Ohrenkuss: Internet: Der Browser

"Der Browser: Die Tür zum Internet?!" zu den Leitfäden "einfach Internet" in einfacher Sprache

von: Tobias Marczinzik

Erklärfilm in einfacher Sprache "Der Browser: Die Tür zum Internet?!" als weitere multimediale Ergänzung der Leitfäden "einfach Internet".

Inhalt

Erklärfilm in einfacher Sprache "Der Browser: Die Tür zum Internet?!" als weitere multimediale Ergänzung der Leitfäden "einfach Internet". Neue Form der inklusiven politischen Bildung zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe für alle. In einfacher Sprache und diskriminierungsarmer Bildsprache behandelt der vierminütige Clip vier Themenbereiche zum Browser: - Die Erklärung, warum ein Browser für die Nutzung von Internetangeboten notwendig ist. - Eine Unterscheidung verschiedener Browserangebote - deren Vor- und Nachteile für die praktische Nutzung - Praktische Anwendungstipps für den meistgenutzten Browser "Mozilla Firefox". Zur einfachen Nachverfolgung erster Anwendungsschritte auf Grundlage der aktuellen Nutzungsoberfläche des "Firefox". Der Clip dient vor allem als zusätzliche Erläuterung schwieriger Einzelthemen der Leitfäden "einfach online" und "einfach Internet".

Weitere Informationen

  • Projektleitung: Walter Staufer, Referent bpb-FBC / Tobias Marczinzik, Leitung PIKSL Labor / Konzeption und Gestaltung: Grischka Großelümern und Uli Jennissen/ Sprecher: Christoph Wiche

  • Produktion: 11.10.2016

  • Spieldauer: 00:04:29

  • hrsg. von: bpb/FBC

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/ Der Name des Autors/Rechteinhabers soll wie folgt genannt werden: by-nc-nd/3.0/
Autor: Tobias Marczinzik für bpb.de