"Children of Transition, Children of War" - Deutschlandforschertagung 2016

3. bis 5. November 2016 in Wien

Dokumentation der Deutschlandforschertagung 2016 vom 3. bis 5. November 2016 in Wien: "Wendekinder, Kriegskinder. Die 'Generation der Transformation' aus europäischer Perspektive".

Download

Inhalt

Die Umbrüche der 1990er Jahre zeitigten für die Generation, die als Kinder den Zerfall der sowjetisch dominierten Gesellschaften erlebten, langfristige Folgen. Zu dieser Generation zählen die deutschen "Wendekinder" ebenso wie die Kinder der politischen Umwälzungen in Mittel- und Osteuropa. Heute stellt sich die Frage, wie diese Generation mit ihrer Geschichte, Gegenwart und Zukunft in Europa umgeht.

Zu diesem Thema fand vom 3. bis 5. November 2016 eine Konferenz an der Universität Wien statt, veranstaltet von der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in Kooperation mit der Gesellschaft für europäische Studien (Wien), unter Beteiligung des Franz Vranitzky Chair for European Studies an der Universität Wien, der Sigmund Freud Privatuniversität Wien, dem Deutschland Archiv Online (Berlin), dem Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog (Wien) und dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa - IDM (Wien).

Weitere Informationen

  • Kamera und Schnitt: Luisa Maria Weinandt, ]init[ AG für digitale Kommunikation für das Deutschland Archiv Redaktion, Interviews: Clemens Maier-Wolthausen, Katharina Barnstedt, ]init[ AG für digitale Kommunikation für das Deutschland Archiv

  • Produktion: 11.11.2016

  • Spieldauer: 00:04:47

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

 
Creative Commons License Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/