30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Projekt KlassenCheckUp

30.6.2010

M 01.02 Fragebogen zum Thema "Klassenklima"

Der Fragebogen zum Thema Klassenklima sollte zu Beginn des Unterrichtsprojektes eingesetzt werden, um ein möglichst unvoreingenommenes und unbeeinflusstes Meinungsbild zu ermitteln. Anschließend kann eine aktive Auseinandersetzung mit dem Klassenklima und den gewonnenen Ergebnissen erfolgen.

Zur Durchführung der Befragung stehen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung:

Variante 1: Schnell und ohne Aufwand – Die Onlinebefragung

Hier können Sie den Fragebogen als Onlineformular aufrufen.

Die Durchführung der Befragung als Onlinebefragung hat für Sie folgende Vorteile:

  • Schnell durchführbar
  • Keine Kopierkosten
  • Manuelle Dateneingabe entfällt
  • Hoher Grad an Anonymität gewährleistet
  • Vergleich mit anonymisierten Daten anderer Schulen
Bitte Beachten Sie, dass nur noch eigene Onlinebefragungen möglich sind und der Service zur großen Onlineumfrage mit Zuschickservice der Daten nicht mehr zur Verfügung steht! Weitere Hinweise zum Verfahren finden Sie auch hier.


Variante 2: Ausgedruckt und kopiert – Die Befragung auf Papier

PDF-Icon Druckformular und GrafStat-Befragungsdatei

Alternativ zur Onlinebefragung können Sie die Befragung auch traditionell mit einem PDF-Icon ausgedruckten Fragebogen durchführen. Dazu können Sie hier die GrafStat-Befragungsdateien herunterladen.

Der Vorteil dabei ist, dass Sie, wenn Sie mögen, den Fragebogen nach Ihren Wünschen auch – gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern – modifizieren und ganz auf den Bedarf Ihrer Klassen- bzw. Stufenbefragung zuschneiden und anpassen können: Einzelne Fragen (Items) löschen, neue eigene hinzufügen, Fragen umsortieren oder umformulieren. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass bei der Formulierung von Items sehr schnell Fehler gemacht werden können, die die Qualität der erhobenen Daten beeinflussen, z.B. dann, wenn diese Fragen missverstanden werden.

Weitere Hinweise zum Verfahren finden Sie auch hier.


Publikationen zum Thema

Cybermobbing. Ignorieren oder anzeigen?

Cybermobbing. Ignorieren oder anzeigen?

Das Internet ist nicht länger nur Informations- und Unterhaltungsmedium, sondern es fordert als Web...

Cover_Respekt. Eine Frage der Ehre?

Respekt. Eine Frage der Ehre?

"Respekt" spielt für Jugendliche eine große Rolle und entfaltet seine Wirkung nicht nur im Private...

willst du stress.jpg

Willst Du Stress?

Jugendgewalt prägt den Alltag von Jugendlichen: Ob in der Schule, der Freizeit oder in der Familie....

wasgeht_americanway_300.jpg

Gossip-Girl oder Burger-King? Das Heft zum American Way of Life

Lebst du den "American Way of Life"? Finde es heraus in der neuen Ausgabe von "Was geht?". ...

Teaserbild_Heft2 - Macher_Mitlaeufer

Macher oder Mitläufer

Gibst Du den Ton an, bist Du eher kritisch oder hältst Du dich lieber ganz raus? Der Psychotest im ...

wg jungs

Marken-Freak oder Fashion-Opfer

In "Was geht?" findest Du interessante Infos und Fakten zum Thema Konsum und Marken. Dazu der große...

Zum Shop

Grafstat Logo Service
Wenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben.

Mehr lesen

Grafstat Logo Methoden
Meinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen.

Mehr lesen