Logo für OER

Open Content - Ein Praxisleitfaden zur Nutzung von Creative-Commons-Lizenzen

Dieser Leitfaden soll die ordnungsgemäße und rechtssichere Verwendung von Open Content und Open-Content-Lizenzen erleichtern. Er richtet sich nicht vornehmlich an Rechtsexperten, sondern an alle, die mehr über Open Content erfahren möchten, insbesondere an Urheber, Unternehmen, Organisationen und private Nutzer. Alle Texte basieren auf dem gleichnamigen Praxisleitfaden der Wikimedia.

2011 war dieses Bild aus der St. Petersburger Moschee eines der besten, welche in das Online-Medienarchiv der Wikimedia Commons hochgeladen wurden.

Einleitung: Von der Theorie zur Praxis

Die Idee des Open Content ermöglicht die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke entsprechend standardisierter Lizenzen. Heutzutage sind Millionen urheberrechtlich geschützter Werke unter freien Lizenzen im Internet verfügbar.

Mehr lesen

Open Content 2. Kapitel

Grundlagen der Open-Content-Lizenzierung

Unter dem Begriff "Open Content" versammeln sich eine Vielfalt unterschiedlicher Lizenzen. Ihnen allen sind jedoch bestimmte Vorteile sowie praktische Auswirkungen für Nutzer und Rechteinhaber gemein.

Mehr lesen

Open Content Kapitel 3

Die Creative-Commons-Lizenzierung

Dieses Kapitel liefert einen Überblick über die verschiedenen Typen von Creative-Commons-Lizenzen. Zudem informiert es über die Kennzeichnung gemeinfreier Werke sowie über neuere Veränderungen in den Bestimmungen der CC-Lizenzen.

Mehr lesen

Open Content Kapitel 4

Praktische Richtlinien: Nutzung von Creative-Commons-Lizenzen

In diesem Kapitel erfahren Rechteinhaber, was sie bei der Lizenzierung ihrer Werke beachten sollten. Zudem finden sie konkrete Hinweise bezüglich der Generierung und Veröffentlichung von CC-Lizenzen.

Mehr lesen

Lernen

Digitale Bildung

Ob Unterricht am Whiteboard, multimediale Lernangebote oder Arbeitsmaterialen im Web: Hier finden Sie praktische Informationen und Ideen zum Einsatz digitaler Medien in der Bildungsarbeit.

Mehr lesen

Digitale Bildung in der Praxis

werkstatt.bpb.de

Die Werkstatt der bpb ist Ideenwerkstatt, Beteiligungsplattform, Redaktions- und Diskussionsportal. Im Fokus: „Digitale Bildung in der Praxis“. In der Schule und an außerschulischen Lernorten. In diesem Kontext wollen wir informieren, diskutieren, ausprobieren. Und das mit Ihnen.

Mehr lesen

Dossier

Was ist Bildung?

Bildung ist ein Grundrecht. Sie bereitet Menschen auf das Leben vor und verspricht sozialen Aufstieg. Vielen gilt sie als Universallösung für die Herausforderungen unserer Zeit. Findet die Bildungspolitik die richtigen Antworten? Das Dossier zeigt, worum es beim Thema Bildung heute geht.

Mehr lesen

Als Meta-Server und zentraler Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland bietet der Deutsche Bildungsserver Zugang zu hochwertigen Informationen und Internetquellen – umfassend und kostenfrei. Er verweist auf Internet-Ressourcen von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten sowie Forschungs- und Serviceeinrichtungen.

Mehr lesen auf bildungsserver.de

Datenbank

Medienkompetenz-Datenbank

Die Medienkompetenz-Datenbank bietet einen Überblick über die Vielfalt an länderübergreifenden, überregionalen und regionalen Angeboten zur Förderung der digitalen Medienkompetenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es ist eine systematische Sammlung von nachhaltigen institutionalisierten nicht kommerziellen Angeboten, deren erklärtes Ziel es ist, Medienkompetenz als Kernkompetenz zu fördern.

Mehr lesen

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de