Hans-Werner (Hg.): Russlanddeutsche Kultur – eine Fiktion? (Schriftenreihe des Johannes-Künzig-Institutes, Bd. 7), Freiburg i. Br. 2006, 196 S.

Ders.: (Hg.): Wanderer und Wanderinnen zwischen zwei Welten? Zur kulturellen Integration russlanddeutscher Aussiedlerinnen und Aussiedler in der Bundesrepublik Deutschland (Schriftenreihe des Johannes- Künzig-Institutes, Bd. 2), Freiburg i. Br. 1998, 218 S.

Rieser, Hans-Heinrich: Das rumänische Banat – eine multikulturelle Region im Umbruch (Schriftenreihe des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Bd. 10), Stuttgart 2001, 555 S.

Römhild, Regina: Fremdzuschreibungen – Selbstpositionierungen. Die Praxis der Ethnisierung im Alltag der Einwanderungsgesellschaft, in: Brigitta Schmidt-Lauber (Hg.): Ethnizität und Migration. Einführung in Wissenschaft und Arbeitsfelder, Berlin 2007, S. 157–177.

Dies.: Die Macht des Ethnischen: Grenzfall Rußlanddeutsche. Perspektiven einer politischen Anthropologie (Europäische Migrationsforschung, Bd. 2), Frankfurt a. M. 1998, 355 S.

Rosenthal, Gabriele / Stephan, Viola / Radenbach, Niklas: Brüchige Zugehörigkeiten: Wie sich Familien von "Russlanddeutschen" ihre Geschichte erzählen, Frankfurt a. M. 2011, 287 S.

Salnikova, Natalja: Was ist wichtig, was ist nichtig? Museale Repräsentation des russlanddeutschen Alltags, in: Hans Peter Hahn / Friedemann Neumann (Hg.): Das neue Zuhause. Haushalt und Alltag nach der Migration, Frankfurt a. M. 2019, S. 379–400.

Sanders, Rita: Staying at Home: Identities, Memories and Social Networks of Kazakhstani Germans, New York 2016, 256 S. Schödl, Günter: Deutsche Geschichte im Osten Europas. Land an der Donau, Berlin 1995, 720 S.

Sebaux, Gwénola: (Post)colonisation – (Post)migration: Ces Allemands entre Allemagne et Roumanie. Paris 2015, 496 S.

Silbereisen, Rainer K. / Titzmann, Peter F. / Shavit, Yossi (Hg.): The Challenges of Diaspora Migration: Interdisciplinary Perspectives on Israel and Germany, London 2016, 327 S.

Simon, Erk / Neuwöhner, Ulrich: Medien und Migranten 2011, in: Media Perspektiven 10 (2011), S. 458–470.

Statistisches Bundesamt (Hg.), Bevölkerung und Erwerbstätigkeit. Bevölkerung mit Migrationshintergrund – Ergebnisse des Mikrozensus 2017, Wiesbaden 2018, online unter: https://www.destatis.de/DE/ Publikationen/Thematisch/Bevoelkerung/MigrationIntegration/ Migrationshintergrund2010220177004.pdf?__blob=publicationFile

Stoll, Ferdinand: Kasachstandeutsche. Migrationsstrategien Kasachstandeutscher im Übergang von ethnischer zu transnationaler Migration – aus der Sicht von Kasachstan, Kisslegg 2007, 280 S.

Theis, Stefanie: Religiosität von Russlanddeutschen (Praktische Theologie heute, Bd. 73), Stuttgart 2006, 260 S.

Theisselmann, Olga / Mittendorf, Anna: Russlanddeutsche helfen Russlanddeutschen. Kritische Einblicke in die Engagement-Praxis, in: Daniel Dettling / Julia Gerometta (Hg.): Vorteil Vielfalt. Herausforderungen und Perspektiven einer offenen Gesellschaft, Wiesbaden 2007, S. 115–131.

Trummer, Manuel: Pizza, Döner, McKropolis. Entwicklungen, Erscheinungsformen und Wertewandel internationaler Gastronomie am Beispiel der Stadt Regensburg (Regensburger Schriften zur Volkskunde/ Vergleichenden Kulturwissenschaft, Bd 19), Münster u. a. 2009, 152 S.

Tscherkasjanowa, Irina: Otraženie nemeckoj temy v muzejnoj praktike: prošloe i sovremennost‘, Das deutsche Thema in den Museen: die Vergangenheit und die Gegenwart, in: BiZ-Bote 2012 (1–2), S. 16–37: www.bibliothek.rusdeutsch.eu/pdf/pdfp.php, letzter Zugriff: 29.08.2019

Vertovec, Steven: Super-diversity and its implications, in: Ethnic and Racial Studies 30, H. 6 (2007), S. 1024–1054.

Vogelgesang, Waldemar: Jugendliche Aussiedler: zwischen Entwurzelung, Ausgrenzung und Integration, Weinheim 2008, 232 S.

Wacquant, Loïc: Was ist ein Ghetto? Konstruktion eines soziologischen Konzepts, in: PROKLA. Zeitschrift Für Kritische Sozialwissenschaft, 34 (134) (2004), S. 133–147.

Wanatowicz, Maria W. (2004): Od indyferentnej ludnos´ci do s´la˛skiej narodowos´ci? Postawy narodowe ludnos´ci autochtonicznej Górnego S´la˛ska w latach 1945-2003 w s´wiadomos´ci społecznej, Katowice.

Weber, Annemarie: Rumäniendeutsche? Diskurse zur Gruppenidentität einer Minderheit (1944–1971) (Studia Transylvanica, Bd. 40), Köln/ Weimar/Wien 2010, 342 S.

Weiß, Lothar (Hg.): Russlanddeutsche Migration und evangelische Kirchen (Bensheimer Hefte, Bd. 115), Göttingen 2013, 299 S.

Worbs, Susanne u. a.: (Spät-)Aussiedler in Deutschland. Eine Analyse aktueller Daten und Forschungsergebnisse, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Forschungsbericht 20, Nürnberg 2013, 247 S., PDF unter https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Forschungsberichte/fb20-spaetaussiedler.pdf?__blob=publicationFile