30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Protest! Eine Einführung

von: Prof. Dr. Dieter Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und Institut für Protest- und Bewegungsforschung Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und Institut für Protest- und Bewegungsforschung

Einführungsvortrag von Prof. Dr. Dieter Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und Institut für Protest- und Bewegungsforschung

Inhalt

Prof. Dr. Dieter Rucht hält zur Einführung in die Thematik einen Vortrag über Protest. Dabei präsentiert er eine Begriffserklärung sowie mögliche Definitionen. Darüber hinaus geht er auf Formen, historische Manifestationen, Gründe, Indikatoren, Träger und Erfolgsbedingungen von Protest ein. Außerdem zeichnet er anhand von Statistiken die Entwicklung von Protestbewegungen in den letzten 25 Jahren nach.

Weitere Informationen

  • Kamera und Schnitt: cine plus Media Service GmbH & Co. KG, Berlin

  • Produktion: 17.06.2019

  • Spieldauer: 00:47:10

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und Institut für Protest- und Bewegungsforschung Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und Institut für Protest- und Bewegungsforschung Prof. Dr. Dieter Rucht für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.