Lateinamerika

Literaturhinweise und Internetadressen

14.11.2008
Azzellini, Dario / Thimmel, Stefan (Hg.), Futbolistas. Fußball und Lateinamerika - Hoffnungen, Helden, Politik und Kommerz, Berlin 2006, 256 S.

Bernecker, Walther L. / Kaller-Dietrich, Martina u.a. (Hg.), Lateinamerika 1870-2000. Geschichte und Gesellschaft, Wien 2007, 263 S. Gesamtdarstellung der Geschichte Lateinamerikas

Birle, Peter / Nolte, Detlef / Sangmeister, Hartmut (Hg.), Demokratie und Entwicklung in Lateinamerika, Frankfurt am Main 2006, 574 S. Sammelband zu verschiedenen Aspekten des Zusammenhangs von Demokratie und Entwicklung.

Gabbert, Karin u.a. (Hg.), Jahrbuch Lateinamerika.Analysen und Berichte, Münster, circa 200-220 S.Berichte zu den Entwicklungen in Lateinamerika mit jährlich wechselndem Schwerpunktthema (Bd. 31, 2008: Rohstoffboom mit Risiken).

Gewecke, Frauke, Die Karibik. Zur Geschichte, Politik und Kultur einer Region, 3. neu bearb. u. erw. Aufl., Frankfurt am Main 2007, 288 S.

Graf, Patricia / Stehnken, Thomas, Lateinamerika: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Baden-Baden 2008, 243 S. Überblick über Transformationsprozesse in Lateinamerika.

Hoffmann, Bert, Kuba, München 2000, 254 S. Einführung in Geschichte, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Kubas

König, Hans-Joachim, Kleine Geschichte Lateinamerikas, (Schriftenreihe der bpb, Bd. 583), Bonn 2007. 814 S. Einführung in die Geschichte Lateinamerikas seit der Eroberung 1492 mit Schwerpunkt auf der Geschichte der Staats- und Nationenbildung.

Payne, J. Mark u.a., Democracies in Development, aktual. Aufl., Washington D.C. 2007, 332 S. Kostenlos im Internet zugänglich unter http://www.idea.int/publications/dem_dev/index.cfm

Pieper, Renate, Geschichte Lateinamerikas. Eine Einführung. Geschichte der Kontinente, Stuttgart 2008, 320 S. Schwerpunkte sind indigene Gesellschaften, Bedeutung der Kolonien und Staatsbildungsprozesse.


Rehrmann, Norbert, Lateinamerikanische Geschichte. Kultur, Politik, Wirtschaft im Überblick, Reinbek 2005, 319 S. Kulturgeschichte Lateinamerikas von der präkolumbischen Zeit bis ins 20. Jahrhundert mit Schwerpunkt auf Argentinien und Mexiko.

Rey, Romeo, Geschichte Lateinamerikas vom 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart, München 2006, 283 S. Die sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungsprobleme des Kontinents dienen als roter Faden.

Stüwe, Klaus / Rinke, Stefan (Hg.), Die politischen Systeme in Nord- und Lateinamerika. Eine Einführung, Wiesbaden 2008, 604 S. Darstellung der historischen Grundlagen der Amerikas und ihrer politischen Institutionen.

Werz, Nikolaus, Lateinamerika. Eine Einführung, Baden-Baden 2008, 2. Aufl., 418 S. Einführung in die Grundlagen lateinamerikanischer Politik mit Informationen zur politischen Kultur und zur Typologie der politischen Systeme.

Wolff, Jonas, Turbulente Stabilität. Die Demokratie in Südamerika diesseits ferner Ideale, Baden-Baden 2008, 431 S. Untersuchung, wie das Überleben der Demokratie in Südamerika unter widrigen Bedingungen zu erklären ist.

Periodika

GIGA Focus Lateinamerika Monatliche Kurzanalysen zu aktuellen Problemen Lateinamerikas, frei im Internet zugänglich unter

http://www.giga-hamburg.de/giga-focus/

ila Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika mit Berichten und Themenschwerpunkten:

http://www.ila-web.de

Lateinamerika Nachrichten Monatlich erscheinende Zeitschrift:

http://www.lateinamerikanachrichten.de

Latin American Weekly Report Wöchentlicher Informationsdienst in englischer Sprache zur aktuellen Entwicklung in Lateinamerika


Internetadressen

Dossier der bpb zu Lateinamerika mit Artikeln zu Hintergründen und aktuellen Entwicklungen

http://www.eclac.org Economic Commission for Latin America and the Caribbean (ECLAC/CEPAL) und

http://www.cepal.org Economic Commission for Latin America and the Caribbean (ECLAC/CEPAL)

Linksammlung des GIGA Institut für Lateinamerika-Studien

Inter-American Development Bank

Latinobarómetro - eine jährliche Meinungsfrage zur politischen Kultur in Lateinamerika

Homepage des LAPOP (Latin American Public Opinion Project)



 

Dossier

Lateinamerika

Lateinamerika befindet sich mitten im Umbruch. Demokratische Strukturen haben sich etabliert, doch die soziale Anspannung ist geblieben. Das Dossier schildert die jüngsten politischen Entwicklungen in 19 Staaten. Im Mittelpunkt stehen zudem die sozialen Bewegungen, aber auch Themen wie Bildung, Emanzipation und Menschenrechte. Weiter...