Die Asche aller Feuer

CO2 - Ein Stoff verändert die Welt

von: Jens Gyarmaty, Robert Reick

Liegt den gesellschaftlichen Debatten zur Klimapolitik ein hinreichendes Verständis von CO2 zugrunde? Jens Soentgen - Chemiker, Philosoph und Initiator einer CO2-Ausstellung - bezweifelt das im Interview.

Inhalt

In der Wanderausstellung "CO2 - Ein Stoff und seine Geschichte" erläutert deren Macher Dr. Jens Soentgen, wissenschaftlicher Leiter des Wissenschaftszentrum Umwelt an der Universität Augsburg, seine Sicht auf den umweltpolitischen Wissenstransfer im Fall CO2 und Klimawandel. Soentgen konstatiert ein eindimensioniertes Bild von dem wichtigen Molekül in den Debatten. Diese Audioslideshow präsentiert dazu verschiedene Exponate und Veranschaulichungen aus der Ausstellung.

Weitere Informationen

  • Redaktion: Stefan Trinius, Robert Reick

  • Musik: Silence & Peter Rudenko

  • Produktion: 14.09.2010

  • Spieldauer: 00:06:07

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

 
Creative Commons License Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-nc-nd/3.0/