Technik haut-nah: Das Smartphone ist tot, es lebe das Wearable

Das Smartphone ist tot, es lebe das Wearable?

von: Prof. Dr. Wolfgang Prinz

Hype oder mehr? Wearables werden sich durchsetzen. Die zukünftige Entwicklung ist abhängig von • Reifegrad • Hard und Software • Kosten • Ergonomie • Entwicklungsplattformen • Prototyping und produktiven Einsatz • Auswahl geeigneter Anwendungen • Hands free Szenarien • Kooperation • Situatives Wissensmanagement • Protokollierung und Dokumentation • Ziel • Interaktion • Qualitäts- und Effizienzsteigerung • Motivation

Weitere Informationen

  • Moderation: Ekkehart Gerlach

  • Veranstalter: Walter Staufer, Referent bpb

  • Produktion: 17.04.2018

  • Spieldauer: 00:16:41

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/4.0 Der Name des Autors/Rechteinhabers soll wie folgt genannt werden: by-nc-nd/4.0
Autor: Prof. Dr. Wolfgang Prinz für bpb.de