Projekt KlassenCheckUp
1 | 2 | 3 | 4 Pfeil rechts

Didaktische Konzeption


30.6.2010
Grundidee des Befragungsprojektes ist in der Schulklasse eine Online-Befragung zum Thema Klassenklima durchzuführen. Das Befragungsprojekt soll dabei ein gemeinsames Projekt von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern sein. Ziel ist es, das Klassenklima zum Thema und Entwicklungsprojekt des gemeinsamen Unterrichts zu machen.

Einführung



Zielgruppe

Klasse 7-10, alle Schulformen

Ziele

  • Klassenklima zum Thema und Entwicklungsprojekt des gemeinsamen Unterrichts machen
  • Reflexion über das Klima in der Klasse, aber auch über die eigene Rolle und das eigene Verhalten
  • Auswahl an möglichen Maßnahmen zur Veränderung des Klassenklimas

Unterrichtsfächer

Politik / SoWi / Gesellschaftslehre, Religion, Ethik, Klassenlehrerunterricht

Themenbezug

Soziale Gruppe; Soziales Lernen; Befragungsmethoden; Neue Medien

Dauer

2 - 8 Wochen, je nach Baustein-Auswahl

Aufwand

Je nach Schwerpunktsetzung und Umfang

Materialien

  • je Baustein: Schema des Unterrichtsverlaufs und didaktische Hinweise, Sachinformationen und Unterrichtsmaterialien
  • Onlinefragebogen für Klassenbefragung zur zeitsparenden Teilnahme
    Alle Materialien stehen unter www.bpb.de/grafstat zur Verfügung.

Autor/innen

Wolfgang Sander, Julia Haarmann, Sabine Kühmichel


Häufige Leistungsüberprüfungen und Leistungsrückmeldungen gehören zum schulischen System. Mit Lernstandserhebung und zentraler Abschlussprüfung sind zu den normalen Klassenarbeiten weitere Prüfungen hinzugekommen. So viele Prüfungen können den Schülerinnen und Schülern womöglich vermitteln, dass man, um gute Noten zu erhalten, vor allen Dingen besser als Andere sein muss. Erleben Schülerinnen und Schüler solche kompetitiven Strukturen als sehr dominierend, kann ein Klima der sozialen Vergleiche entstehen.

Das Klassenklima ist bestimmend für die Qualität von Unterricht und Schule und hat Einfluss auf das Leben der Menschen in diesem Bereich. Mit Hilfe einer Befragung kann die Stimmung in der Klasse untersucht und bewertet werden.Untersucht Euer Klassenklima! – Es ist entscheidend für die Qualität von Unterricht und Schule. (© AdPic)
Hinzu kommt im gymnasialen Bereich, dass das achtjährige Gymnasium (G8) mittlerweile zum Regelgymnasium in Deutschland geworden ist. Beinahe alle Bundesländer haben die verkürzte Schulzeit eingeführt. Einige Wissenschaftler und auch Lehrkräfte beobachten, dass die Verknappung und Konzentration dazu führt, dass Phänomene wie gesundheitsschädliches Verhalten unter Schülerinnen und Schülern und Aggressivität zugenommen haben. Sie nehmen an, dass die Verkürzung der Schulzeit viele Schülerinnen und Schüler einem stärkeren Bewährungs- und Leistungsdruck aussetzt.

Das stete Gefühl, den nötigen Unterrichtsstoff schaffen zu müssen, kann zu Schulstress und sogar Schulangst führen. Ein schlechtes Klassenklima verstärkt die Schulverdrossenheit. Ein gutes Klima und gute persönliche Bindung können das Lernen deutlich erleichtern, denn: Bildung braucht Bindung.

Das Klassenklima ist ein Aspekt von Unterricht und Schule, der entscheidenden Einfluss auf verschiedene Bereiche bei den Schülerinnen und Schülern hat:
  • Leistungsvermögen,
  • Zufriedenheit,
  • Schulangst und Schulstress,
  • Unterrichtsstörungen,
  • Abweichendes und risikoreiches Verhalten,
  • Lernmotivation,
Grundidee des Befragungsprojektes ist es daher, in der Schulklasse eine Online-Befragung zum Thema Klassenklima durchzuführen. Das Befragungsprojekt soll dabei ein gemeinsames Projekt von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern sein. Ziel ist es, das Klassenklima zum Thema und Entwicklungsprojekt des gemeinsamen Unterrichts zu machen.


Creative Commons License Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

 

Publikationen zum Thema

Cybermobbing. Ignorieren oder anzeigen?

Cybermobbing. Ignorieren oder anzeigen?

Das Internet ist nicht länger nur Informations- und Unterhaltungsmedium, sondern es fordert als Web...

Cover_Respekt. Eine Frage der Ehre?

Respekt. Eine Frage der Ehre?

"Respekt" spielt für Jugendliche eine große Rolle und entfaltet seine Wirkung nicht nur im Private...

willst du stress.jpg

Willst Du Stress?

Jugendgewalt prägt den Alltag von Jugendlichen: Ob in der Schule, der Freizeit oder in der Familie....

wasgeht_americanway_300.jpg

Gossip-Girl oder Burger-King? Das Heft zum American Way of Life

Lebst du den "American Way of Life"? Finde es heraus in der neuen Ausgabe von "Was geht?". ...

Teaserbild_Heft2 - Macher_Mitlaeufer

Macher oder Mitläufer

Gibst Du den Ton an, bist Du eher kritisch oder hältst Du dich lieber ganz raus? Der Psychotest im ...

wg jungs

Marken-Freak oder Fashion-Opfer

In "Was geht?" findest Du interessante Infos und Fakten zum Thema Konsum und Marken. Dazu der große...

WeiterZurück

Zum Shop

Grafstat Logo ServiceWenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben. Weiter... 

Grafstat Logo MethodenMeinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen. Weiter...