Zahlen und Fakten: Globalisierung - Migration

Herkunftsländer, Zielländer, Korridore

von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Im Jahr 2015 lebten weltweit 244 Millionen Menschen in Staaten, in denen sie nicht geboren wurden. Davon lebte mehr als die Hälfte in nur zehn Staaten. Der Film zeigt die wichtigsten Zahlen zur weltweiten Migration aus dem Angebot "Zahlen und Fakten: Globalisierung".

Inhalt

Fast jeder fünfte Migrant weltweit lebt in den USA, Deutschland ist das zweitwichtigste Einwanderungsland: Dort lebten Mitte 2015 4,9 Prozent aller Migrantinnen und Migranten weltweit.

Der Film zeigt mit Daten aus dem Angebot Zahlen und Fakten: Globalisierung, welche Länder in welchem Ausmaß von der weltweiten Migration betroffen sind. Aus welchen Ländern - neben Indien, dem Auswanderungsland Nummer 1 - kommen die meisten Migranten? Zwischen welchen Staaten gibt es die größten Wanderungsbewegungen, die sogenannten Migrationskorridore?

Auch auf die Rolle Deutschlands innerhalb der weltweiten Migration blickt der Film. Die Bundesrepublik ist in vier Migrationskorridoren mit jeweils über einer Millionen Migranten das Zielland.

Weitere Informationen

  • Kozeption und Redaktion: Christian Hartmann

  • Redaktion bpb: Martin Hetterich

  • Sprecher: Marcel Höfs

  • Umsetzung: Christoph Kettelhoit

  • Produktion: 02.2018

  • Spieldauer: 00:03:20

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/


Unterernährung
Dossier zum Thema

Soziale Probleme

Armut, Kinderarbeit, Unterernährung, AIDS, Flucht und Vertreibung – es ist schwer zu bestimmen, wie groß der Zusammenhang zwischen den globalen sozialen Problemen und der Globalisierung ist. Fest steht jedoch: Auch ein geographisch klar...

Migration
Dossier zum Thema

Migration

Im Jahr 2015 lebten weltweit 244 Millionen Menschen in Staaten, in denen sie nicht geboren wurden. Die USA sind mit Abstand das größte Einwanderungsland: 2015 lebte knapp ein Fünftel aller Migranten in den USA (19,1 Prozent). Darauf folgten...

Zahlen und Fakten: Globalisierung
Dossier zum Thema

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Migration
Dossier zum Thema

Migration

Mitte 2015 lebten weltweit 244 Millionen Menschen in Staaten, in denen sie nicht geboren wurden. Davon lebte mehr als die Hälfte in nur zehn Staaten. Allein in den USA lebte ein Fünftel aller Migranten und in Deutschland und Russland jeweils ein...

Weitere Medien zum Thema

Zahlen und Fakten: Globalisierung - Flucht und Vertreibung

Zahlen und Fakten: Globalisierung - Flucht und Vertreibung

Binnenvertriebene, Flüchtlinge, Asylbewerber

Weltweit hat sich die Zahl der von Flucht und Vertreibung betroffenen in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Ende 2016 waren fast 68 Millionen Menschen betroffen. Der Film zeigt die wichtigsten Zahlen zu Flucht und Vertreibung aus dem...

Jetzt ansehen